Widerspruch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maclin, 10. Februar 2012.

  1. maclin

    maclin New Member

  2. McDil

    McDil Gast

  3. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Die Amis sind sicher nicht leicht zu verstehen. Man muss sich vor Augen halten, dass ein guter Teil der ersten Europäer, die in Amerika siedelten, religiöse Eiferer waren (Pilgrim Fathers), ein weiterer Teil floh aus Europa aus Abenteuerlust und um dem Arm des Gesetzes zu entgehen und ein nicht unbeträchtlicher Teil wollte der bitteren Armut durch die Auswanderung ins gelobte Land entkommen.

    Nimmt man diese drei zusammen, dann hat man die Wurzeln der amerikanischen Kultur. Bible Belt mit für uns unverständlicher Frömmelei, Mormonenstaat, Genozid an den Indianern, Sklaverei, der Traum vom Tellerwäscher zum Millionär und der Abwurf der Atombomben resultieren daraus. Und natürlich soll die Welt am amerikanischen Wesen genesen. Ach ja, die Ideale der Französischen Revolution haben sie auch übernommen - nur wo sind sie geblieben?
     
  4. pewe2000

    pewe2000 New Member

  5. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Man kann sich ja fragen, warum Obama ein Gesetz macht, dass der Arbeitgeber seinen Arbeitern und Angestellten die Verhütungsmittel einschließlich der Pille kostenlos geben muss. Will er den Streit provozieren? Ich glaube, er ist intelligent genug, dass er die Konsequenzen kommen sehen konnte. Denn eigentlich sind diese Sachen ja nicht so teuer, dass sie für den Durchschnittsmenschen schwer zu bezahlen wären.
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Äh, du weißt schon, wo die Rate der unerwünschten Schwangerschaften am höchsten ist …? Und ja, es macht einen Unterschied!
     
  7. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ich hoffe, ich interpretiere dich jetzt richtig:

    1. Meinst du, die Rate der unerwünschten Schwangerschaften ist bei den unterprivilegierten republikanischen Katholen am höchsten?

    2. Weil die sich keine Kondome und Antibabypillen leisten können, will der Obama dafür sorgen, dass sie sich darüber in Zukunft keine Sorgen mehr machen müssen?

    3. Dadurch wird möglicherweise weniger Republikaner-Nachwuchs geboren, was in Zukunft die Chancen der Demokraten steigert.

    4. Deshalb gehen die bessergestellten Republikaner und die erzrepublikanischen katholischen Geistlichen auf die Barrikaden...

    Irgendwie total krank :augenring
     
  8. McDil

    McDil Gast

    Ich frage mich nur, ob man diese Leute verstehen kann.

    Selbst wenn man dort lebt oder gar dort geboren ist, hängt es wohl noch sehr davon ab, welcher Schicht man angehört, um diese Abgründe von Heuchelei und Verdrehtheit "verstehen" zu können.
     
  9. maclin

    maclin New Member

    Gewisse Schichten können sich eine Abtreibung leisten.
    Auch dann, wenn sie die eigentlich bekämpfen.
    Verlogene Heimlichkeit.

    Die, die sich das nicht leisten können, versuchen das Beste daraus zu machen.
    Entweder mit gefährlichen Methoden oder stellen einen weitern Hungerden in die Kette.
    Weil, wer keine Arbeit hat, wäre auch krankenversichert?
     
  10. McDil

    McDil Gast

    Reiche -

    - leben sorgenfreier und deshalb gesünder
    - behalten ihre "Würde" auch im Alter
    - sind mit allen Mitteln bewehrt, um die Interessen ihrer Familien durchzusetzen

    So war es, ist es und wird es sein.

    Aufgabe einer vernünftigen staatlichen Gesetzgebung sehe ich darin, zu verhindern, dass der großen Mehrheit der "Nicht-Reichen" von der reichen Minderheit nicht auch noch – symbolisch gesprochen – "die Luft zum Atmen" abgeschnürt wird.
     
  11. maclin

    maclin New Member

    Jetzt kann man die Diskussion um eine gesunde Mittelschicht anzetteln.
    Dazu müsste man erst mal definieren, was eine gesunde Mittelschicht ist.

    Gehen wir mal davon aus, das eine gesunde Mittelschicht mit nur einem Arbeitsplatz eine vierköpfige Familie ohne Zuschüsse mit der Gestaltung einer lebendigen Gegenwart und Zukunft finanzieren und im Falle einer Krise nicht gleich in das Bodenlose stürzen kann, dann hätte eine Regierung ihre Aufgabe erfüllt, wenn der größte Teil der Gesellschaft diesen Status inne hätte. Einige wenige Reiche und ein paar wenige Arme wird es immer geben. Beides muss eine gesunde Gesellschaft abkönnen.
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ne. Aber hübsch zusammengesponnen. Arbeitest du mit den Reptiloiden zusammen?!
     

Diese Seite empfehlen