Wie dreh ich einen Film ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 16. September 2003.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da habe ich mich am letzten Wochende auf den Weg quer durch unsere schöne Heimat gemacht, um Baby Kai das erste Mal zu sehen .
    Im Gepäck natürlich meine geliebte und erprobte Macixus v , mit der mir treffliche Fotos von Baby Kai gelangen.

    Und als begeisterter Jungfilmemacher habe ich natürlich auch die Filmfunktion meiner Macixus v weidlich genutzt, um die ersten bewegten Bilder den in Berlin zurückgebliebenen Onkel , Oma und den Urahnen zu überbringen.

    Nur hat grateful riefenstahl jetzt ein kleines Problem.
    Er hat die Kamera hochkant beim filmen gehalten und nun liegen ihm die hervoragend gelungenen Bilder quer im Quicktime.

    Gibt es eine Möglichkeit diese wunderbaren Filmchen gerade zu rücken, so wie man es , very simpel, mit Photos machen kann?

    Ich bitte um ernstgemeinte Hilfe

    euer grateful riefenstahl
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ihr braucht da keine falsche Rücksicht zu nehmen, wenn mein Ansinnen unsinnig ist.

    Sagt es ruhig was ihr denkt.
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    OK, ich finde dein Ansinnen unsinnig.
     
  4. Macowski

    Macowski New Member

    Einfach weiter drehen..... :D
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nur weiter.

    Laßt es raus.

    Peinigt mein empfindliches Filmkunstseelchen.
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    iMovie schon mal ausprobiert? FCP?
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Pantherleni, was passiert, wenn du den Monitor hochkant drehst - wird dann der Film wieder querkant?
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    :(

    *Mein Haupt verhüll*
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Soll ich dir das Ascheschäufelchen reichen?
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Brauchst du nicht.

    Ich habe gerade meine letzte Joy Division LP verspeist.
     
  11. Hape

    Hape New Member

    Schick' hin mir hochkant auf miniDV, ich mache ihn dann platt !

    *Sorry MP, hatte den Abflug verpaßt ! :confused:
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Der war jetzt aber unter der Gürtellinie!
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dabei fällt mir ein: du könntest ein Nagelkissen an die Wand nageln und dich fakirmässig draufsetzen. Auch so ist der Film im Querformat zu sehen.

    Heftpflaster gibt's bei Obi.
     
  14. Hi grateful, di kannst den QuickTime Film in iMovie importieren - einfach per Drag & Drop und ihn dann weiterbearbeiten. Allerdings weiß ich jetzt nicht genau, ob du neben den verschiedenen Effekten das Format drehen kannst. (Müsste aber auch gehen). Dann renderst du alles in iMovie und unterlegst es mit Vogelzwitschern.

    Sorry, wollte dich letzte Woche anrufen. Keine Zeit - bis Mitte Oktober. Du ja jetzt auch nicht. Wir verschieben das.
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das war sowas von klar...
     
  16. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    also das naheliegendste hat hier noch niemand gepostet, drum wag ich mich mal ran.

    in Quicktime gehst du auf Apfel-J (Film-Eigenschaften). Dort gibts einen Reiter "Film", den wechselst du auf "Video-Spur". Rechts davon gehst du auf "Grösse". Und da: tadaaaaa! sind die netten Drehknöpfe!!

    (kann sein dass das nur mit QT Pro so läuft - aber ich geh jetzt mal davon aus, dass du das hast) :)
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    und nächstes Mal ins Softwarebrett posten, Pantherful :)
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wir kommen aus dem Nichts, wir gehen in das Nichts – und das dazwischen ist irgendwie … na eben unsinnig.
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Convi, da muss ich jetzt irgendwie an Monty Python denken...

    Das schmeichelt Dir doch, oder?
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aber sehr! Wird mit Dank als Kompliment aufgenommen. But now to something completely different …
     

Diese Seite empfehlen