Wie genau löscht man PRAM?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 26. Juni 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Kam schon oft als Tipp. Wie geht´s genau? Und was ist eigentlich PRAM???

    Danke
     
  2. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    und wozu???
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Im PRAM stehen diverse Dinge drinn, die Dein System bei jedem Neustart einliest, unter anderem auch solche Sachen wie Uhrzeit und Voreinstellungen fuer diverse Programme.
    Um den PRAM zu loeschen, musst Du beim Neustart des Rechners die Tasten Apfel+ALT+P+R gedrueckt halten, bis er zum zweiten Mal durch einen nicht zu ueberhoerenden Ton anzeigt, das er nochmals neu gestartet hat. Dann ist Dein PRAM geloescht, eventuell musst Du dann wieder Deine Uhr neu einstellen etc., das macht aber nichts.

    Oft ist es so, dass irgendwelcher Muell sich im PRAM festgesetzt hat und deswegen Dein Rechner merkwuerdige Verhaltensweisen an den Tag legt z.B. unerklaerliche Abstuerze etc.

    Normalerweise wuerde ich sagen, wenn man ein vernueftiges System am laufen hat und es auch pflegt, wird es nicht noetig sein das PRAM zu loeschen.

    Gruss

    MacELCH
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    HI Elch!

    Danke für Deine Antwort.

    Wollte mich nochmal vergewissern, dass man auf diese Art und Weise keine wichtigen (und womöglich nur schwer wiederherstellbare) Informationen löscht.

    Danke, Semmelberg
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    am besten geht das aber mit techtool lite das ist freeware und kannst du bei http://www.micromat.com runterleiern.
     

Diese Seite empfehlen