1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Wichtig! Wie zwei iMovie-Filme an iDVD übergeben?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maniac, 21. September 2004.

  1. maniac

    maniac New Member

    Ich habe iMovie 4 und iDVD 4 in den neusten Updates.

    Wie kann ich jetzt zwei Filme an iDVD übergeben? Der erste Film enthält Kapitel-Markierungen und soll also auch eine Auswahl dazu haben. Das habe ich schon hin bekommen.

    Der zweite Film ist nur ein Zusammenschnitt des gesamten Rohmaterials und soll nun iin iDVD eingefügt werden, so dass er über eine Taste "Rohmaterial" oder so gestartet wird, ohne Kapitel und alles.

    Bitte schnell helfen...
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das würde mich auch interessieren. Falls sich keiner meldet, würde ich es so machen, dass ich aus den zwei Filmen einen mache und sie durch Kapitelmarkierungen per Menü trenne.
     
  3. maniac

    maniac New Member

    Wie geht das denn? Eher gesagt wie meinst du das denn?

    Er soll ja nur den Film zeigen und dann ins Hauptmenü zurück. Die Rohdaten sollen nur auf explizites klicken auf "Rohdaten" zu sehen sein.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    iDVD ist doch so ausgelegt, daß Projekte aus iMovie direkt in der Medienübersicht zu finden sind. Also: Jeder Film aus iMovie, den ich im Ordner Filme abspeichere, wird von iDVD auch gefunden. Sollte von dort aus per drag & drop zu erledigen sein.
     
  5. 55DSL

    55DSL New Member

    Ich nehme an das du mit Rohmaterial alle Clips meinst die in der Clipablage liegen (Originale) . Dann wäre mein Vorschlag : Markiere alle Clips in der Clipablage ("Apfel" "A") oder falls doch nicht alle benötigt werden einzelne mit gedrückter Apfeltaste und Mausklick . Gehe dann zu Ablage/Senden/Quicktime/Eigene Einstellung (nicht DV mit hoher Qualität) DV Stream/Option/PAL/AUDIO/STEREO/16Bit/48Khz/Sichern. Es wird genau soviel Platz benötigt wie der Film lang ist (60 min. ca 13 Gb).Dieses geht dann etwa in Echtzeit. Solltest du DV mit hoher Qualität wählen solltest du mit dem Faktor 2,2-3 rechnen.Nun kannst du in deinem anderen Projekt in iDVD diesen Film per Drag and Drop einfügen und ihn als Rohmaterial benennen.
     
  6. maniac

    maniac New Member

    Das meinte ich!

    Danke für eure Antworten
     

Diese Seite empfehlen