Wie das MAIL-Programm in Panther aktivieren ?

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von wuta1, 12. März 2005.

  1. wuta1

    wuta1 New Member

    Dies Program hat bei mir noch nie funtioniert.
    Ich bin über t-online.de und T-DSL im WEB.
    Wenn ich die Server Einstellungen mit smpt:t-online.de ausfülle kommt immer "Senden Der Mail Fehlgeschlagen
    PORT 25 kann mit diesem Server nicht verbunden werden." (oder so ähnlich)

    Jetzt klappt wenigstens in Netscape das direkt-ausfüllen und Versenden einer e-mail ohne erst in das t-online.de Mail Programm zu switchen, da ich ein Mac.Com Probe abo eingegangen bin und statt meiner t-online.de adresse klmwu@mac.com angewählt habe - DAS GEHT (noch)

    Jetzt wollte ich mal direkt aus PROGRAMME MAIL anklicken und eine eine e-mail schreiben. Ich habe dazu den smpt server in mac.com bzw smpt:mac.com umgeändert- aber auch dass nützt nix !
    (Mails empfangen funktioniert merkwürdigerweiser.)
    FRAGE:
    WIE RICHTET MAN DENN JETZT ALS t-online.de USER das MAC MAIL Program richtig ein. Oder geht das in Deutschland gar nicht ?
    Das kann doch wohl nu wirklich nicht wahr sein, oder ?!
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Das A und O der Einstellungen für einen T-Online Account sind Benutzername und Kennwort. Servername war -wenn ich mich recht erinnere- mailto.btx.dtag.de, ist schon 'ne Weile her.

    Die müssen unter <Einstellungen> <Accounts> penibel genau eingegeben werden.

    Wahrscheinlich liegt da der Hund begraben ;-)
     
  3. brumbaer

    brumbaer New Member

    Mac-mail unterstützt POP3, .MAC und IMAP-Accounts.
    T-Online bietet POP3 und IMAP-Accounts nur gegen Aufpreis bzw. im Rahmen eines Bussiness Tarifs oder so. (.Mac Accounts natürlich gar nicht).
    Dem zufolge als erstes die Frage ob Du solch einen Tarif bzw. einen POP3/IMAP Account hast.
    Wenn nicht ist es meines Wissens nicht möglich die e-mails ohne t-online Software abzufragen.

    mfg
    SH
     
  4. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Haste eventuell einen Router dazwischen?
     
  5. HD

    HD New Member

    Mail und T-Online funktioniert einwandfrei (bei mir zumindest).

    Server:

    Eingehende = pop.t-online.de
    ausgehend = mailto.t-online.de

    Benutzernamen und Kennwort muß man nicht eintragen, weil man beim Login bereits erkannt wird.

    (pop.btx.dtag.de war früher einmal, sollte heute aber auch noch gehen).

    Viel Erfolg!
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Iss kein Problem mit WebMail auch Apple Mail zu verwenden. Im Kommunikationscenter im Internet gibts bei Einstellungen->Postfach das Feld Zugangsart und dort die Zeile POP3/SMTP. Dort auf Info klicken und Du siehst die benötigten Eingangs- und Ausgangsserver-Adressen. Aber besser Firefox zum Aufrufen vom Kommunikationscenter nehmen weil die Darsellung unter Safari nicht richtig ist (die Hälfte fehlt). Sch*** Mac Unterstützung von t-online!

    Ich habs doch mal kopiert:

    ausgehende Mails mailto.t-online.de
    eingehende Mails pop.t-online.de

    Ist zwar unlogisch, warum das ohne die Mehrkosten geht, aber bis heute hab ich nichts dazu auf der Rechnung stehen…
     

Diese Seite empfehlen