Wie findet Ihr die Speed von OS X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cubeidoo, 10. Dezember 2001.

  1. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Hy,
    ja wie findet Ihr die Arbeitsgeschwindigkeit mit OS 10.1.1? Ich habe ein PB G4/400/20 und finde es grad noch erträglich, könnte aber doch so einiges schneller sein. Es ist sehr träge geworden im Vergleich zu OS 9. Ich benutze es vorwiegend zum surfen, emailen, "dtp-en" (quark, freehand, photoshop-> leider nur in classic z.zt.), itunes und imovie.
    Habe auch 512 MB Ram, aber irgentwie reisst mich das alles nicht sooo vom Hocker hier (und das als eingefleischter Apple-Fan).

    Wie siehts mit den "Noch-aktuellen" G4's aus? Geht das dort besser? Hat jemand Erfahrungen? Würde mich mal so interessieren. Also mein nächster Rechner wird wieder ein Desktop Gertät-zum Arbeiten jedenfalls, dass ist z.zt. echt nur eine Notlösung....

    Schon mal schönen Gruß
    und Danke für Eure Eindrücke ;-))
    Cubeidoo
     
  2. Risk

    Risk New Member

    Hallo,
    mein iMac hat jetzt 1 GB Ram und eine schnelle 40 GB Maxtor Platte bekommen.
    Nun rennt OS X wie die Sau.

    Wirklich alles sehr schnell.

    Bin jetzt voll umgestiegen.

    risk
     
  3. GeorgStieler

    GeorgStieler New Member

    Ich benutze meistens einen iMac SE 400 mit 384 MB Arbeitsspeicher und arbeite im Großen und Ganzen nur noch mit OS X.

    Die Programme, die ich hauptsächlich brauche sind mittlerweile alle dafür erhältlich:
    Das MS Office-Paket, iTunes, DVD-Player... Besonders hervorzuheben ist hier vielleicht MS Entourage, das im Vergleich zu der mit Office 2001 ausgelieferten Version benutzerfreundlicher ist, und nicht mehr so oft abschmiert.

    Mit dem Speed unter X habe ich keine Probleme, auch Spiele wie Tony Hawk 2, Quake 3 oder Return To Castle Wolfenstein laufen trotz langsamem Prozessor und magerer 8 MB VRAM ordentlich bis gut.
    Schade nur, dass es Photoshop und GoLive noch nicht in carbonisierter Version gibt - dafür, und für den Real-Player brauche ich noch die Classic-Umgebung. Diese ist zwar nicht unbedingt störend langsam, der Startvorgang am Anfang und die alten Menüleisten und Dialogboxen vermitteln jedoch nicht gerade einen professionellen Eindruck.

    Das mit der Geschwindigkeit empfinde ich nur subjektiv: Da ich noch nie groß Videos gerendert habe, bzw. an großartigen Designprojekten gearbeitet habe, kann ich dazu nichts Genaues sagen. OS X läuft bei mir jedoch definitiv stabiler als OS 9.2.1 - ein Hänger in 4 Wochen. Nach der Eingewöhnungsphase finde ich es mittlerweile auch einfacher zu handhaben - vor allem die variable Speicherverwaltung und die damit verbundene "Flüssigkeit" im Betrieb erleichern mir die Arbeit erheblich.
     
  4. Piranha

    Piranha New Member

    Vollkommen zufrieden mit X, nur das mein Epson nicht druckt nervt (liegt ja aber nicht umbedingt an Apple)

    400 Mhz Mac mit 512MB RAM
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    also der speed ist schon sehr ok..
    dual 450, 1 Gb ram.., geforce,

    ich arbeite auch schon voll, xpress, ps, illu, läuft alles wunderbar... nur der dreamweaver schmiert mir zeitweise ab...(liegt aber am DW)...

    zum dtp-en würd ich mir auf alles fälle einen desktop mäc verwenden, ich quäl mich zeitweise mit dem pismo (wenn ich daheim am sofa liege) das is aber total unproduktiv...

    ra.ma.
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen - keine Geschwindigkeitsprobleme (G4/733 mit 1GB RAM), sofern man fett RAM einbaut und eine schnelle HD hat. Inzwischen 95 % meiner home-user-"Arbeit" unter X.
     
  7. user

    user New Member

    Na für mich reichts. Bin aber auch nicht verwöhnt mit meinem iMac 233mHz mit 160 MB. Habe mr allerdings eine schnelle 20 GB Maxtor Platte gekauft und die hat beim Hochfahren immerhin 30% Zeitersparnis gebracht.
    Holger
     
  8. Risk

    Risk New Member

    @Piranha

    Hab einen 760 Stylus der läuft wie von selbst.
    Hatte anfangs Probleme aber dann das Print Center gefunden.
    Da stand das der Drucker angehalten wurde.

    Ein großes aha Erlebnis.

    Nun hab ich das Print Center auf das Desktop gelegt.

    Grüße

    Risk
     
  9. Risk

    Risk New Member

    @macixus
    733Mhz/G4 und 1 GB Ram

    Wenn da das OS X nicht hurtig werkelt wo denn dann

    Neid,Neid,Neid
     
  10. Tom

    Tom New Member

    habe einen G4/466 384MB, 10.1.

    Wenn ich ein Finderfenster aufziehen will befindet sich der Mauszeiger 3 cm NEBEN dem Aufziehpunkt bis die Kiste reagiert. Bei meinem ersten Mac, ein SE mit 8 Mhz, war die Fensterecke wie festgeschweisst am Cursor ! Auch sonst, unter 9 eine flotte Kiste, unter X einfach alles lahmer. Für mich ein erledigter Fall ... Bin froh dass ich kein Geld für X bezahlt habe.
     
  11. Piranha

    Piranha New Member

    Ich habe auch eine 760er und das PrintCenter erkennt ihn auch, aber er will einfach nicht drucken& ich werde langsam wahnsinnig...
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mein iMac SE 400 und X laufen gut,wenn ich mir den Cube meiner Frau mit 9 anschaue,möchte ich nicht tauschen.
     
  13. apoc7

    apoc7 New Member

    Was habt Ihr denn für Grafikkarten/Auflösungen?

    Also bei mir G4/400/900MB-Ram/30-GIG HD mit ATI-RagePro auf 24Bit
    1600x1200 läuft es recht zäh...

    Quicktime im Vollbild hat deutlich mehr Probleme wie unter 9.
     
  14. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Also danke erstmal für die ganzen Antworten Leute ;-))
    Scheint ja größtenteils gut zu laufen. Aber was mein Vorgänger schon sagte: Quicktime läuftznicht so pralle. Bei mir jedenfalls nicht auf PB G4/400/512/20/8, also mit mehreren tasks gleichzeitig ist Schicht. Naja, ist halt nur das "alte" Tibook, und kein Desktop....
    Bis Bald...
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen