Wie archiviert ihr eure Dokumente?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Cray82, 7. März 2005.

  1. Cray82

    Cray82 New Member

    Mit der Zeit sammeln sich ja immer mehr Dokumente und Briefe auf der Festplatte an. Ebenso bekommt man ja in der Regel auch eine ganze Menge Briefe per Post zugestellt.

    Jetzt ist mir die Idee gekommen, die "echten" ;) Briefe die ich erhalten habe zu scannen und als PDF auf der Festplatte zu speichern, um so einen schnelleren Zugriff auf diese Unterlagen zu haben.

    Hat da jemand Erfahrung mit und kann mir einen Scanner etc. empfehlen? :rolleyes:

    Oder haltet ihr dieses Verfahren für zu aufwendig und sinnlos? :confused:
     
  2. ihans

    ihans New Member

    webb ich von meiner poast ausgehe, eher letzters...
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann leg dir einen Dokumentenscanner mit Texterkennung zu - nur so hat das wirklich Sinn, weil dann die Briefe auch durchsuchbar sind ;)
    Für die Langzeitarchivierung solltest du die Briefe "in echt" trotzdem aufbewahren...

    siehe auch: http://www.macwelt.de/news/hardware/31195
     
  4. ihans

    ihans New Member

    hups...kaufe ein n und tausche ein a gegen ein weiteres n
     
  5. Cray82

    Cray82 New Member

    Interessante Geräte bieten die da auf Ihrer Internetseite an.

    Denke auch das eine Archivierung nur sinnvoll ist wenn man die Briefe auch nach bestimmten Sachen durchsuchen kann. Ich schau mich mal um, Danke.
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hab's gerade gesehen ;)
    Wie teuer kommt denn sowas? Und wird der Text auch gleich indiziert??

    Gruß
    Kalle
     
  7. Cray82

    Cray82 New Member

    mmhh... Preise habe ich auch noch keine gefunden...

    Hat jemand so ein Gerät?
     

Diese Seite empfehlen