Wie email-Adressen wegen SPAM blockieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macfrosch2, 17. Mai 2015.

  1. macfrosch2

    macfrosch2 Member

    Wie kann ich effektiv email-Adressen von einem ausländischen Anbieter (domain) wegen SPAM blockieren, deren Inhalt mich belästigt?
    Ich habe bereits bei Apple-Mail einen Filter installiert und auch bei Strato.de Filtereinstellungen eingestellt.
    Wie kann ich es erreichen, dass mein Account nicht stündlich von unseriösen Angeboten überschüttet wird?
    Ich habe mich dort nicht angemeldet.
    Die Abmeldefunktion unter in der email sollte man doch besser nicht nutzen, um die eigene email nicht zu bestätigen, oder?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, gibt es kein Entrinnen, außer man macht das, was du schon machst, oder den EMail-Alias beim Provider ändern. Letzteres hat aber massive Auswirkung auf gewollte EMails.

    Ansonsten gibt es eine Vielzahl an Verhaltensregeln bei EMails. Antworte nie auf solche Mails, auch und gerade nicht auf automatische Abwesendheitsnachrichten. Und nie auf den Link klicken, um sich aus der Liste auszutragen. Und wenn ein Mail kommt, dann nie öffnen, denn das Öffnen sorgt für das Nachladen von unsichtbaren Bildern und bestätigen den Empfang. Also Voransicht ausschalten und als Spam kennzeichnen. Als Spam markiert werden keine Bilder nachgeladen, daher darf man die Mail betrachten, um sicherzustellen, dass man nicht nützliche Mails löscht.

    Und was am wichtigsten ist: Spam-Filter auf den Servern des Providers richtig eingestellt? Notfalls anderen (Mail-) Provider für die Webseite mit besseren Spam-Filter nutzen. Nutze mehr als nur eine EMAil-Adresse und trenne Kontaktaufnahmen über die Webseite mit denen, die du geschäftlich und privat nutzt.

    Wie gesagt, du musst ständig auf der Hut sein, dass deine Adresse(n) nicht im Netz vagabundieren. Ach so, auf Webseiten nie die Adresse im Klartext darstellen. Entweder per Script oder als Bild!
     

Diese Seite empfehlen