Wie funktioniert Internet Sharing?

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von petervogel, 9. April 2004.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    Wenn man nur einen Internet Anschluss hat und keinen Router besitzt und trotzdem mit zwei Macs gleichzeitig ins Internet gehen will, dann hat man in OSX Panther sehr gute Bordmittel, um dies zu erledigen.
    Allerdings musste ich durch stundenlanges Trial and Error erleben, dass bestimmte Kombinationen nicht funktionieren. Deshalb fasse ich hier mal das nötigste zusammen, damit die Nachwelt es etwas einfacher hat;)

    Wichtig: Internet Sharing kann nur dann funktionieren, wenn die Verbindung zum Internet und die Verbindung zwischen den Macs verschiedene Ports nutzt. D.h. im Klartext z.B., dass ein Mac der per PPPoE (Ethernet) an ein DSL-Modem angebunden ist einen zweiten Mac nicht über eine Ethernet Verbindung das Internet Sharing ermöglichen kann. Folgende Möglichkeiten funktionieren aber:
    1) Host Mac nutzt Modem für Internet, zweiter Mac kann über Ethernet Verbindung zum Host Mac das Internet Sharing nutzen.
    2) Host Mac nutzt Airport für Internet, zweiter Mac kann über Ethernet Verbindung zum Host Mac das Internet Sharing nutzen.
    3) Host Mac nutzt Ethernet (PPPoE) für Internet, zweiter Mac kann über Airport Verbindung zum Host Mac das Internet Sharing nutzen.
    4) Host Mac nutzt Ethernet (PPPoE) für Internet, zweiter Mac kann über IP over Firewire Verbindung zum Host Mac das Internet Sharing nutzen.
    5) Host Mac nutzt Airport für Internet, zweiter Mac kann über IP over Firewire zum Host Mac das Internet Sharing nutzen.

    Da Möglichkeit 4) wohl am häufigsten vorkommt beschreibe ich dafür kurz das Setup:

    1) Zuerst muss man für den Host Mac einen IP over Firewre Port einrichten:
    - Systemeinstellungen->Netzwerk->Netzwerk Konfiguration->
    Jetzt auf "Neu.." klicken und einen Namen vergeben (z.B. IP over Firewire). Als Anschluss wählt man aus dem Popup "Firewire integriert". Dann OK klicken.
    Jetzt geht man auf ZEIGEN und wählt den gerade eingerichteten Anschluss aus. Der Reiter "TCP/IP" sollte jetzt bei "IPv4 konfigurieren" auf DHCP stehen. Alles andere bleibt leer.
    Nun unten rechts auf "Jetzt aktivieren klicken".
    Jetzt geht man auf Systemeinstellungen->Sharing->Internet und stellt dort folgendes ein:
    "Verbindung gemeinsam nutzen" ist die Anbindung ans Internet und wird bei den meisten "Ethernet (integriert)" heissen. Habt ihr sie anders benannt, dann müsst ihr diesen Namen auswählen.
    Im Fenster unter "Mit Computern, die folgendes verwenden" sollte jetzt neben dem "Ethernet integriert" auch der gerade neu angelegte "Firewire integriert" Port verfügbar sein. An diesen macht man jetzt ein Häkchen und kann nun weiter oben auf den "Start" Knopf drücken. Es kommen ein paar Warnungen wegen Ruhezustand Einstellungen und Provider Krimskrams, die man getrost wegklicken kann.
    Der Host Computer ist jetzt für IP over Firewire eingerichtet.
    Jetzt muss man nur noch auf dem anderen Mac einen Firewire Port anlegen und das geht genau so, wie oben beschrieben. Im Kontrollfeld "Sharing" muss bei diesem Mac nichts eingerichtet werden.
    Jetzt nimmt man ein Firewire Kabel und verbindet die beiden Macs und kann nun mit beiden Macs gleichzeitig auf das Internet zugreifen.
    Wer die Panther Firewall am laufen hat muss noch auf dem host Mac in Sharing-> Dienste ein Häkchen an "Personal Web Sharing" setzen, um dies freizugeben. Ansonsten kann der Client Mac zwar auf das Internet zugreifen, lädt aber keine Seiten.
    Enjoy!
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Danke petervogel, nachdem es offensichtlich keiner für wichtig hielt Dir zu danken für diesen Ausführlichen Bericht !
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    Danke Dir fürs Danken;) Hört man immer gerne.
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    DANKE! DANKE! DANKE! VIIIIIIELEN VIIIIIIELEN DANK, LIEBER PETERVOGEL!
    :embar: :embar: :embar:

    P. S.: Hast du evtl. auch noch ein feines ELCH-Rezept auf der Pfanne? :D :cool:
     
  5. Kate

    Kate New Member

    Eine weitere Möglichkeit besteht darin eine PCI Ethernetkarte zusätzlich in den Host-Mac einzubauen.

    Über den einen Ethernetanschluss läuft dann der Internetzugang (z.B. PPoE per DSL) und über den anderen Ethernetanschluss das LAN mit dem zweiten MAc und auch AppleTalk.

    Sobald eine zweite Ethernetkarte eigebaut wurde erkennt Systempreferences die Karte und man kann die dann dort auch auswählen.



