Wie brenne ich 'ne SVCD ??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alvysinger, 7. August 2002.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hab das bin-File, Toast Titanium und Multitrack CD-Rom XA angeklick, schreibt auch...
    Funktioniert aber nicht in meinem DVD Player - obwohl der nachgewiesenermassen SVCD und alles ander problemlos schluckt ?!
    Kann ich eigentlich auch eine SVCD mit Toast kopieren und brennen ??
    Warum kann ich keine CD über 700 MB beschreiben ??

    Wieder mal Fragen über Fragen ......

    Alvy :)
     
  2. 90210

    90210 New Member

  3. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @90210
    also ich hab in meinen dvd player auch schon ne 800 mb cd laufen gehabt,also stimmt das nicht mit deinen 700 ;)

    GrussMacPENTA
     
  4. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @Alvy
    schreib mal welchen dvd player du hast dann kuck ich was sich machen laesst,gibt da so mache trix die dinger zum laufen zu bekommen;)

    GrussMAcPENTA
     
  5. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Ich hab nen Grundig XENARO GDP 5100. Ich habe schon mehrere SVCDS und VCDS laufen lassen (von DOSen Freunden) - alles Problemlos - selbst vorspulen usw.

    Alvy :)

    p.s.

    habe übrigens nach der Anleitung von mac-mercy gearbeitet - lief bis dahin auch alles problemlos
     
  6. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Beim kopieren kommt der Fehler :

    Das letzte Kommando konnte nicht ausgeführt werden da ein E/A Fehler aufgetreten ist.
    Fehlercode = -36

    Was könnte das denn sein ??

    Alvy :)
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Widescreen'.<<

    Gruß, macmercy
     
  8. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Möglicherweise.....

    Aber, die SVCD meines DOSenFreundes hat eine Datei mehr : EXT,MPEG2,SEGMENT und SVCD.

    Bei mir fehlt nach dem Brennen die Datei, bzw. der Ordner SEGMENT ?!

    Ich vermute es liegt daran ?!

    Alvy :)
     
  9. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @Alvy
    ok versuch mal folgendes
    klicke auf die dvd menu taste deiner fernbediehnung danach auf die taste1.
    sollte das nicht gehen versuch die taste goto.

    viel glueck

    GrussMacPENTA
     
  10. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Funzt net !

    Der Player erkennt die CD als Mp3 CD und zeigt mit ein Verzeichnis mit EXT,MPEG2 und SVCD.
    Ich vermute, dass das an dem fehlenden SEGMENT Ordner hängt ?!

    Alvy :)
     
  11. Mickey

    Mickey New Member

    Hallo,
    das gleiche Problem hatte ich auch,es war mir nicht möglich eine .bin Datei gebrannt mit Toast Multi -Track auf ein DVD Player anzusehen(Auf etwa 10 Player versucht auch solche die von ne dose gebrannten CDs immer abspielten).Auch mit mac-mercys Anleitung hat es nicht geklappt.

    Ich wollte schon aufgeben,habe zig Rohlinge zerschossen,da habe ich in einen anderen Forum ein Link gefunden und siehe da es funzt !!.
    Mein wissen übers Brennen beschrängt sich darauf ein Rohling reinzuschieben und auf Toast brennen Button zu drücken aber es Klappt, ist aber ganz anders als ich hier im Forum nachgelesen hatte.

    Mit vcd tools eine mpg Datei erstellen, die mpg umwandeln in XML (vcdXgen)anschließend mit vcdXbuild eine img Datei erstellen und Brennen, habe ich mit 5 verschiedenen DVD Playern ausprobiert,auf allen hat es funktioniert

    Hoffe es hilft

    mfg
    Mickey

    http://www.sbpr.a.se/systemjammers/vcdtoolsx/svcd_tutorial.html
     
  12. tobio

    tobio New Member

    Hatte auch schon dieses Problem mit runtergeladenen Filmen. Lag daran das die .mpg Datei NTSC Fernsehformat hatten.

    tobio
     
  13. teknomanu

    teknomanu New Member

    Probier doch mal VCD Copy X . Ist 148kb groß. Kopiert VCD und SVCD in einen Ordner auf der Festplatte. Danach brennen.
     
  14. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Das funktioniert !!

    Danke :))

    Jetzt muss ich es nur noch schaffen CD's mit über 700 (715 MB) MB in dieser Weise zu brennen !

    Alvy :)
     
  15. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @Alvy

    doh & ich haben dein fehler glaube ich gefunden.
    du darfst keine bin in xa packen sondern als image

    du startest dein toast gehst auf "sonstiges"
    dort waehlst du image dateien aus.
    nun ziehst du deine"beispiel: "dirty dancing.bin" hinein und brennst dann.

    so solltest du ne vcd image haben also beispiel:"jurassic park.bin" musste diese nun als vcd brennen nicht als image oder xa.
    ich hoffe du kommst nun weiter.

    wie gesagt svcd images ,sprich bin immer als image brennen.

    GrussMacPENTA
     
  16. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Da kommt ein "Dat" file raus, als was soll ich das brennen ?? CD-Rom XA ??
     
  17. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Das funktionier bei mir nicht !

    Wieso muss ich eigentlich erst 'ne Image brennen - das sind doch doppelte Kosten ?? - oder haber ich da was falsch verstanden ???

    Die einzige funktionsfähige SVCD entstand nach der Anleitung von Mickey (oben).

    Mein Film besteht aus zwei 710,1 MB Files und einem 334,6 MB großem File. Das letztere habe ich nun als funktionfähige SVCD vor mir liegen, die beiden anderen leider noch nicht ?!

    Ausserdem schaffe ich es einfach nicht eine lauffähige Kopie einer stinknormalen SVCD anzufertigen - das kann doch nicht so schwer sein - einfach NUR kopieren ???

    Alvy :)
     
  18. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Jetzt gehts !!! (Nach der Version von Mickey)

    Habe nur die Brenngeschwindigkeit auf 4x gestellt !

    Alvy :)
     
  19. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hab das bin-File, Toast Titanium und Multitrack CD-Rom XA angeklick, schreibt auch...
    Funktioniert aber nicht in meinem DVD Player - obwohl der nachgewiesenermassen SVCD und alles ander problemlos schluckt ?!
    Kann ich eigentlich auch eine SVCD mit Toast kopieren und brennen ??
    Warum kann ich keine CD über 700 MB beschreiben ??

    Wieder mal Fragen über Fragen ......

    Alvy :)
     
  20. 90210

    90210 New Member

Diese Seite empfehlen