wie am Besten die CPU säubern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von leffe, 12. Juni 2003.

  1. leffe

    leffe New Member

    Erstmal Hallo an alle Forumsmitglieder,

    bin gerade dabei das M10 von Verax in meinen Dual 1.25 (FW-800) einzubauen. Nun steht in der Anleitung man soll die CPU`s gründlich säubern.
    Meine Frage: reicht es aus, wenn man ein weiches Tuch verwendet, oder kann dieses auch mit Spiritus oder Alkohol befeuchtet und damit die CPU`s gesäubern werden. (Ohne das diese Beschädigt werden). Damit sie wirklich 100% sauber werden.

    Ist vielleicht ne komische Frage, aber ich weiß wirklich nicht wie jetzt genau ich das machen soll.

    Bin für jede Antwort dankbar.

    Grüße leffe
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    es sollten auf der CPU keine Schmutzpartikel, vor allem keine harten, zurückbleiben, da sonst beim Festschrauben des Kühlkörpers an solchen Stellen wohl zu starker Druck entsteht. Es wird also ein sauberes weiches Tuch ausreichen.
    Die Wärmeleit-Paste nicht vergessen!
     
  3. leffe

    leffe New Member

    danke für die schnelle Antwort, werde es also mit einem weichen Tuch machen.
    Berichte nacher kurz wie laut, oder wie leise der Rechner läuft.

    Gruß leffe
     
  4. leffe

    leffe New Member

    So nun ist es eingebaut und der Mac läuft seit ca. 15 Min sehr leise.
    Obwohl ich glaube das er innerhalb diesen Zeitraums schon etwas lauter geworden ist. Aber endlich herrscht wieder ein erträglicher Lärmpegel an meinen Schreibtisch.

    Gruß leffe
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    gut, bei der Wärme derzeit wird die Kiste schon etwas mehr hochdrehen.
    Hast Du einen Vergleich der Lautstärke zu anderen Rechnern?
     
  6. leffe

    leffe New Member

    Ja. Im Büro steht noch ein Quiksilver (weis jetzt nicht genau was für einer) und ein G3 blue/white 350 MHZ. Ich empfinde beide Rechner als wesentlich lauter, wobei ner G3 nicht so laut wie der Quiksilver ist

    Gruß leffe
     

Diese Seite empfehlen