Wie Image bootable brennen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von henningberg, 11. April 2002.

  1. henningberg

    henningberg New Member

    Hallo, wie brenne ich das Image von YellowDogLinux, das ich mir hier bei MW runtergeladen habe so, daß mein PB G3 333 MHz davon bootet?
    Habe Toast light 4.x, Discribe und DiscBurner.
    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=22246#165903
    habe ich gelesen. Neue Erkenntnisse?
    Wenn ich mir ein schlaues Buch zu RedHatLinux reinpfeife - ist das auf YDL anwendbar (abgesehen von der Installation)?
    Danke und Grüße,
    Henning
     
  2. henningberg

    henningberg New Member

    HuHu!!
    Ist da wer?
    Ich krieg´s echt nicht gebacken! Wie brenne ich diese dämliche iso-Image zu einer stiefelbaren CD???
    Danke,
    Henning
     
  3. henningberg

    henningberg New Member

    Jetzt mal im Ernst: Ihr wollt mir doch nicht verklickern, daß hier keiner weiß, wie man aus einem Image eine bootfähige CD brennt??
    Henning
     
  4. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    was Deine Disti angeht, habe ich keine Ahnung. Ich habe mir letztens Mandrake runtergeladen und die Images sind bootable, ein ähnliches Problem hatte ich auch mit OS X 10.1:

    - das Image darf nicht gemounted werden
    - mit Disk Copy (ich habe 6.5 unter OS 9 genommen) das Image konvertieren (ohne mountebn) und zwar in ein Format, das Dein Brennprogramm als Image erkennt.
    - image auf Brennprogramm ziehen und beten, daß es dabei nicht gemounted wird.
    - brennen
    - fertig

    Ich gehe davon aus, daß auch diese Images bottable sind, da ich kein Programm auf dem Mac kenne, das einen Bootloader für Linux kennt.

    hope that helps.
     
  5. henningberg

    henningberg New Member

    Du bist der Größte!!
    So war´s. Habe (unter X) mit Disk Copy das iso-Teil umgewandelt in eine img.-Datei und die dann gebrannt.
    Fertsch! ;-)
    Danke,
    Henning.

    Aber jede Antwort wirft neue Fragen auf:
    Hallo,
    mein Linux-Installer fragt mich, welchen Tastaturtyp mein PowerBook G3 333 MHz hat.
    Weiß das auch wer??
    Danke,

    Henning
     

Diese Seite empfehlen