Wie ist das mit dem IMAC und DVD Brenner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SchwarzesAuge, 22. November 2002.

  1. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    s mit dem SuperDrive nicht so schnell gebrannt werden können. CD's brennen sollte aber schon schnell gehen, da ich einige brennen werde. Deswegen meine Idee mir einen iMac mit CDRW zu kaufen plus einen externen DVD Brenner via FireWire. Natürlich nur wenn es auch gute Programme gibt, die den externen DVD Brenner unterstützen!
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Der externe DVD-Brenner ist keine gute Idee. Kauf Dir lieber den iMac mit Superdrive und einen externen, schnellen CD-RW-Brenner. So habe ich das gemacht.

    Mit einem externen DVD-Brenner hast Du nichts als Ärger. Bei jedem OS-Update funktioniert etwas wieder nicht und Du kannst Dich erneut auf die Suche nach Patches machen. Erschwingliche Software im Stil von iDVD gibt es für den Mac nämlich nicht.
     
  3. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    OK, danke für den Tipp.
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wozu noch CD´s brennen wenn Du DVD´s brennen kannst ?

    Für Audio vielleicht, für Daten lohnt sich CD fast nicht mehr, die DVD Rohlinge kosten so wenig das sich nix anderes mehr lohnt. DVD Rohlinge gibt es unter 1.30E das Stück
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wo kriegt man denn dvd-rohlinge möglichst billig? hast du vielleicht nen link?
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s brennen in Ehren, aber mit 2x (entspricht 8x CD) macht das ja nicht wirklich Spass.

    Kommt dazu, dass ich es bisher noch nich fertig gebracht habe, eine Multisession-DVD-ROM herzustellen. Die DVD wird mit Toast 5.2 immer abgeschlossen, jedenfalls bei mir. Unterstützt die DVD-Norm gar nicht mehrere Sessions? Würde mich mal interessieren...

    Und zum mal eben 30MB zu brennen, sind ¬1.30 dann doch etwas viel, oder? CD-R's liegen bei mir nur so rum und auch im Geschäft kann man sich bedienen ;-)

    Gruss
    Andreas
     
  7. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Klar für 30MB lohnt das nicht, aber der Brenner macht ja auch normale CD-R´s
    2x DVD bedeutet das man in 30min 4.5gug gebrannt hat, ist nicht schlecht. Die neueren haben 4x, also 15min für 4.5gig

    DVD kann kein Multisession, ich habe seit Ewigkeiten keine Muti mehr brennen müssen.
    Außerdem gibts ja RW´s

    Rohlinge gibts bei peisch.de, ab 89Cents (DVD)

    Bei mir ist jetzt jedenfalls der CD Brenner rausgeflogen, auch wenn es teilweise lange dauert zu brennen, es geht im Hintergrund und 16x CD-R brennen reicht doch, 48x ist ja eh bloß graue Theorie.

    Tobias
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s einigermassen flott. Solche von einem PC werden teilweise mit 2x gelesen. Ich konnte das kaum glauben, ist aber so. Diese CD's werden im neuen LaCie-Brenner übrigens mit voller Geschwindigkeit gelesen.

    Alles in allem ist das Superdrive eine ziemliche Krücke. Das Ding fliegt raus, sobald die neue Generation der Superdrives erschwinglich wird.

    Gruss
    Andreas
     
  9. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    >Die 48x erreicht der Brenner zwar nur in den äusseren Bereichen der CD, aber er erreicht sie.

    Ich meine es gibt Leute die tatsächlich glauben ihr 48x Brenner brennt alles 48x. Das er das im äußerem Bereich schafft ist mir klar, nur eben ist der Gewinn über einem echtem 24x nicht sooo hoch.

    Klar, wer viel CD-R´s brennt oder drauf warten will macht ein langes Gesicht beim DVD-R
    Irgendwann kommen da auch vernünftig schnelle raus.

    Ich bin einfach davon so verwöhnt das mir 700MB einfach zu klein sind pro CD. Ich brenne im Hintergrund da störts mich persönlich nicht. Mein CD Brenner steht sich die Füße platt und die DVD´s fliegen (trotz langer Brennzeit) hier nur so raus.

    Habe meinem A04 eben mal eine 1.33 Firmware spendiert. Jetzt brennt er auch nicht-Pioneer-lizensierte Rohlinge in 2x. Bisher gabs kaum 2x Rohlinge für den Pioneer.
    Logo, ich freu mich auch wenns schneller geht. Dann habe ich einen Film statt in 2 in 1 Stunde kopiert.
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s Original-Superdrive (mit eigener Firmware)? Mein Superdrive hatte noch nie Probleme mit DVD-R's anderer Hersteller (Apple ist mir zu teuer), er brennt sie alle mit 2x. Bisher verwendet habe ich Verbatim, TraxData und noch etwas unbekanntes...

    Gruss
    Andreas
     
  11. macmercy

    macmercy New Member

    lahmes Superdrive': stimmt, stört mich aber nicht. Schließlich kann ich parallel ganz normal weiterarbeiten - wer sitz schon davor und guckt dem Statusbalken zu :)
     
  12. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Danke für die Warnung, zu spät ! Hab die Intenso schon......
    Funzen hier zwar, aber lassen sich schlecht wieder auslesen, sind echter Mist.

    @Andreas:

    Ich habe die Firmware von http://www.firmwares.co.uk/

    Bisher habe ich nur wenig damit gemacht, er brennt jetzt die Vobis Intensos 2x, aber ich kann nicht sagen wie andere Rohlinge sich schreiben und vor allem wieder lesen lassen. Werde das mal checken.

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen