Werbe- & Umfrage-PopUps ausschalten

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von SHeise, 12. Februar 2003.

  1. SHeise

    SHeise New Member

    Hallo PM & Co.

    Als regelmäßiger Besucher von www.macwelt.de muss ich schon sagen, dass mich diese andauernden PopUps etwas nerven. Es gab ja schon des öfteren Kommentare dazu hier im Forum.

    Ich schlage deshalb vor, bei jedem PopUp einen kleinen Button einzufügen, über den der User dann selbst steuern kann (über cookies), ob genau dieses PopUp noch einmal auftauchen soll oder nicht.
    Beispiel Umfragen: Wenn ich schon teilgenommen habe, macht das PopUp keinen Sinn mehr für mich.

    Denkt mal darüber nach. beim nächsten Update der Site könntet ihr es ja einbauen ;)

    Gruß
    Sebastian
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Was für Popups ? ;-)
    Safari macht sie nieder und ich hoffe das die ganzen anderen Browserhersteller sich endlich auch mal den Wünschen des Kunden anpassen.
    Seit Safari schaue ich auch öfter wieder auf die MWHomepage.

    Joern
     
  3. SHeise

    SHeise New Member

    tja. seltsam. irgendwie funktioniert das bei mir nicht. ich nutz ja auch Safari und hab auch den Blocker an.... dennoch tauchen sie hin und wieder auf - nun kann ich gerade nicht sagen, ob das auch auf macwelt.de der Fall ist - aber wie sollte ich sonst drauf kommen ;)

    Sebastian
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Safari -> Block Popups einstellen.

    v58 und seit eben v60.

    Joern
     
  5. SHeise

    SHeise New Member

    ähm. ja. sag ich doch...... ? *confused* Nur funktionieren tut es nicht immer und überall...

    .... v60 schon seit längerem! ;)
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Bisher keine Seite gefunden an der es nicht funktionierte und das es hier vielleicht anders ist liegt bestimmt am User ;-)
    PM & Co KG mußten sich auch von mir schon genug zum Thema anlesen.
    Zumindest hat PM geantwortet auf meine Meckereien.

    Joern
     
  7. SHeise

    SHeise New Member

    naja, wie auch immer: Es gibt noch genügend Mac die kein Safarie laufen lassen können (weil halt nicht X-Komp.) - allein für die wäre es eine feine Sache....

    Sebastian
     
  8. Harlequin

    Harlequin Gast

    Popups werden allerdings nicht nur fuer Werbeeinblendungen verwendet, sondern auch fuer durchaus sinnvolle Steuerrungen von Content.
    Das entsprechende JavaScript im Browser auszuschalten kann bedeuten, wichtigen Inhalt nicht mehr empfangen zu koennen.

    Harlequin

    .
     
  9. SHeise

    SHeise New Member

    Hallo PM & Co.

    Als regelmäßiger Besucher von www.macwelt.de muss ich schon sagen, dass mich diese andauernden PopUps etwas nerven. Es gab ja schon des öfteren Kommentare dazu hier im Forum.

    Ich schlage deshalb vor, bei jedem PopUp einen kleinen Button einzufügen, über den der User dann selbst steuern kann (über cookies), ob genau dieses PopUp noch einmal auftauchen soll oder nicht.
    Beispiel Umfragen: Wenn ich schon teilgenommen habe, macht das PopUp keinen Sinn mehr für mich.

    Denkt mal darüber nach. beim nächsten Update der Site könntet ihr es ja einbauen ;)

    Gruß
    Sebastian
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Was für Popups ? ;-)
    Safari macht sie nieder und ich hoffe das die ganzen anderen Browserhersteller sich endlich auch mal den Wünschen des Kunden anpassen.
    Seit Safari schaue ich auch öfter wieder auf die MWHomepage.

    Joern
     
  11. SHeise

    SHeise New Member

    tja. seltsam. irgendwie funktioniert das bei mir nicht. ich nutz ja auch Safari und hab auch den Blocker an.... dennoch tauchen sie hin und wieder auf - nun kann ich gerade nicht sagen, ob das auch auf macwelt.de der Fall ist - aber wie sollte ich sonst drauf kommen ;)

    Sebastian
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Safari -> Block Popups einstellen.

    v58 und seit eben v60.

    Joern
     
  13. SHeise

    SHeise New Member

    Hallo PM & Co.

    Als regelmäßiger Besucher von www.macwelt.de muss ich schon sagen, dass mich diese andauernden PopUps etwas nerven. Es gab ja schon des öfteren Kommentare dazu hier im Forum.

    Ich schlage deshalb vor, bei jedem PopUp einen kleinen Button einzufügen, über den der User dann selbst steuern kann (über cookies), ob genau dieses PopUp noch einmal auftauchen soll oder nicht.
    Beispiel Umfragen: Wenn ich schon teilgenommen habe, macht das PopUp keinen Sinn mehr für mich.

    Denkt mal darüber nach. beim nächsten Update der Site könntet ihr es ja einbauen ;)

    Gruß
    Sebastian
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Was für Popups ? ;-)
    Safari macht sie nieder und ich hoffe das die ganzen anderen Browserhersteller sich endlich auch mal den Wünschen des Kunden anpassen.
    Seit Safari schaue ich auch öfter wieder auf die MWHomepage.

    Joern
     
  15. SHeise

    SHeise New Member

    tja. seltsam. irgendwie funktioniert das bei mir nicht. ich nutz ja auch Safari und hab auch den Blocker an.... dennoch tauchen sie hin und wieder auf - nun kann ich gerade nicht sagen, ob das auch auf macwelt.de der Fall ist - aber wie sollte ich sonst drauf kommen ;)

    Sebastian
     
  16. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Safari -> Block Popups einstellen.

    v58 und seit eben v60.

    Joern
     
  17. SHeise

    SHeise New Member

    ähm. ja. sag ich doch...... ? *confused* Nur funktionieren tut es nicht immer und überall...

    .... v60 schon seit längerem! ;)
     
  18. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Bisher keine Seite gefunden an der es nicht funktionierte und das es hier vielleicht anders ist liegt bestimmt am User ;-)
    PM & Co KG mußten sich auch von mir schon genug zum Thema anlesen.
    Zumindest hat PM geantwortet auf meine Meckereien.

    Joern
     
  19. SHeise

    SHeise New Member

    naja, wie auch immer: Es gibt noch genügend Mac die kein Safarie laufen lassen können (weil halt nicht X-Komp.) - allein für die wäre es eine feine Sache....

    Sebastian
     
  20. Harlequin

    Harlequin Gast

    Popups werden allerdings nicht nur fuer Werbeeinblendungen verwendet, sondern auch fuer durchaus sinnvolle Steuerrungen von Content.
    Das entsprechende JavaScript im Browser auszuschalten kann bedeuten, wichtigen Inhalt nicht mehr empfangen zu koennen.

    Harlequin

    .
     

Diese Seite empfehlen