1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Wie groß sind eigentlich DVD-Rohlinge?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von deep_purple, 17. Januar 2003.

  1. deep_purple

    deep_purple New Member

    Peinlich aber ich habe mit diesen Medien noch nicht viel - sprich gar nichts gemacht. Außer das ich jetzt auf die Idee gekommen bin von einer Clip-Art DVD eine "Sicherheitskopie" anzufertigen. Und siehe da - mein ca. 4 GB-Rohling ist zu klein für die ca. 6-GB-DVD.

    Gibt es da Unterschiede, oder stimmen die System Größenangaben nicht?
     
  2. timmra

    timmra New Member

    Verfügbar sind von den 4,7 GB Medien nur ca. 4,2 GB.
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    12 cm im durchmesser. es gibt auch 8 cm *g*
     
  4. deep_purple

    deep_purple New Member

    Als ich die Frage abgeschickt habe, ist mir klar geworden, daß diese Antwort kommt. :)
     
  5. deep_purple

    deep_purple New Member

    Und was sind das für Dinger die 6 GB Daten beinhalten? ich weiß zwar das die DVDs ausbaufähig sind, aber momentan dachte ich, weisen alle das gleiche Speichervolumen auf.
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    das ist dann einen DVD 9. wird halt immer benutzt um 1:1 kopien zu unterbinden. am besten teils du die 6 GB DVD auf. dann gehts ja.
     
  7. deep_purple

    deep_purple New Member

    aha :-/ DVD 9. Vielleicht sollte ich mich wieder ein bißchen informieren. Was habe ich - eine DVD 8?

    Ich kann den Krempel ja auch zuerst auf Platte kopieren, aber eben wie Du richtig vermutet hast 1:1 geht nicht.

    Danke.
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s noch die doppelseitigen Varianten der DVD-5 und 9, das wären dann DVD-10 und DVD-18. Von der DVD-10 soll es beschreibbare Rohlinge geben, ich selber habe aber noch keine solchen gesehen. Ist aber etwas witzlos, da kannst Du gerade so gut zwei einzelne DVD-R's nehmen.

    Gruss
    Andreas
     
  9. deep_purple

    deep_purple New Member

    Dank Deiner Infos kann ich jetzt erstens ruhiger schlafen und zweites früher ins Wochenende starten. ;-)

    Danke.
     

Diese Seite empfehlen