Wie Dateien auf Speicherkarte direkt löschen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von galahead, 23. Januar 2005.

  1. galahead

    galahead New Member

    Hi,

    ich habe da einen mp3-player mit externer MMC-Speicherkarte. Initialisiert habe ich diese Karte via Festplatten-Dienstprogramm mit MS-DOS, da der mp3-player andere Formate nicht lesen kann.

    Wenn die MMC auf meinem Desktop erscheint und ich Dateien lösche, wandern die gelöschten Dateien in einen unsichtbaren Papierkorb, der direkt auf der MMC liegt. Die Folge ist, dass kein Speicher freigemacht wird.
    Das direkte löschen im MMC-Papierkorb funktioniert auch nicht :-(

    Kann mir jemand helfen, wie ich freien Speicher bekomme???

    danke euch
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn du die MMC auf deinem Desktop hast, dann gehst du in's Menü ”Finder”, und dort auf ”Papierkorb entleeren”.

    micha
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Im Papierkorb isses doch schon. :rolleyes:

    micha
     
  4. Pablito

    Pablito New Member

    Du hast nicht richtig gelesen: Der Ascheimer muß geleert werden, weil es doch der Ascheimer deiner Speicherkarte ist !! Die Daten haben doch nur den Ort auf Deiner Karte gewechselt, aber die Karte nicht verlassen. Das kannst Du daran sehen, daß die gelöschten Daten, die im Papierkorb zu sehen sind, von dort verschwinden, sobald Du die Karte abmeldest. Alles klar?
     

Diese Seite empfehlen