wie erstellt man ein virtuelles laufwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rastidsl, 19. April 2005.

  1. rastidsl

    rastidsl New Member

    hallo,
    wollte mal fragen mit was für ein programm ein virtuelles laufwerk erstellt werden kann mit den man bin oder cue datein öffnet.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Mit Toast kann man bin/cue Dateien mounten (und brennen)
    Ansonsten erstellt man z.B. *.dmg Dateien mit dem festplattendienstprogramm., diese Dateien können per doppelklick gemounted werden.
    Toast kann auch Iamagedateiern erzeigen die per doppelklick gemounted werden.

    Wenn du da eine bin/cue datei hast, dann geh ich aber jede Wette ein das es irgendein Film ist.
    Dann musst du kein laufwerk erstellen - mit dem VLC Mediaplayer kannst du dir bin/cue dateien direkt ansehen. Die cue Datei mit VLC öffnen startet den Fim.

    http://videolan.org/vlc
     

Diese Seite empfehlen