Wie formatiere ich eine DVD-RAM?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von alberti11, 20. November 2004.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Wenn ich eine leere DVD-RAM in mein DVD-RAM schreibfähiges
    Laufwerk einlege, passiert nichts.
    Hatte mit einem HD icon gerechnet.
    was muss ich machen? Keine Ahnung....

    Ali
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Nimm die DVD mal wieder raus.

    Arbeitest du mit Toast, dann bereite deine Dateien vor, und gebe den Befehl zum brennen.

    Dann wirst du aufgefordert, eine DVD einzulegen. Das war es. formatieren brauchst du nicht.
     
  3. alberti11

    alberti11 New Member

    Dachte DVD RAM geht ohne Brennprogramm?

    Im übrigen schmeißt das LW die DVD RAM auch wieder raus, wenn ich es über den Brennbefehl in Toast mache.

    Ali
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Versuch Sie mal über das Festplattendienstprogramm zu partitionieren.
     
  5. alberti11

    alberti11 New Member

    Die leere DVD RAM erscheint ja garnicht auf dem desktop

    ALi
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    stimmt so nicht ganz ... eine DVD - R A M muss VOR der Erstbenutzung einmalig über das Festplattenutility formatiert werden. Toast oder sonstige Brennprogramme brauchst Du dafür (auch später) nicht - ist ja gerade der "Reiz" einer DVD-RAM, daß sie wie eine Festplatte behandelt wird und sowas nicht braucht .... ;-)

    zum Erkennen: versuchs vielleicht mal über systemeinstellungen -> cds & dvds -> ... ich weiß das auch nie auswendig und probier "einfach etwas herum" ... ;-)
     
  7. McMartin

    McMartin New Member

    Richtig, im Festplattendienstprogramm ist die DVD-RAM beim ersten mal zu formatieren. Dort erscheint sie wie eine Festplatte. Das Formatieren ging übrigens ganz fix bei mir (LG 4120). Danach erscheint sie im Finder und funktioniert wie eine Festplatte. Übrigens braucht das Schreiben auf DVD-RAM praktisch keine CPU-Zeit, kann man also locker im Hintergrund laufen lassen, dann stört auch die etwas längere Zeitgegenüber DVD+-RW o.ä. nicht und sicherer ist DVD-RAM auf jeden Fall. Ich hoffe auch, daß demnächst 5fach schreibbare DVD-RAMs zu kaufen sind.
     
  8. macfux

    macfux New Member

    Hab's spasseshalber mal mit dem Interenen Superdrive Probiert. Geht nicht. Schade eigentlich :angry: :angry:

    Na ja vielleicht beim nächsten FW-Update, weil angeblich soll das LW selbst ja dazu in der Lage sein……
     
  9. alberti11

    alberti11 New Member

    @ macfux

    Habe das 815 von Matsushita im Cube verbaut. Dieses sollte laut Beschreibung auch DVD RAM können. Aber die Scheibe erscheint nicht.

    Wo kommt man denn auf die Spezifikation, die du als Anhang gemacht hast?

    Hat einer `ne aktuelle Firmware?

    Ali
     
  10. macfux

    macfux New Member

    Das ist das Infofenster vom Festplattendienstprogramm.
    P.S.
    Das eine DVD-RAM drinsteckt sieht er ja, aber die ganzen Knöppe sind grau :-((

    Gruß
    macfux
     

Diese Seite empfehlen