Wie funktionieren eigentlich CF-Karten?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 27. Januar 2002.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Oder die Speicherchips in der Bankkarte? Ich stell´ mir das so ähnlich wie bei RAMs vor, aber die brauchen doch eine Spannung, anders sind die Infos weg. Haben diese SmartMedia-, Memorystick- und CF-Karten einen Winz-Akku eingebaut, oder wie funzt da das Speichern?

    Singer
     
  2. Robstakel

    Robstakel New Member

    Gute Frage.

    Hoffentlich bekommst du auch ne gute Antwort.
    Dann bräucht ich gleich noch die Info wie man die ausgelesenen Daten bearbeitet. Meine Geldkarte könnt nen kleinen Putsch gebrauchen.

    :)

    daS rObStaKeL
     
  3. skydiver

    skydiver New Member

  4. mackevin

    mackevin Active Member

    Stell´ es Dir doch einfach so ähnlich vor, wie kleine, nicht rotierende Festplatten. Schon funktioniert das Modell.

    Gruß
    mackevin
     
  5. apoc7

    apoc7 New Member

    Wohl eher wie ein Flash-Speicher.
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Oder die Speicherchips in der Bankkarte? Ich stell´ mir das so ähnlich wie bei RAMs vor, aber die brauchen doch eine Spannung, anders sind die Infos weg. Haben diese SmartMedia-, Memorystick- und CF-Karten einen Winz-Akku eingebaut, oder wie funzt da das Speichern?

    Singer
     
  7. Robstakel

    Robstakel New Member

    Gute Frage.

    Hoffentlich bekommst du auch ne gute Antwort.
    Dann bräucht ich gleich noch die Info wie man die ausgelesenen Daten bearbeitet. Meine Geldkarte könnt nen kleinen Putsch gebrauchen.

    :)

    daS rObStaKeL
     
  8. skydiver

    skydiver New Member

  9. mackevin

    mackevin Active Member

    Stell´ es Dir doch einfach so ähnlich vor, wie kleine, nicht rotierende Festplatten. Schon funktioniert das Modell.

    Gruß
    mackevin
     
  10. apoc7

    apoc7 New Member

    Wohl eher wie ein Flash-Speicher.
     
  11. Singer

    Singer Active Member

    Oder die Speicherchips in der Bankkarte? Ich stell´ mir das so ähnlich wie bei RAMs vor, aber die brauchen doch eine Spannung, anders sind die Infos weg. Haben diese SmartMedia-, Memorystick- und CF-Karten einen Winz-Akku eingebaut, oder wie funzt da das Speichern?

    Singer
     
  12. Robstakel

    Robstakel New Member

    Gute Frage.

    Hoffentlich bekommst du auch ne gute Antwort.
    Dann bräucht ich gleich noch die Info wie man die ausgelesenen Daten bearbeitet. Meine Geldkarte könnt nen kleinen Putsch gebrauchen.

    :)

    daS rObStaKeL
     
  13. skydiver

    skydiver New Member

  14. mackevin

    mackevin Active Member

    Stell´ es Dir doch einfach so ähnlich vor, wie kleine, nicht rotierende Festplatten. Schon funktioniert das Modell.

    Gruß
    mackevin
     
  15. apoc7

    apoc7 New Member

    Wohl eher wie ein Flash-Speicher.
     

Diese Seite empfehlen