Wie gut, dass es das Böse gibt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 21. Mai 2003.

  1. quick

    quick New Member

    "Hätte Amerika nur ein ähnlich souveränes Verhältnis zum Bösen wie Antje Vollmer! Neulich, in der Berliner Volksbühne, als kaum bekleidete Frauen sich in menschengroßen Cocktailgläsern räkelten, Folklore-Nazis mit Mullbinden um den Kopf vor zart hingetupften Aquarellen geschundener Körper patrouillierten, als Menschen in Metzgerschürzen sich unter die lokale Prominenz mischten und auch sonst manches geboten war, während Marilyn Manson sein neues Album vorstellte, erklärte sie das Ganze kurzerhand zu exzellenter Kunst. Da blieb dem Satan bloß, gute Miene zu machen und ohne Skandal von dannen zu ziehen."


    http://www.zeit.de/2003/21/M__Manson


    p.s.

    gollum:D :D :D
     

Diese Seite empfehlen