Wie Festplatte für Windows formattieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petervogel, 23. Juni 2003.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    Hi,

    habe gerade meine externe SCSI Festplatte bei ebay verkauft und bekomme nun die Anfrage, ob die auch unter Windows XP läuft.
    Wie kann ich mit dem Mac diese Platte für Windows formattieren? Ist zur Zeit HFS plus und unter 9.1 zeigt mir Laufwerke konfigurieren zwar einen haufen Unix Optionen, aber die einzige Option die -ProDos- heisst ist grau, kann also nicht angewählt werden.
    Geht es unter Jaguar? Den habe ich zwar gelöscht, wollte ihn aber sowieso neu aufspielen.
    Bin dankbar für Hilfe.
    Danke.
    Peter
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    OS 9 bietet bei der Option "Festplatte initialisieren" u.a. die Möglichkeit als Format "DOS (oder MS DOS weiß nicht genau wie es konkret heisst)

    Das sollte es eigentlich schon gewesen sein ...


    P.S. I'm back from Internetlose Zeit :)
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    im Finder unter "Volume löschen" kannst du dann auch DOS auswählen
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    danke jungs,

    werde ich dann mal so probieren. im macup forum meinte man, dass xp die platte erkennen müsste und ergo sie dann auch gleich mit xp formattiert werden kann. bin mir nur nicht sicher, ob das ding wirklich als hfs plus formattierte platte auch von win xp erkannt wird. denn dann würde ich es dem käufer überlassen das teil gleich so zu formattieren, wie er es will.
    peter
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    soweit ich weiß erkennt xp per default keine hfs+ Platte.
    Ich würde sie in jedem Falle im Finder mit "Volume löschen" als DOS formatieren
     
  6. xgames

    xgames New Member

    Funktionierte bei mir leider nicht so problemlos (Firewire 120GB):
    Unter OS 9 DOS formatiert hatte meine 120GB-Platte nur noch 50 GB

    unter XP neu formatiert als NTFS: Mac konnts nicht lesen (Mac kann kein NTFS weiß ich jetzt)

    Unter OS X Formatiert warens 120 GB, aber XP hats nicht gelesen (unter XP war sie wie unformatiert)

    Unter XP als 4 30GB Fat32-Partitionen formatiert (Ft 32 kann nur 31 GB): unter OS9 ist es immer noch ein Partition, die so heißt wie unter OSX formatiert, ignoriert die Partitionierung unter XP völlig, wieder am XP angeschlossen sind 4 Partitionen wie unter XP formatiert!!!!

    Computer - blickt kein Mensch!
     

Diese Seite empfehlen