    Jetzt müssen die Jungs und Mädels auch nur noch das was hier alles an FAQs steht auch lesen und nicht immer erst Fragen posten. ;-)
     
  6. Kate

    Kate New Member

    *irgendwie postet es hier für mich doppelt, oder gar nicht :confused:
     
  7. Kate

    Kate New Member

    Merkwürdig.....:rolleyes:


    Da kommen meine Beiträge mit Verspätung und dann der gelöschte auch noch...;(

    Jetzt glaubt doch jeder, dass ich zu doof zum Posten bin!;( ;(

    ....andererseits, :) schicken mir dann die Leute vielleicht keine Hilfsanfragen mehr! :eek: :D


    Wie auch immer: DANKE! DANKE!
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Etwa nicht?!? :D

    Deine "Misere" hat mit dem "moderierten" Forumsbereich zu tun. Das heißt, neue Beiträge erscheinen immer erst dann, wenn entweder der mit dem Bart oder der mit dem ohne Bart am Hebel "aktualisieren" dieses Bretts vorbeischlendern und den Hebel umlegen. Das kann mal alle zwei Tage sein, aber auch alle 4 Tage oder irgendwas dazwischen oder...

    Übrigens habe ich für deine Beiträge noch gar nicht "Danke" gesagt.

    Danke! :)
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … ähmm, das ist ein moderat moderiertes Brett :)
    … dein Wort in des Users Gehörgang!

    Dank an petervogel, dass er sich bereit fand, diese detaillierte beschreibung zu liefern.

    Gruß R.
     
  10. Thundy

    Thundy New Member

    also wenn man ein switch hat und das dsl modem als uplink laufen läßt gehts am einfachsten , alle mac oder windoof pc in den switch rein dsl auf uplink (bei den meisten switch muß der erste port freibleiben wenn man den uplink used ) , einwählen ins i - net und sharing aktivieren und fertig !


    switch sind net teuer , 20 € oder weniger
     
  11. petervogel

    petervogel Active Member

    was uns durch zufall noch aufgefallen ist: wenn man internet sharing over firewire am laufen hat, dann kann man diese verbindung auch als normale netzwerkverbindung zwischen den rechnern nutzen. d.h. eine zweite verkabelung über ethernet ist nicht nötig.
     
  12. Micha.G

    Micha.G New Member

    Hallo petervogel !

    Danke für diese klasse Anleitung. Hat auf Anhieb geklappt. (Während ich hier schreibe, saugt mein neues iBook gerade fröhlich am 10.3.5er Update :) )

    Hm... wie genau würde man das machen ?
     
  13. petervogel

    petervogel Active Member

    du gehst einfach im finder auf den befehl: "Mit Server verbinden". dann sollten die verfügbaren rechner auftauchen und anwählbar sein.
    es könnte sein, dass dies nur dann funktioniert, wenn die rechner vorher schon als ethernet netzwerk konfiguriert waren und sind. dies ist bei mir der fall und auch wenn ich nur das firwirekabel einstöpsel kann ich über mit server verbinden auf den rechner zugreifen.
     
  14. maz

    maz New Member

    wäre es zuviel aufwand auch die variante 3 zu erklären? :)
     
  15. petervogel

    petervogel Active Member

    du musst nur im finder apfel+k eingeben und dann deinen andere mac IP auswählen und auf mit server verbinden klicken. genau wie über ethernet.
    ich nutze jetzt nur noch das firewire kabel für internet sharing und netzwerk. läuft wunderbar.
     
  16. caesar gucci

    caesar gucci New Member

    Hallo Petervogel!
    Habe eben mit Interesse deinen Artikel geselesen. Bin derzeit am Basteln, wie ich folgendes "Netzwerk" hinkriege:
    - HostMac geht via ISDN/Webshuttle ins Internet
    - Palm Tungsten T5 soll per Bluetooth diesen Weg mitbenutzen.
    Ich verzweifle - was tun???

    Dank im Voraus und Gruß,
    C.G.
     
  17. Nell

    Nell New Member

    Hallo,
    Möglichkeit 2) interessiert mich (Host Mac nutzt Airport für Internet, zweiter Mac kann über Ethernet Verbindung zum Host Mac das Internet Sharing nutzen).
    Leider habe ich nicht zwei Macs zur Verfügung.

    Kann mir irgendjemand erklären, wie ich einen PC statt eines zweiten Macs über mein Ibook als Host ins Internet kriege?

    Das Ibook läuft über Airport, der PC hat ´ne Netzwerkkarte. Wie muss ich die Netzwerkeinstellungen im PC einrichten, damit ich per Netzwerkkabel auf das Ibook zugreifen kann?

    Oder gibts noch eine ganz andere Möglichkeit? Der PC hat weder Firewire, noch Airport noch Bluetooth.

    Brauch ich ein besonderes Kabel dazu oder reicht das stinknormale Netzwerkkabel?

    Hoffe, mir kann da jemand Tipps geben.

    Nele
     
  18. jewi

    jewi New Member

    hi,
    genau die gleiche Problematik habe ich in etwa auch.
    Mac und XP hängen am Switch, aber ich habe keine Ahnung, wie ich den PC dazu bewegen kann sich an den Mac dranzuhängen... muss ja eigentlich als DHCP laufen... oder muss ich da vorher maclan etc. installieren?

    hülfe,
    jewi
     
  19. Nell

    Nell New Member

    Hej Jewi,

    mir scheint, dass uns niemand helfen kann... *schluchtz*
     
  20. AGB

    AGB New Member

    Hallo,
    ich wollte folgende Möglichkeit installieren:
    Nur: jetzt kann kein Rechner mehr drucken (Drucker hängt an der Airportstation) und der zweite Rechner kann trotzdem nicht ins Internet.
    :confused:
     

Diese Seite empfehlen