Wie ist das mit den Schriften ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Thomas1, 25. März 2003.

  1. Thomas1

    Thomas1 New Member

    Ich möchte eine Eurostyle Demi Schrift auf meinem Rechner G3 B&W 350 OS 10.2.4
    "installieren " wie mache ich das nun richtig es soll ja nun um vieles einfacher sein als unter OS9 aber wie ?

    bin echt dankbar für jede Hilfe
     
  2. skydiver

    skydiver New Member

    unter "Benutzer" gehst Du auf deinen Account, dann auf Library und dann die Schrift/en via drag-and-drop in den Ordner "Fonts"

    Gruss skydiver
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    desweiteren ist es egal obs eine pc oder mac schrift ist.
     
  4. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Gilt das für alle Versionen von OS 10? Ich hab' 10.1.2 ...

    Georg
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ähm, ..... ich glaube ja.
     
  6. Macfun

    Macfun New Member

    ... Und wenn die Schrift für alle Nutzer des Rechners zur Verfügung stehen soll, legst Du sie in Library/Fonts auf der Festplatte.
     
  7. ccstriker

    ccstriker New Member

    hmm, irgendwie funktioniert das bei mir überhaupt nicht... weder true type noch mac fonts werden angezeigt.
    Wie kann ich denn die fonts in den system/library/fonts ordner legen? der is doch
    gesperrt...
    thx
    CC
     
  8. carlo

    carlo New Member

    Obacht: "system/library/fonts" ist nicht "library/fonts"; in letzteren darfst du kopieren.
    Gruß,
    carlo
     
  9. ccstriker

    ccstriker New Member

    So, habe ich jetzt auch mal gemacht, neu gestartet, aber irgendwie tut sich da gar nix.
    Weder Word, noch Photoshop oder sonstiges... Strange...
     
  10. macfriend

    macfriend New Member

    Moinsen.

    Lade dir mal bei Versiontracker den FontDoctor runter und lasse die Schriften prüfen, ob sie überhaupt vollständig und nicht defekt ist. Ist zwar ohne Registrierung nur eine Demo und kann so nicht reparieren, aber prüfen tut es trotzdem und du weißt bescheid.

    Gruß, Andre
     
  11. ccstriker

    ccstriker New Member

    habe das mit dem tool gecheckt und alles ist gut, na ja, wäre gut,
    wenn ich die Schriften nutzen könnte. muss ich da noch irgendetwas aktivieren oder so?
    Habe die Schriften in library/fonts und user/.../library/fonts.
    Möchte die Schriften in Word und Photoshop 7 verwenden.
     
  12. macfriend

    macfriend New Member

    Hi.

    Also, da gibt es einfach nicht mehr zu beachten. Ich gehe jetzt einfach davon aus, das diese Schrift nicht Ordnung ist.
    Du musst auch nicht neu starten oder so was. In dem Moment wo z.B. PS7 übe die Zeichen-Palette die Schriften anzeigt ist sie schon dabei.
    Um was handelt es sich denn? TT -PS- OpenType usw.?
    Dein Antwort war etwas ungenau. Hat FontDoctor denn einen Fehler gemeldet?

    Sende mir mal die Schrift und ich werde es selber mal prüfen/ausprobieren.

    Adresse siehe meinem Profil
     
  13. ccstriker

    ccstriker New Member

    In der Zeichenpalette von PS7,Word u.a. werden nur die fonts aus system/library/fonts gezeigt, nicht von den eigenen. Sind also im Moment ganze 25 fonts, davon ca. 5 ostasisch. Maile Dir aber eine der vielen unerkannten Fonts mal rüber.
    Vielen Dank und bis bald

    Christoph
     
  14. macfriend

    macfriend New Member

    Sorry, aber was du da schreibst ist schlichtweg falsch. Natürlich werden alle Schriftenordner ausgelesen. Wäre auch Systemtechnisch total unlogisch. Warum du zu solch einer Aussage kommst, würde mich aber interessieren. Probier es nochmal aus - es geht selbstverständlich.
     
  15. macfriend

    macfriend New Member

    Es geht auch bei mir nicht. Ich kann alle Schriften hinzufügen die ich will, nur deine nicht!??
    Ich habe es auch mit Suitecase probiert.
    Baskerville müsste aber auch bei dir schon im System enthalten sein, oder?

    Ich bin sehr gespannt, welche Lösung hier ein Profi an bieten wird. Vor allem die Ursache.
    Die Schrift scheint an sich in Ordnung zu sein.
    ????????????????????

    Gruß, Andre
     
  16. ccstriker

    ccstriker New Member

    Puh, dann is et ja nich nur bei mir so.
    Kannst Du mir mal irgendeine schrift mailen, bei der das bei Dir funktioniert?
    Habe echt nur so 25 schriften... voll scheiße.
    Habe die Fonts von
    http://www.1001freefonts.com/macfonts.htm

    Vielleicht kannse dat ja ma ausprobieren.
    bis bald

    Christoph
     
  17. toby

    toby Gast

    Also bei mir geht das.
    Hab mal ein paar runtergeladen und in den Ordner /Library/Fonts getan. Dann TextEdit öffnen (ohne NeuStart) Die schrift ist sofort da.

    Tobias
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    http://www.dafonts.com

    Von dort ausschließlich PC Schriften downloden - laufen unter OS X zu 98% alle. Komischerweise von bei denen die als MacOS schriften ausgewiesen sind laufen nur ca 55%
     
  19. ccstriker

    ccstriker New Member

    hi!
    bist Du dir da bei dem Links sicher?
    Also ich habe in dem ordner library/fonts diverse Shcriften, die auch im Finder als
    Schrift erkannt werden, aber in keinem Textprogramm o.ä. erkannt werden.
    Ich habe es nochmals ausprobiert, nix passiert.
    Werde dann wohl mal apple anrufen müssen...
    What a fuck. Langsam glaub ich, ich wär da zu blöd für.
    Aktion: Schrift downloaden, entpackt die Schriftdatei in library/fonts packen
    und eigentlich fertig?
     
  20. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Sind die Schriften vielleicht in einem Unterordner? Ich glaube, ich hab mal gehört, dass Unterordner in "library/fonts" erst ab Jaguar unterstützt werden.
     

Diese Seite empfehlen