Wertverlust imac G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sahomuzi, 5. Oktober 2004.

  1. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Hallo Leute

    Mal vielleicht eine etwas andere Frage hier im Forum. :)

    Eigentlich wollte ich bis nächsten Sommer sparen und dann einen powermac zulegen. Aber weil erstens das alte ibook meiner Schwester ziemlich lahm ist und mir auch noch der neue imac gut gefällt plagen mich nun andere Überlegungen:
    Jetzt einen imac kaufen und dann in einem Jahr wieder abstossen? (ausser innerhalb der Verwandschaft gibt es Bedarf :D )

    Nur wieviel verliere ich dabei?

    Habe vor mir das zu bestellen:

    imac 20" 1,8 Ghz
    250 GB
    1 GB RAM (aber nicht im Apple Store ;))
    Apple Care

    Macht ca. 2550 Euro aus.

    Ich habe mir dazu folgendes überlegt:

    - speed: Ich glaube nicht, dass in der nächsten Revision ein wesentlich schnellere G5 drinnen sein wird, mehr als 2 GHz sicher nicht.
    Eher wird es wohl eine schnellere Grafik geben, aber da war Apple ja immer schon für lustig/negative Überraschungen gut. Also Geschwindigkeit in einem Jahr sollte noch up to date sein.
    - apple care: Naja... wenn ich mir den imac doch behalte ist es ja nicht schlecht und beim Verkauf sollte eigentlich ein höhere Preis drinnen sein wenn es noch 2 Jahre Garantie gibt?
    Zumindestens auf ebay habe ich den Eindruck, dass macs mit mehr Garantie spürbar höher bewertet werden als andere.


    Naja, was meint ihr? Mache ich dabei einen grausamen Verlust? :eek:
    Das der imac einen Wertverlust hat ist klar, ich überlege halt was es mir wert ist, jetzt schon einen G5 zu haben.

    Also: 2550 jetzt und wieviel in einem Jahr?
     
  2. terriehome

    terriehome New Member

    2500 Taler nur für nen TFT - wäre mir zuviel. Kein Aas sieht, das da der Rechner drin ist, sehen alle nur den Bildschirm....

    Stell dir mal vor, was für eine Wahnsinnsanlage du für den Preis in der Windows-Welt bekommst - und einen Urlaub obendrein(399 € allin)!

    Gruss
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    bist du sicher, dass du hier richtig bist? :D
     
  4. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    1750,- im allerbesten Fall an Deinen Dir wohlgesonnenem Lieblingssonkel.

    :party:
     
  5. MIZ

    MIZ New Member

    ich vermute dass die nächste Revision billger verkauft wird - siehe iMac G4 (700 CDRW) - kostete im Frühjahr 2002 ca. 1800€, zuletzt wurde der 1Ghz für 1380€ angeboten.
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    ja eben GENAU DIESER Differenzwert nach einem Jahr ... !
    In einem Jahr hast DIE 1.000 Euro gespart, die Du dann durch den Verkauf gerade wieder verlierst - also bist Du soweit wie vorher, sprich jetzt ;-)

    "Kauf ihn Dir dann, wenn Du ihn brauchst ... " diese goldene Regel wird hier jeden Tag gepostet, kann ich nur unterstreichen ....
     
  7. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Jo, mehr als Spekulation ist es auch nicht. *g*
    Mit 1500 wäre ich schon glücklich. ^^


    Da bleib ich lieber ein Jahr daheim bei meinen neuen imac. :klimper:

    Ausserdem halte ich gerade den imac für sehr preisgünstig:

    1000 Euro das 20" display
    700.- die Technik
    300.- für das schöne Gehäuse
    500.- das komplette softwarepaket (und nein, das halte ich nicht für überwertet)

    Summe: 2500.- :D

    So in etwa könnte man es aus windoofPC Sicht aufschlüsseln... und ich erachte diese Werte als durchaus realistisch!

    Hab´ ich leider nicht. ^^
    Und sollte das Teil wirklich in der Verwandschaft Verwendung finden, dann zahle ich mit 100 prozentiger Sicherheit drauf! Familienrabatt... :party:


    JA!
    Ganz genau so ist es. ^^
    Diese 1000 Euro, die ich dabei verliere sind es, die es mir auch wert sind schon jetzt g´scheit am Mac arbeiten zu können.

    Und da gibt es ja noch eine Überlegung:
    Einen pmac wollte ich ihn einen Jahr wegen den Schneckenibook. Naja, aber wenn ich dann eh einen imac G5 habe verschiebt sich dass dann sowieso nach hinten weil mit 80% Sicherheit der imac völlig ausreichen wird.

    Es geht halt nur um die verbleibenden 20%, ob dann das Ding auch wieder abgestossen werden kann ohne gleich den Mörderverlust zu machen. ;)


    Tja, langsam scheint sich ja eine Entscheidung in meinen seeehr langsam arbeitenden Gehirn abzuzeichnen. :)
    Aber ich möchte mir das Brettl auf jeden Fall vorher noch bei einen Händler anschauen. ^^


    P.S.: Wer noch Spekulationen abliefern möchte, was das Ding in einem Jahr wert sein könnte, ist natürlich nach wie vor herzlich dazu eingeladen. :D
     
  8. wm54

    wm54 New Member

    wenn du denkst, dass er dir sowieso für ein zweites jahr reichen wird, dann wird es auf jeden fall rentabel. denn der "verlust" am anfang ist relativ groß, nimmt dann aber ab.

    mein powermac G4 MDD ist nach zwei Jahren ca. 1000 euro weniger wert als neu. und mit applecare oder ähnlichem von comspot,cancom,etc. bist auf der sicheren seite.
     
  9. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    So ist halt das leben aller Computer !

    :) :)

    Wenn du ihn bestellst ist er noch aktuell. ... ?

    Wenn du ihn bekommst ist er schon überholt! ... !

    Wenn du ihn zum Lauffen gebracht hast ist er bereits veraltet!

    Wenn du ihn wirklich brauchst, dann bist du froh, dass er noch da ist.


    Gruss GU

    P.S. Mann müsste Gestern enscheiden können, was man Vorgestern macht!
     
  10. co96

    co96 New Member

    das kannst du über eine DOSe machen, aber hier :confused:

    ok, apple hat lieferschwierigkeiten, aber zumindest habe ich noch immer meine sachen innerhalb von 4 wochen gehabt… da hat apple noch nix neues auf'm markt :crazy: ;)

    -co96
     
  11. Ganimed

    Ganimed New Member

    Vor wenigen Tagen ist bei Ebay ne gut ausgerüstete Schreibtischlampe 20" mit Apple Care für immerhin satte 2000€ über den Tisch gegangen. Wohl die Ausnahme, aber ich denke, dass etwas mehr als 1500 drin sein sollten.

    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen