Wie geschützte Dateien löschen ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacManzana, 3. Juni 2005.

  1. MacManzana

    MacManzana New Member

    Nachdem sich heute eine Festplatte verabschiedet hat, bin ich nun dabei eine neue Platte einzurichten. Beim Kopieren von Daten von CD auf die HD tauchen Dateiein auf, welche an ihrem Icon mit einem kleinen Schloss markiert sind und bei denen beim "Information" abfragen ein Häckchen bei "geschützt" gesetzt ist. Diese Dateien lassen sich zwar in den Papierkorb befördern, dort aber nicht löschen.

    Nun kann ich aber dieses Kästchen mit dem Häckchen nicht anklicken, um den Status "geschützt" aufzuheben und danach die Datei zu löschen.

    WIESO darf/kann ich das nicht ? Ich bin doch als Administrator eingeloggt ?

    Was muß ich also tun, um diese Dateien löschen zu können ?
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Zunächst mal in der Info nachschauen, wem die Dateien gehören, und nötigenfalls dich als Eigentümer eintragen. Dann kannst du wahrscheinlich auch das Häkchen entfernen.

    gruß
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Versuche mal mit gedrückter alt-Taste den Papierkorb zu leeren. Wenn das nicht hilft, klick doch mal im Info-Fenster direkt auf das Schloss, dann sollte es sich öffnen.

    micha
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hab grad noch mal nachgeschaut. Du kannst Dateien nur entschützen wenn sie dir gehören. Bei anderen Eigentümern ist das Häkchen grau.

    gruß
     

    Anhänge:

  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Deswegen zuerst das Schloss öffnen, den Eigentümer ändern und dann den Haken wegnehmen.

    micha
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Rischdsch ergonnt. :pirat:

    gruß
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Und falls es mit den oben genannten Maßnahmen nicht geht, nimm Omni Disk Sweeper. Der kann die Dateien löschen.

    http://www.omnigroup.com
     
  8. MacManzana

    MacManzana New Member

    Ich kann die Dateiein weder mit gedrückter alt Taste löschen, noch nützt es was, in das Schloss hinter dem Feld "Eigentümer" zu klicken (das OS fragt dann das Administrator-Kennwort ab und das Schloss ist auf). Auf das kleine Schloss, das links unten am Ordner abgebildet ist kann man nicht klicken bzw. es hat keine Funktion.

    Die Dateien wurden von CD auf die HD kopiert (von mir, als Administrator), ich kann sie aber nicht wieder entfernen.

    Wie kann ich denn herausfinden WER der Eigentümer der Dateien ist/war ?

    Die OmniWeb Lösung kostet 15 $...als letzte Rettung ok, aber ein Administrator müsste doch alle Dateien löschen können, kostenlos....

    Wozu dient dieses "geschützt" Häkchen eigentlich (ausser dazu, daß sich irgendwann mal irgendwer tierisch ärgert weil er die Datei nicht löschen kann....) ?
     
  9. macion

    macion New Member

  10. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Aktiviere den Root User (Ober-Chef-Administrator)
    und melde dich als Ruth an.

    Dann kannst du tun und lassen was du willst.

    Aber vorsicht mit Ruth kannst du sehr leicht dein System
    schrotten.
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>ie OmniWeb Lösung kostet 15 $...als letzte Rettung ok, aber ein Administrator müsste doch alle Dateien löschen können, kostenlos....<<

    Das wäre jetzt neu.
    Den Disksweeper kann man mit ner kostenlosen Tageslizenz nutzen.

    Und selbst ein Admin darf nicht alles löschen können wenn sie dem System gehören.
    Das ist dem root überlassen.Der darf das.
     
  12. MacManzana

    MacManzana New Member

    Ich bin nun als root eingelogt und kann trotzdem weder den Status "geschützt" verändern, noch die Dateien über den Papierkorb löschen. Und nun ?
    Witzigerweise kann ich als root die Datei nicht einmal in den Papierkorb bewegen, als Admin schon.... ?!

    @greatfulmac
    ja, ich sehe, da gibt es so eine Tageslizens, werde ich drauf zurückgreifen, wenn alles andere nichts hilft. Selbst als root kann ich die Dateien nicht löschen...

    Geht das etwa nur über die shell ?
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Boah . Kann es sein das die Datei mit nem sticky bit versehen wurde ?
    Dann kann sie nur der ehemaliger Besitzer selbst löschen.

    Jetzt wirds aber heftig.

    Nimm den Omni - wenn der nicht hilft dann hilft nur noch der liebe G..
    nee soweit wolln wa nich gehn. ;-)
     
  14. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hast du denn jetzt mal das Infofenster gecheckt? Dann müßtest du auch wissen, wer der Eigentümer der Daten ist.

    gruß
     
  15. MacManzana

    MacManzana New Member

    Eigentümer der Datei bin ich, der Administrator (name). Ich habe sie so wie sie sind von einer CD auf die HD kopiert, nun kann ich sie nicht löschen und als root nicht einmal bewegen.

    Es gab da mal so eine magische Zeile in der shell, die tatsächlich unter allen Umständen den Papierkorb leerte. Man machte sich dabei, glaub ich, nur für diese eine Befehlszeile zum "superuser"/root.
    Kennt die nicht jemand ?

    Bevor ich jetzt hier weiter Daten aufspiele möchte ich diese $§##&%-Dateien schon gerne weghaben (sind ein paar GB !) ansonsten werde ich morgen die komplette Platte neu formatieren dann darauf achten, keine Dateien mit "Schlösschen" von CD auf HD zu kopieren.

    Vorher probier ich natürlich noch die OmniWeb Lösung...
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die Zauberstaben lauten:

    rm Datei
     
  17. MacManzana

    MacManzana New Member

    Ich hab mich gerade wieder als admin eingelogt und festgestellt, daß ich die "Ordner mit Schlösschen",also die "geschützten", nur mittels ihres ungeschützten Oberordners in den Papierkorb legen kann, dann aber nicht löschen kann. Direkt den geschützten Ordner kann ich weder als admin noch als root bewegen.

    Ich werde mich jetzt noch einmal als root anmelden und es über die shell versuchen. Wenn das nicht geht, versuche ich morgen die Omni Lösung und wenn das dann auch nicht hilft wird neu formatiert...(zum Glück bemerke ich das jetzt gleich!)

    Ich habe einfach ein paar CDs komplett auf die HD kopiert und wollte nun aussortieren was ich brauch und was nicht. Zukünftig werde ich nur noch "ungeschützte" Dateiein auf die HD kopieren !
     

Diese Seite empfehlen