Wie habt ihr eure freundin *frau kennengelernt ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joerch, 11. Juni 2004.

  1. joerch

    joerch New Member

    Würde mich mal interessieren,
    gehe jetzt mit nem kumpel nen bierchen schlürfen + wenn ich in ca 3 - 5 stunden wieder hier bin, hoffe ich reichlich von euch zu lesen.

    Schönen abend + grüsst eure weiber

    :D
     
  2. Paparatze

    Paparatze New Member

    Nach 7 Jahren durchgehender Beziehungen (verteilt auf 2 Mädels) die sich bei der Übergabe nach jeweils 3 1/2 Jahren etwas unglücklich überschnitten haben, bin ich nun seit ein paar Monaten Single. Noch Fragen ?
    :party: :D
     
  3. turik

    turik New Member

    ich, ja
     
  4. macuta

    macuta New Member

    Hallo Joerch, geht das auch mit "Euren Mann"?:D
    Das ist übrigens eine Frage, die Amerkikaner standardmäßig stellen: "Wie habt Ihr Euch eigentlich kennen gelernt?"
    Na gut, Du sollst Dein Bier nicht umsonst trinken:
    Picture this: Uni-Abschlusssemester, Fete bei Leidensgenossin, die Beate nur von der Uni her kannte, war also ziemlich geplättet, dass hauptsächlich body-gebildete Menschen und BWLer da herumstanden (quasi mit der Aktentasche unter dem Arm, gruselig, wobei mir klar ist, dass es ganz entzückende BWLer gibt, aber die waren da nicht/ ja und es gibt auch pfiffige Body-Leute, aber die waren da auch nicht). Anyway: Etwas abgewetzt, ohne Aktentasche und Mega-Bizeps war da noch B. aus W., der ähnlich verloren war wie ich. Und wir redeten. Und nur ein Jahr später begegneten wir uns zufällig wieder und nur sieben Jahre später haben wir geheiratet. Und weil er nicht gestorben ist, holt er heute noch heftig fluchend seine EMail auf meinem Mac ab. The end.
     
  5. satzknecht

    satzknecht New Member

    hmmmmmm... nun ja, sie war seit damals anno 1992 schon (m)eine kollegin - aber wir haben uns eher wenig gemocht [ich klimaanlage an, sie klimaanlage aus und solche spielchen] - außerdem hatte sie einen pudel auf dem kopf, das fand ich eher schrecklich - dann hatte ich vor ca. 7 jahren in meiner damaligen b. ziehung eine ziemlich schlechte zeit, da habe ich bei ihr irgendwie das rettende ufer gesucht und gefunden... - dann haben wir uns noch 3 jahre den gemeinsamen arbeitgeber angetan und ich habe sie mir "erzogen", der pudel auf dem kopf ist gewichen, sie hört auch gerne "meine" musike, sie bereist auch gern mit mir die kühleren urlaubsländer, sind dann nach münchen geflüchtet und heute ist sie keine kollegin mehr, sondern meine freundliche freundin, mitbewohnerin und mutter unserer kleinen süßen tochter henriette... und ich möchte sie auch sehr gern ehelichen, wenn es denn der zwerg mal zulässt... - so, jetzt hab ich mich aber hier nackig gemacht, ABER SO WAR ES HALT!!!

    gruß,
    s@tzknecht

    ps: ich habe während dessen die bierchen zuhause geschlürft, war trotzdem legger...
     
  6. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Es ist immer dieselbe Nummer:
    Ich verabschiede mich von einer frohen Runde, weil «meine Freundin wartet»

    «Achso, wir dachten, Du hast eine Frau»
    Will keiner glauben, dass ich meine Freundin geheiratet habe. Kennengelernt??
    äähm…
    …eigentlich noch nicht ganz -
    sind ja auch erst 35 Jahre

    :party:
     
  7. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    tztz, satzknecht, also ehrlich ;)

    Ich traf sie (mein Pferdchen) auf einer Geburtstagsparty eines gemeinsamen Bekannten. Sie kannte mich vom Vorjahr der Geburtstagsparty, auf der ich mit meiner Exfreundin auftauchte: HALLO HIER BIN ICH UND JEDER WIDMET SEINE AUFMERKSAMKEIT MIR...

    Ich stand damals noch auf den Barbie-Puppen-Typ. Blonde lange Haare, Hauptsache die Fingernägel sind ok, Schuhe tip-top, ein Feger halt...Bildung oder Charakter war mir völlig egal (wobei sie Dipl.-Betriebswirtin ist, die Ex.).

    Na ja, dann traf ich halt Pferdchen auf dieser Party wieder (wobei ich mich halt nicht an das Vorjahr erinnerte) und flirtete mit ihr (waren beide Single). Als ich merkte, dass ich zuviel getrunken hatte, trat ich die Flucht nach vorne an und verabschiedete mich vom Pferdchen mit den Worten: Hier ist meine Karte. Tu mir den Gefallen und rufe mich dringend an. Tschö.

