Wie Elgato EyeTV DTT auf PB mit 10.4 nutzen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sgrossert, 17. Oktober 2010.

  1. sgrossert

    sgrossert New Member

    Hallo,

    will auf einem PB 12'' mit PowerPC und 10.4.11 den Elgato-DVB-T-Stick EyeTV DTT nutzen:
    http://www.elgato.com/elgato/int/mainmenu/products/tuner/DTT08/product1.de.html

    Leider setzt die dazu gehörige Software EyteTV 3 das OSX in der Version 10.5.8 voraus. Die Tiger-kompatible Version 2.5.3 kann man bei Elgato runterladen, braucht aber einen "Freischaltcode":
    http://www.elgato.com/elgato/int/mainmenu/support/Update-Start/Update-EyeTV-2

    Wird dieser Code beim Kauf des Sticks mitgeliefert oder - wenn nein - wo bekomm' ich den her?

    Danke im Voraus für Antworten
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Bei dem DVB-Stick von Elgato wird die aktuelle Version von EyeTV nebst einem Freischaltcode, der sich auf der CD-Verpackung befindet, mitgeliefert. Ich gehe davon aus, dass derselbe auch für die ältere Version von EyeTV gültig ist. Allerdings glaube ich, dass du ein anderes Problem hast. Je nach dem, welche PB-Version du hast, verfügt das nur über USB1.1-Schnittstellen. Für den Betrieb mit einem DVB-Stick ist aber unbedingt eine USB2.0-Schnittstelle erforderlich.

    MACaerer
     
  3. sgrossert

    sgrossert New Member

    Ist gottlob einer mit USB 2.0.
     
  4. sgrossert

    sgrossert New Member

    So, ich habe den Stick jetzt gekauft und die ältere Version der Software von der Elgato-Site heruntergeladen. Freischaltcode aus der Packung wird klaglos akzeptiert, allerdings taucht der Stick selbst in der Liste der Hardware nicht auf, aus der man "seinen" DVB-T-Receiver auswählen muss. Mglw. gab es den Elgato DTT noch gar nicht, als die Software herauskam.

    Weiß jemand Rat, wie ich aus dieser Falle herauskomme?
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    In der Tat eine böse Falle. Was du noch probieren kannst, ob der Stick mit einer der anderen angebotenen Hardware-Einstellungen funktioniert. Ansonsten bleibt nur noch der Kontakt zum Elgato-Service. Die sind erfahrungsgemäß recht kooperativ. Vielleicht gibt es den Tausch zu einem anderen, von der Software unterstützten Gerät.

    MACaerer
     
  6. sgrossert

    sgrossert New Member

    Hallo, werde ich doch gleich mal beherzigen, die beiden Ratschläge. Melde mich wieder.

    Danke sehr!
     
  7. sgrossert

    sgrossert New Member

    Gestern schrieb mir der Support von Elgato: "Guten Tag. Vielen Dank für Ihre Email an den Elgato Support. Bitte versuchen Sie die 3.3.3 Version von EyeTV. Diese Version ist die neuste Version die mit Ihrer Einstellung laufen wird!"

    Gesagt, getan, läuft.

    Bedeutet: Nicht 2.5.3 ist die "letzte" Tiger-kompatible Softwareversion, sondern 3.3.3. Wiederum ist 2.5.3 so alt, dass es die genannte Hardware noch nicht gab.
     

Diese Seite empfehlen