Wie funktioniert "Verzeichnisse" im Adressbuch?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von niko67, 23. Oktober 2004.

  1. niko67

    niko67 Gast

    Kann unter der Hilfe nichts finden.
    Würde gerne "Verzeichnisse" bilden für bestimmte Kategorien wie "Ärzte" oder "Restaurants". Geht das nur über "Gruppen"? Warum dann "Verzeichnisse"?
     
  2. baumpaul

    baumpaul New Member

    Ich verstehe dein Problem nicht ganz.

    Du kannst doch z. B. die Gruppe Ärzte anlegen die erfolderlichen Kontakte per Drag-and-Drop hineinziehen.
     
  3. baumpaul

    baumpaul New Member

    Das habe ich aus der Adressbuch Hilfe. Dafür ist glaub ich der Ordner Verzeichnisse da:

    Wenn Ihr Netzwerk dies unterstützt, können Sie Ihr Adressbuch mit einem Exchange 2000 Server synchronisieren, indem Sie Outlook Web Access (OWA) verwenden. OWA ist ein Dienst, der den Zugriff auf Ihre E-Mails und Kontakte ermöglicht. OWA ist erforderlich, um das Adressbuch mit dem Exchange-Server zu synchronisieren. Das Adressbuch stellt ein iSync Conduit bereit, das mithilfe von OWA mit dem Exchange-Server kommuniziert.

    Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator oder IT-Beauftragten und fragen Sie nach Ihrem Exchange-Benutzernamen, dem Kennwort und der Adresse des OWA-Servers. Die Adresse sieht in der Regel wie folgt aus:

    http://OWAServer/exchange/BenutzerName.

    Active Directory stellt verschiedenen Netzwerkressourcen, inkl. Outlook Web Access, einen Mechanismus für die Identifizierung zur Verfügung. Wenn Ihr Netzwerkadministrator Active Directory auf diesem Computer mithilfe des Dienstprogramms "Verzeichnisdienste" einrichtet, benötigt das Programm "Adressbuch" die Eingabe von Benutzername und Kennwort möglicherweise nicht. Es verwendet die Informationen, die Sie beim Anmelden eingegeben haben.

    Gehen Sie wie folgt vor, um das Adressbuch für die Synchronisierung mit dem Exchange-Server zu konfigurieren:

    Öffnen Sie das Programm "Adressbuch" und wählen Sie "Adressbuch" > "Einstellungen".
    Wählen Sie im Bereich "Allgemein" die Option "Mit Exchange-Server synchronisieren" aus und klicken Sie in "Fortfahren" (falls erforderlich).
    Geben Sie Ihren Exchange Benutzernamen, das Kennwort und die OWA Server-Adresse ein.
    Wählen Sie "Stündlich synchronisieren", wenn Ihre Daten im Stundentakt synchronisiert werden sollen.

    Wenn Sie Adressbuch und Exchange-Server manuell synchronisieren möchten, öffnen Sie iSync, das sich in Ihrem Ordner "Programme" befindet, und klicken Sie in "Jetzt synchronisieren".

    Das Adressbuch führt die Synchronisierung mit Exchange Server 2000 durch. Es führt keine Synchronisierung mit Exchange 5.5 (oder älter) durch.

    Klicken Sie in die Taste "Start" und dann in "Fehlerbeseitigung", wenn Sie Tipps für die Fehlerbeseitigung bei der Synchronisierung von Addressbuch und Exchange-Server benötigen.
     
  4. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Verzeichniss haben nix mit lokalen Gruppen zu tun. Darüber kannst Du eine Anbindung an "Verzeichnis"dienste wie z.B. LDAP einrichten.


    Friedhelm
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, niko67,

    es ist ja eigentlich schon alles gesagt. Das, was Du willst - sozusagen verschieden Kategorien für bestimmte Adressen oder Kontakte einrichten - bekommst Du, indem Du eine entsprechende "Gruppe" anlegst und die Einträge aus "Alle" per drag&drop auf das icon der gewünschten Gruppe ziehst. Oder indem eine Gruppe auswählst und über die Tastenkombination Apfel und n einen neuen Eintrag anlegst.
     

Diese Seite empfehlen