Wespenplage

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Thine, 2. August 2004.

  1. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Ich mag mich nicht erinnern, schon einmal dermaßen von Wespen genervt worden zu sein. Das ist wirklich unglaublich, wie penetrant und zahlreich diese Viecher sind. Es ist schier unmöglich, auf der kleinen Dachterrasse einen Milchkaffee zu trinken, geschweigedenn zu essen. Unser Frühstück mussten mein Besuch und ich gestern nach drin verlegen, obwohl draußen das schönste Wetter war. Und ich bin weißgott nich zimperlich; ein paar Wespen machen mir nix aus, aber jetzt wird's mir wirklich zu bunt! Das Frühstück hielten wir bei geschlossenen Fenstern ab, nachdem wir die noch drinnen schwirrenden Wespen allesamt erschlagen haben. Das praktische ist, dass die Wespen den bereits erschlagenen Kollegen beschnüffeln kommen und man so die Jagd ziemlich gezielt abwickeln kann. Aber die Viecher werden nicht weniger. Alle Früchte, Honiggläser und sonstige Nahrungsmittel hab' ich im Schrank verschlossen. Beim Braten muss man höllisch aufpassen, dass man sich nicht gleichzeitig ein Wespenragout bruzzelt, weil die dummen verfressenen Dinger sogar ins heiße Bratfett fliegen.

    So, nu will ich mal wissen, wie ihr mit den unangenehmen Flugsubjekten klar kommt bzw. welches Wespenkillerpatentrezept man anwenden könnte, ohne ständig auf Jagd gehen zu müssen. Bin doch kein Jäger, nich!

    Und von wegen irgendwo ein Tellerchen mit Leckereien aufstellen, damit die Wespen sich nur dort aufhalten, is nich. Die Kollegen werden immer mehr und haben innerhalb kurzer Zeit alles aufgefressen. Konkret: In drei Stunden einen Esslöffel Rührei, einen Teelöffel Himbeermarmelade sowie 10 Stückchen Schinkenspeck. Weg, alles weg! Und nu is ferdsch mit der Gastfreundschaft! :devil:
     
  2. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    öhm heftig!! is bei dir in nähe wohl irgendwo ein wespennest? wohnst du vielleicht in park/wald nähe?
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wenn ich da erst über die Menschenplage nachdenke, die alles kahlfrisst, ganze Landstriche verwüstet, Gewässer vergiftet und die Luft verpestet, andere Lebewesen ihres Lebensraumes beraubt - da wird mir ganz übel.

    Am besten man rottet alle aus.
     
  4. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Keine Ahnung, ob hier irgendwo ein Wespennest ist. Ich wohne unter'm Dach. Andere Freunde berichten das Gleiche und in Dresden, wie ich grad erfuhr, ist's wohl auch recht heftig. Sogar die Zeitung hätte die Wespenplage schon zum Thema gemacht, habe ich gehört.
     
  5. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Jaja, maiden, klardochklardoch. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Du bei diesem Wespenandrang auch genervt wärst. Ziemlich sicher. :D
     
  6. friedrich

    friedrich New Member

  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wie wär's, wenn du dir so eine Wespen-/Fliegen-/Insekten-Gaze vom Baumarkt holst (gibt's als laufende Meterware) und über deinen Loft-Balkon spannst? Wenn ich mich recht erinnere, würdest du diese Gaze mit deinem Kopf noch nicht mal ausbeulen - jedenfalls nicht im Sitzen. :klimper:
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Wohnst Du irgendwo am Waldrand? Wenn Ja - hilft vielleicht die leckere Fliegensuppe.
    http://www.natur-lexikon.com/Texte/FM/001/00050-fliegenpilz/fm00050-fliegenpilz.html

    "Früher legte man Fliegenpilzstücke in gezuckerte Milch, um die Fliegen, die von der Milch naschten zu töten – daher rührt die Bezeichnung „Fliegenpilz“."
    Über Nacht auf dem Balkon stehen lassen, damit die Inhaltstoffe sich gut in der Milch lösen.
    Den Pilz bitte in kleine Stücke schneiden!!

    Das dürfe schon einige dieser Plagegeister erledigen.
    Ganz "biologisch" sozusagen.

    :D
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    einfangen.
    maiden schicken.
    problem gelöst.
     
  10. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    wir haben z.Z. scheinbar ein Wespennest am Haus, über unserem West-Wohnzimmerfenster. (Toll wenn die Sonne da reinknallt und man nicht lüften kann - ich sollte mal Fliegengitter kaufen)

    Sobald das Fenster offen ist, kommen die Viecher rein. Bei aller Tierliebe, Wespen nerven echt.

    Zum Glück sind unsere Besucher so sehr mit der Fensterscheibe beschäftigt, dass sie (komischerweise) nicht an unser Essen fliegen.

    Vielleicht weil ein Stock höher ihr zuhause wäre?

    Blöd auch, dass die ins Zimmer kommen, wenn das Fenster zu ist :crazy: :crazy: :crazy: muss irgendwo ein Loch sein.
     
  11. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Vielen Dank für den Tipp! Aber ich wollte eigentlich nicht vom Regen in die Traufe kommen. :D
     
  12. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Ja, also, vielleicht wäre das eine Notlösung. Nur, was machen dann Bonnie und Julchen. Ich kann ihnen ja schlecht den Ausgang zur Dächerwelt versperren. :crazy:
     
  13. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Aha! Das erste Wespenkillerrezept. Danke vielmals. Ein Fliegenpilz wächst aber nicht in meiner Nähe. Vielleicht könnte ich ein Exemplar importieren, ich meine, mir zuschicken lassen. :rolleyes:
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auch dafür gibt's eine Lösung. Als nächsten Frühstücksbesuch solltest du diese beiden Katzenfreunde bewirten... :devil:
     
  15. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Auch eine gute Idee, aber erstens werden die eingefangenen Wespen schnell von Nachfolgern ersetzt und zweitens würde ich maiden ungern eine postalische Wespenplage bereiten wollen. Da bin ich einfach zu gutmüdsch. :D
     
  16. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Ohje, dann weißt Du ja, von was ich spreche. Und scheinbar habt ihr auch noch keine rechte Lösung für das Wespenproblem gefunden, was?
     
  17. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    :eek: macixusmacixus! :shake: Diesen Tipp lasse ich mal ganz schnell unter den Tisch fallen, bevor ihn Julchen liest. Am besten noch, ich erschlage den Tipp mit dem Tip*. Ich hab' inzwischen eine ziemlich gute Schlagtechnik drauf. :bart:




    * Berliner Stadtmagazin
     
  18. mausbiber

    mausbiber New Member

    Könnte Dir nach meinem nächsten Spatziergang direkt einen mitbringen wenn ich einen finde - aber wenn Du Katzen hast ist das wohl zu gefährlich.....
    Nicht, daß Deine Lieben sich über das leckere Schälchen Milch her machen.

    Wer weiss wie das endet...
     
  19. krahni

    krahni New Member

    stelle kleine schaelchen mit salmiakgeist auf, das koennen die viecher nicht ab.

    wenn du aber nicht auch deinen besuch vertreiben willst, kannst du es auch mit lorbeeroel versuchen.

    gibt's alles in der apotheke ...
     
  20. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Dem mit der Wespenplage kann ich aber nur zustimmen. Wir haben allein in unserer Hofeinfahrt 3 Nester gefunden. Wenn das nicht aufdringlich ist?
     

Diese Seite empfehlen