Wie in alten Zeiten :)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dasPixel, 20. Dezember 2002.

  1. dasPixel

    dasPixel New Member

    n windows xp rechner... solange man ihn registrieren lässt nur 30 tage lauffähig *g... und die herren t-online samt dsl lassen noch auf sich warten *g

    naja... um es kurz zu machen... es war ein toller nachmittag + abend.. mal so richtig wieder zu basteln und zu schrauben.. und jumper zu stecken... u.s.w...

    für alle die's interessiert, hier mal was die DOSe so beinhaltet:
    dual AMD 2000+
    512 MB DDR RAM
    Geforce 4 128 MB DDR RAM
    DVD und CD/R/RW-Laufwerk
    120 MB HDD
    und.. gaaaanz wichtig...
    ein Diskettenlaufwerk...

    aber... ich war sowas von froh wie ich endlich zu hause war und meinen mac in betrieb nehmen konnte... dies "dong" am anfang ist mir richtig ans herz gewachsen...
    und... das gehäuse dieser DOSe... mal im ernst... also... ich werd mal n photo machen müssen... es ist doch tatsächlich n plexiglas-dingens mit ner blauen leuchtstoffröhre *gg*
     
  2. xena2

    xena2 New Member

    Hallo das Pixel

    1. das Netzteil
    2. Super das es gleich geklappt hat
    3. Partition Magic Kaufen
    4. WARUM NICHT LINUX ???????????? :(

    xenja ;-)
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    upps... wie komm ich denn auf netzwerk?!? äh.. weil ich im hinterkopf das kleine netzwerkdingens (mein ibook- sein winXP) zwecks "No one lives forever" spiel'n *g hatte *g*
    danke für den hinweis...

    partition magic is mir auch gekommen... nur... ich besitze es nicht (wozu?!? *g) und Mr. DOSe gibt sein geld für.. äh... weit sinnvolleres aus... glimmstengel ... ohne hätte er die prozedur nicht ausgehalten... (ich allerdings hab die prozedur nicht länger ausgehalten, weil ich nicht-raucher bin *G)

    ja.. Linux (das neue Suse) folgt noch... :)

    gruß
    dasPixel
     
  4. xena2

    xena2 New Member

    hallo :)

    das neue suse lässt sich super installieren und es macht Spaß . OK auf meinen AMD 350 ist es etwas lahm aber sonst ist es Super . und wenn ich Linux Power brauch nehme ich "Storm Linux 20000"

    Xenja
     
  5. immi666

    immi666 New Member

    >... dies "dong" am anfang ist mir richtig ans herz gewachsen...<

    ich weiss, geht mir kaum anders, alter........
    :)
     
  6. maccie

    maccie New Member

    VERRAT *fg*

    5 Wochen Forumsverbot, wg "Einhauchens von Leben in DOSe"

    maccie
     
  7. CChristian

    CChristian New Member

    Habe in den letzten Wochen RedHat, Knoppix, Mandrake, Debian und Caldera auf meiner Dose ausprobiert. Bin dabei bewusst als ein reichlich Unbeleckter in Sachen Linux an die Installation gegangen. Aus unterschiedlichsten Gründen (fehlerhafte Installation, "kernel panics", nicht startbare Programme, Internet nicht einzurichten, ...) und dem sich daraus ergebenden Zeitaufwand (ich habe allein für RedHat drei oder vier Tage investiert, um die Platten zu mounten und die Internetkonfig hinzubekommen) bin ich wieder auf Windows zurückgegangen. Netterweise hatte mit irgendeine Linuxdistri währenddessen das WIN zerschossen und ich durfte neu installieren.

    *seufz*
    CChristian
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    jaja so ist das mit dem lieben linux...

    erstmal suse 7.3 installiert, danach bemerkt das meine nt partition zerfetzt wurde... diskette rein, alle formatiert...
    bsd drauf... 20 minuten nach der installation war ich online damit,
    läuft wie ein duracell hase ;-)

    ra.ma.
     
  9. xena2

    xena2 New Member

    Hallo CChristian :)

    RH / Caldera / Debian ..... OK kommt darauf an was für eine Version . Aber Mandrake und Suse kein Internet und Installations Probleme ¿¿??¿¿ Nee das ist nicht , dass ist genau so schwer oder leicht wie bei M$ . Oder du hast eine Exotische Hardware .

    xenja
     
  10. CChristian

    CChristian New Member

    Erstaunlicherweise hatte ich eigentlich ert NACH den Installationen die größten Probleme (mit Ausnahme von Debian; da ist das Installationsprozedere eine Tortur! :-( ). Inzwischen weiß ich (leider) sehr genau, was unter etc/fstab zu machen ist, um die Platten zum Laufen zu bringen. Ecetera ecetera...

    Gruß
    CChristian
     

Diese Seite empfehlen