Wie installiere ich Gimp Print?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von danilatore, 14. November 2002.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ... den ordner habe ich entpackt doch wenn ich den installer doppelklicke kommt nichts.
    kann mir mal jemand einen tip dazu geben?

    gruss danilatore
     
  2. carlo

    carlo New Member

    Haste ghostscript vorher aufgebügelt? Ist wohl erforderlich.
    Welche version von gimp?
    Bei mir läuft v4.2.3 ohne probleme unter x.2.2
    gruß,
    carlo
     
  3. quick

    quick New Member

    neue maus kaufen :)

    ziehe den installer auf deinen desktop und versuche es nochmals mit dem doppelklick.

    Q
     
  4. maggi

    maggi New Member

    Bei mir hat das problemlos geklappt!

    Du machst also einen Doppelclick und nix passiert?

    Du weißt sicher das Gimp-Print nur für Jaguar ist?!?

    Grüßt
    MAGGI
     
  5. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Zur Not noch mal mit einem anderen Browser herunterladen. Ich habe es manchmal bei Chimera, dass Installer nicht funktionieren. Beim IE gehen sie dann...

    Nach der Installation gibt es dann kein Programm mehr, sondern eben "nur" ein paar Druckertreiber. D.h. man bemerkt gimp-print nur bei der Auswahl neuer Drucker.
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    danke euch,
    trotz richtiger bzw empfohlener PPD kommt nur zeichensalat.

    kyocera fs 600 drucker - druckermodell HP Laserjet 4L cups and gimp-print V 4.2.4

    keine ahnung was ich falsch mache.
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    aus welchem programm? hast du ghostscript installiert?
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich kann weder aus textedit noch aus indesign ausdrucken.
    ghostscript ist installiert :-(
     
  10. maggi

    maggi New Member

    Was für einen Drucker haste denn?
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    kyocera fs 600
     
  12. maggi

    maggi New Member

    Da hatte ich mal wieder Tomaten auf den Augen, steht doch schon da!

    Ich hatte mit meinem EPSON 1520 auch ein GIMP-Problem. Seitdem ich aber ein original USB-Druckerkabel von EPSON angeschlossen habe funzt alles prima.
     
  13. Hulot

    Hulot New Member

    Moin danilatore

    ich glaube mich zu erinnern, das Gimp Print das BSD Subsystem in 10.2 erwartet. Diese wird standarmäßig installiert, sofern man es nicht abwählt.
    Mal auf der Homepage von Gimp Print nachschauen, ob da BSD erwähnt wird.
    Bei mir funktioniert Gimp Print einwandfrei. Habe das BSD mitinstalliert.

    Gruss Hulot
     
  14. Hulot

    Hulot New Member

    Moin danilatore

    ich glaube mich zu erinnern, das Gimp Print das BSD Subsystem in 10.2 erwartet. Diese wird standarmäßig installiert, sofern man es nicht abwählt.
    Mal auf der Homepage von Gimp Print nachschauen, ob da BSD erwähnt wird.
    Bei mir funktioniert Gimp Print einwandfrei. Habe das BSD mitinstalliert.

    Gruss Hulot
     
  15. macmic

    macmic New Member

    Hallo
    habe deinen Beitrag über drucken mit Gimp Print gelesen. Mein Freund hat einen Epson Stylus 580, für den gibt es keinen X Treiber. Kannst du mir helfen, wie wir es bewerkstelligen können, diesen Drucker unter 10.2.2 zum laufen zu bringen ?
    Danke schon mal
     
  16. MiniMac

    MiniMac New Member

    Bin bei der Suche nach CUPS auf den Thread gestoßen ...

    Dein 1520 druckt auch Bilder aus AI oder PSD?!?

    MM
     
  17. zeko

    zeko New Member

    Wie ist das mit GimpPrint und dem Drucken auf Vorder und Hinterseite eines Blattes...?
    Ich meine jetzt manuell, also ohne der Hardware, die dann die Blätter auch noch umdreht.
     

Diese Seite empfehlen