wie deinstalliere ich b.z.w entferne ich Programme von meinem Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von G-Leech, 3. Oktober 2006.

  1. G-Leech

    G-Leech New Member

    Hallo ich frage mich wie ich Programme lösche so das sie wirklich weg sind hab sie bisher immer in den Papierkorb gelegt aber das scheint nicht zu funzen ;) wäre dankbar für eine antwort
     
  2. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Der Papierkorb ist ja nur ein anderer Ort auf deiner Systempartition. Wenn du Programme da hinein schiebst, merkt das Betriebssystem das und kann sie weiter benutzen, denn OS X ist ziemlich schlau. :)

    • Was genau hast du in den Papierkorb gelegt?
    • Hast du den Papierkorb anschließend geleert?
     
  3. Lomovogt

    Lomovogt New Member

    Naja, und wenn du den Papierkorb geleert hast, bleiben trotzdem noch Reste des Programms in diversen Systemordnern übrig. Es gibt das Programm AppZapper , mit dem man Programme komplett entfernen kann, kostet allerdings 12,95 $. Ich gehe so vor, dass ich mit der Finder-Suchfunktion nach dem Programmnamen suche. Normalerweise bekommt man dann außer dem eigentlichen Programm Ergebnisse aus den Verzeichnissen Library, Application Support und Preferences. Die lösche ich dann gleich mit. Sicher nicht ganz perfekt, aber besser als der ganze Datenmüll.
     
  4. G-Leech

    G-Leech New Member

    kann man nicht ganz normal deinstallieren ohne Zusatzprogramme :confused:
     
  5. Rainer RV

    Rainer RV New Member

    Hallo zusammen,
    manche Programme haben eine Deinstallationsroutine.
    Wenn vorhanden, sollte man diese verwenden.
    Wenn nicht gehe ich so vor wie bereits beschrieben.
    Programm in den Eimer.
    Unter eigenem Verzeichnis in Library/Prefereces die Dateien com.apple."anwendungsname".plist auch in den Eimer.
    Mülleimer leeren und gut ist. Hat bei mir bis jetzt ohne Probleme funktioniert.

    Gruss,
    Rainer aus Ravensburg
     
  6. Altermac50

    Altermac50 New Member

  7. MacS

    MacS Active Member

    Ein gutes Installationsprogramm bietet meist auch eine Deinstallation an! Also nochmals das Installationsprogramm starten und nach Deinstallation gucken. Wenn nicht, dann kannst du aber auch immer noch mit Spotlight nach dem Programmnamen suchen und gleichlautenden Datei suchen und löschen. Allerdings besteht immer die Gefahr, dass man nicht alles findet.
     
  8. phil-o

    phil-o New Member

    Also das Programm ist deinstalliert, wenn du es in den Papierkorb getan und denselben geleert hast.

    Was übrig bleibt, sind im Library-Ordner Preferences und vielleicht Dateien im "Application Support"-Ordner, die man löschen kann (ist manuell kein Problem) oder eben auch nicht.

    Wenn einen die paar Byte jucken, kann man sie löschen. Aber da es in MacOS nicht so einen Quatsch wie die "Registry" gibt, die das System verlangsamt oder in Chaos stürzt, kann man auf das Löschen der "Programmreste" auch guten Gewissens verzichten.

    Sich deshalb ein zusätzliches Programm zu kaufen, halte ich bei MacOS für Mumpitz. Aber wer für den Boden Meister Propper oder Domestos verwendet, um auch ja jedes Bakterium ins Jenseits zu befördern, mag mit einem solchen Programm glücklich werden.
     
  9. Lomovogt

    Lomovogt New Member

    Das ist die reine Wahrheit - alles andere ist Kür. (Der Domestos-Vergleich gefällt mir da sehr gut...)
     
  10. arnbas

    arnbas New Member

    Domestos auf die Festplatte hilft wahrscheinlich nicht so richtig, aber vielleicht redet er ja auch von nervigen Programmen wie zum Beispiel Microsoft Office und die Adobe-Schlaumeier, die immer mehr Müll auf die Platte installieren, um ja zu erfahren, was der Einzelne außer ihren Programmen noch so drauf hat. Oder auch ob ihre Programme legal drauf sind. Die hinterlassen nämlich immer noch so einiges, auch wenn man den Programmordner in den Mülleimer gezogen hat und abgespült hat.
     
  11. agm

    agm New Member

    Bei Anwendungen, die sich nicht so fett auf der Festplatte breitmachen wie PS liegen die Einstellungen häufig in DEIN_USER/Library/Application Support wenn du den Ordner dann noch löschst ist normalerweise alles komplett weg. (Aber zur Kontrolle kannst du natürlich auch nochmal Spotlight fragen :))
     
  12. eisendrath

    eisendrath New Member

    hallo, auch hier neuer mac-user (wieso habe ich nicht schon früher gewechselt?). unter windows musste man fleissig datenmüll entfernen (temp ordner löschen etc...). die liste ist lang.... frage: gibt es auch datenmüll unter mac os x? was sind die gängisten ordner, die man bedenkenlos löschen kann? ich surfe momentan wegen einer java lösung um die ich nicht rumkomme teilweise mit safari und wenn ich nur surfe mit thunderbird 1.5.03. (ich weiss nicht, ob tb 2.0 schon optimal für mac os x läuft). bei safari habe ich den enhancer installiert, doch ich muss immer noch manuell die cache, verlauf und vor allem cookies sicherheitshalber löschen). wo aber lösche ich z.b. wenn ich auf you tube was angeschaut habe oder ich was runtergeladen, gelöscht habe (papierkorb) evtl. datenmüll? ich würde mich auf ein paar tipps freuen.
    grüsse
    eisendrath
     
  13. mutonia

    mutonia New Member

    also so ganz stimmt das nicht!
    Ich habe gerade gewaltigen Ärger mit einer Silverfast Software, nachdem ich wegen eines neuen Features auf die Neuere Version upgedated habe, lies sich die Software nicht mehr serialisieren ,soweit so gut das war die Vorgeschichte.
    der Support ist Beschissen... alle 24H eine Email und eine Null190er Support Nummer und das, wo ich echt viel Bezahlt habe dafür.
    egal . Jedenfalls die alte Version lief ja , also mal das neue Programm in den Müll und das alte wieder Installiert denkste...
    also Suchfunktion und alles was auch nur mir Silver.. anfängt in den Müll. wieder nichts .. es will meine seriennummer nicht mehr.
    Ich habs nun auf einem Macmini laufen mit anderer scannersoftware.(vue Scan) .
    Bei OS 9 gab es eine Art "Installations Überwachungssoftware" die hat sich gemerkt, wo was installiert wurde, und wenn der Mist nicht lief konnte man damit wunderbar alles rückgängig machen. wird leider nicht mehr weiterentwickelt, aber etwas vergleichbaes ?? das wäre doch das was wir Beide hier brauchen ..
     
  14. Alex8283

    Alex8283 New Member


  15. he dein avatar ... das ist doch kate !!! oder ???
     

Diese Seite empfehlen