Wie andere uns sehen ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ughugh_at work, 21. Februar 2002.

  1. Hier ein Beispiel aus der Beschreibung von Amazon für die Macintosh-Bibel:

    ""Dosen" werden Windows-Rechner manchmal herablassend von Apple-Usern genannt. Die Besitzer der fruchtigen Designstücke aus Cupertino treten ihrem Rechner mit einer beinahe religiösen Verehrung entgegen. Ob die Midas-Macintosh Bibel ihren Namen aus diesem Grund erhielt, ist fraglich; der Name bezieht sich eher auf Umfang und Vollständigkeit des neu aufgelegten Klassikers."
     
  2. quick

    quick New Member

    Rituale ;-)
    Es gibt Menschen, die bei Ritualen an wild durcheinanderhüpfende, kreischende Frauen denken, die einen Dämon beschwören wollen. Doch dem ist ganz und gar nicht so. Ein Ritual ist eine Zeremonie, die darauf abzielt, bestimmte spirituelle und magische Effekte herbeiführen. Man sagt den Hexenritualen auch nach, das sie einen sexuellen Hintergrund haben. Dies ist bedingt richtig. An manchen Hexensabbaten finden sexuelle Vereinigungen statt. Dies ist aber auch immer abhängig vom einzelnen Konvent. Denn im Hexenglauben wird man zu nichts gezwungen. Es gibt dianische Coven, die sehr viele ihrer Rituale mit sexuellem Background belegen, andere wiederum nehmen sexuelle Handlungen vollkommen aus. Es gibt im Hexenglauben auch keine festgeschriebenen Rituale. Sicherlich, die Grundstruktur bleibt oft die Gleiche, aber sie werden von den Hexen variiert, abgewandelt. In Hexenritualen werden keine Dämonen beschwört um der Menschheit den Dosenuntergang zu bescheren.
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >um der Menschheit den Dosenuntergang zu bescheren.
    ?!
     
  4. quick

    quick New Member

    es war welt, du duden ;-)
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Jedesmal wenn ich an einer Dose sitze denk ich mir: Pfrutbrah, was ein bescheidenes Design, sowas macht ja Augenkrebs!
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich nutze Mac weil ich mir ne Dose gar nicht leisten kann.
    Alle halbe Jahre aufrüsten ist einfach zu teuer.
    Da nutz ich lieber ein altes simples X mit 400 Mhz.
    Reicht mir.Ich bin bescheiden.
     
  7. joerch

    joerch New Member

    @grathfullmac

    klasse argument - muss ich mir merken...
    doch - hat was

    joerch
     
  8. ughugh

    ughugh New Member

    >>Ritualen an wild durcheinanderhüpfende, kreischende Frauen denken,<<

    Währe doch ne feine Sache - wo muß man sich melden, um sowas zu seinem Mac dazuzubekommen?
     
  9. quick

    quick New Member

  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    da muß ich gleich mal meinem Nachbarn Bescheid sagen. Der hat seine Dose für 2000 Mark jetzt schon seit über einem halben Jahr und noch nicht gemerkt, daß er längst hätte aufrüsten müssen. Na, was der wohl sagen wird...
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    stimmt, ich gön mir auch jedes jahr einen neuen proz+board und ne neue graka...

    das geht schon ins geld, stimmt...

    dafür enstehen beim mac bis auf die anschaffung keine weiteren kosten...

    haste nen mac, haste mehr geld für anderes ;-))
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wenn ich nur Texte in Word 5.1 tippen müsste, bräuchte ich auch keinen schnellen Rechner...
    ;)
     

Diese Seite empfehlen