    Das tat mir am nächsten Morgen ziemlich leid (ach was, im Boden bin ich versunken vor Peinlichkeit...). Trotzdem rief Pferdchen drei Wochen später an und hat sechs (sechs !!!) Stunden mit mir telefoniert. Sind zwischenzeitlich auf unsere Handys ausgewichen, weil der Akku vom Schnurlos-Teil alle war. Tja, da haben wir uns am Telefon verliebt.

    Der Rest ist unspektakulär: Das erste Treffen, super nervös, was soll man sich noch erzählen, etc. klappte aber auf Anhieb. Das ging dann so mit drei oder vier Treffen, nach denen ich sie immer zu Fuß nach Hause brachte und brav unten an der Haustüre mich verabschiedet habe.

    Beim fünften Mal wurde ich dann ungeduldig, stand vor einem Zigarettenautomaten (rauchte damals noch), packte sie am Arm und küsste sie und sagte, wir seien von nun an zusammen und wir sollten uns gefälligst anstrengen...

    Jaja, so war das und ist übrigens seit dem 30.05. genau zwei Jahre her.
     
  8. turik, wie gehts deinem neuen Hund?
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    du bist vielleicht unromantisch....
     
  10. joerch

    joerch New Member

    moin männer,, und frauen...
    ich bin etwas blau - aber durchaus erheitert über die beiträge hier.
    Ich fragte nur weil ic im moment etwaas in der bretagne oder wie man so schön sagt in der bredouille bin, was solls - diese sachen erledigen sich ja meist von selbst.

    ich lech mich jetzt erstmal hin.

    uiuiuiui

    Alkohoooooooooool ist mnein sanitäter in der noooooooooot...l.

    ich mag musik nur wenn sie laut ist

    tausend mal berüüüührt

    duet komplett, im roten kadett

    nacht allertseits...
     
  11. Macziege

    Macziege New Member

    'Wie habt ihr eure freundin *frau kennengelernt ?'

    Ich bin zwar schon einige Zeit verheiratet, muss aber sagen, dass ich sie noch gar nicht kennengelernt habe!

    Grüß Euch
    Klaus
     
  12. rainersmac

    rainersmac New Member

    ..man die Frauen oft erst richtig kennenlernt, wenn man sie geheiratet hat. Du hast also offensichtlich bis jetzt Glück gehabt.
     
  13. Paparatze

    Paparatze New Member

    Joerch sein letzter Beitrag sollte all jenen ein Mahnmal sein, die meinen, sie könnten unter Alkoholeinfluß dieses Forum betreten. Und wenn wir nicht aufpassen, dann kotzt der uns noch gleich auf unsere wiedergewonnenen Buttons.

    :D
     
  14. rainersmac

    rainersmac New Member

    meine Frau habe ich erst richtig kennengelernt, wie ich meine Freundin kennengelernt habe:party:
     
  15. rainersmac

    rainersmac New Member

    als ich meine Freundin kennengelernt habe :confused:
    meine Wurzeln lliegen nämlich eigentlich in Hessen, und da schreibt man "alls" mit zwei "L" und dann beutet das soviel wie "immer", also zum Beispiel "er hat seine Freundin alls noch:klimper:
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hi hi
     
  17. druckpilz

    druckpilz New Member

    Also,
    meine hat mich gefragt, ob
    ich ihre icon sammlung anschauen möchte...

    kann mann natürlich nicht nein sagen !
     
  18. druckpilz

    druckpilz New Member

    ist ja nicht wahr !

    wir haben uns beim karaoke kennengelernt...
    :embar:
     
  19. kawi

    kawi Revolution 666

    Wie habt ihr eure freundin *frau kennengelernt ?

    Die Frage diskriminiert, bzw grenzt Schwule die ihren Freund/Mann des Lebens kennengelernt haben genauso aus, wie Frauen die ihren freund / mann kennengelernt haben.

    Willst du nun wissen, wie ganz speziell heterosexuelle Männer ihre Lebensabschnittsgefährtin kennengelernt haben, oder interessiert dich allgemien wie verschiedene Forumsuser hier den jeweiligen Partner an ihrer Seite kennengelernt haben?

    btw: und was ist mit den Singles ? Skandalös ... *schluchz ... keiner will was von uns wissen
     
  20. joerch

    joerch New Member

    Yo...

    habe gestern beim schreiben schon über schwule lesben etc nachgedacht - aber mein kumpel der olle stand dann plötzlich schon vor der tür und es blieb mir keine zeit die frage dahin gehend umzugestalten / ebenfalls wie die forums*frauen
    ihre männer (frauen) kennengelernnt haben.

    Aua, ich habe Kopfschmerzen - trinke doch eher selten - aber gestern bin ich dann zu späterer stunde in einen *frauen-jungesellinen-abschied geraten

    OOOOOOh man

    ><
     

Diese Seite empfehlen