Wichtige Frage zu Avi Format

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pedrag2000, 2. Januar 2004.

  1. Pedrag2000

    Pedrag2000 New Member

    Ich habe im Suchbereich nichts passendes gefunden,deswegen stelle ich meine Frage jetzt hier:
    Ich habe ein Video im avi Format...es läuft relativ gut,aber es hat keinen Ton.Früher habe ich diese mit dem Programm"DivX™ Video 5.0 Alpha 2" convertiert,und danch hat es geklappt...aber wenn ich dieses Video probiere zu convertieren dann erscheint eine Fehlermedung wie"One or more files were not able to be validatet..."...was soll ich machen????Kann mir jemand evtl. einen anderen Validator oder so empfehlen????Ist wichtig...DANKE!!!!:)
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Willst Du es nur gucken oder auf jeden Fall Konvertieren ?


    Schau es Dir mit dem VLC an, dann haste auch Ton


    (gibts auf versiontracker.com)
     
  3. Trapper

    Trapper New Member

    Ich nehm dafür immer "Divx Doctor".

    http://doctor.3ivx.com/

    Das wandelt avi in mov um, und dann klappt´s auch mit dem Ton.
     
  4. Pedrag2000

    Pedrag2000 New Member

    Finde den VLC nicht,aber vielleicht ist es auch wichtig zu sage,dass ich noch Mac OS 9.2 habe...Ist VLC ein player oder wie????
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    VLC => http://videolan.org/vlc

    downloaden, fertig. damit solltest du jedes Avi ansehen können das über irgendwelche divx oder xvid codecs verfügt.

    ABER: Ein AVI ist nicht ein AVI. AVI ist kein gleiches Format sondern ein Container. es kann ALLES enthalten. Also kann sich in euinem AVI auch ein windows media video befinden, oder ein IntelVideo Format.

    Da nützt dir kein Konvertierer und kein DivX etwas. Du kannst versuchen es mit VLC abzuspielen oder dich bei versiontracker nach Mplayer umsehen wenns der VLC nicht spielt.

    Um Informationen über den verwendetetn Codec zu erhalten den File mal mit QT Player öffnen (auch wenn ne Fehlermeldung kommt und das fenster grau bleibt) und dann im menü Filmeigenschaften => das pull down auf die Videospur und das andere auf "Format" setzen. dann steht da meist in der Kurzform was für ein codec das video enthält.
     
  6. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    vlc is en player
    gibts aber leider nur ab OS_X
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem, JA - das ist nicht "vieleicht" wichtig, das ist essentiell wichtig.
    Ich würde trotzdem zuerst die von mir beschriebene Vorgehenmsweise mal testen was sich in dem avi verbirgt (übers Menü - Film Informatonen einblenden -Format -vom QT Player)
    Ansonsten sicher stellen das du den aktuellsten codec von www.divx.com oder www.3ivx.com installiert hast. Hilft nur wie gesagt nichts wenn es kein DivX ist sondern irgendetwas anders. Die Möglichkeiten was alles in einem AVI stecken kann sind mehr als zahlreich.
     
  8. Pedrag2000

    Pedrag2000 New Member

    VIELEN DANK ERSTMAL!!!!
    Hab jetzt mit Hilfe des DIVX Doctors den Ton,aber jetzt ist das Bild weg :angry: ...was muss ich jetzt machen????Tut mir leid,aber ich kenne mich da nicht sonderlich aus...
     
  9. Pedrag2000

    Pedrag2000 New Member

    Also ich habe jetzt einmal praktisch die Tonspur,und das andere mal das Bild...2 Datein...kann ich die auch zusammen "packen"????
     
  10. Pedrag2000

    Pedrag2000 New Member

    Kann mir niemand helfen????
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Du kannst mit QuickTime Pro die Bild und die Tonspur zusammenkleistern.

    Ansonsten würde ich mal die oben beschriebenen PlugIns installieren (oder gleich OSX)
     

Diese Seite empfehlen