Wie ist das mit iTunes?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hase1303, 21. November 2005.

  1. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo Leute,

    ich check da mit iTunes was nicht, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...
    Ich habe eine DVD mit einer Wiedergabeliste von einem anderem (und neuerem) iTunes. Diese Musik möchte ich gerne nun in meinem iTunes (v 2.0.4) importieren. Aber irgendwie haut das nicht hin...
    Liegt das nun vielleicht daran, daß die Daten auf der DVD mp4 sind und mein iTunes mp3 will?
    Echt keine checkung!?

    Danke schon mal für Eure Tipps...

    Christian
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wenn Du den Import Knopf drückst kann das nicht gehen, der ist für Audio CDs

    Nimm einfach die DVD vom Schreibtisch und ziehe sie in Dein iTunes Fenster.

    Wenn die mp4 Musik ohne DRM ist, also nicht bei iTunes von jemand anders gekauft ist, wird Sie in Deine Sammlung kopiert. Dann ist es auch ganz egal ob es mp4, mp3, oder aiff ist.

    Importieren heißt immer von Audio CD auslesen und neu codieren.
     
  3. Hase1303

    Hase1303 New Member

    an CosmicAlien:

    auf der DVD ist Music die ich im Music Store gekauft habe (von meinem Rechner zuhause aus) und die will ich im Büro gerne hören...
    Liegt darin der Hund begraben? Weils gekaufte Musi ist?
     
  4. garymueller

    garymueller New Member

    ich denke, es liegt an itunes 2.0.4 !
    die version ist wohl zu alt um gekaufte musik aus dem store abzuspielen, itunes 2.0.4 hat wohl auch keinen musicstore mit an bord..
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ah, Kaufmusik :)

    Ja, da mußt Du eine aktuellere iTunes Version installieren, wahrscheinlich auch ein neueres QuickTime.

    Den Rechner mußt Du dann einmal für diese Kaufmusik mit Deinen Zugangsdaten freischalten. Kein Problem.

    Falls Du das nicht kannst/möchtest:

    Brenne an dem Rechner an dem Du die Musik gekauft hast daraus Audio CDs. Diese laufen überall. Diese kannst Du auch wieder importieren falls gewünscht und der weitere Klangverlust (durch die erneute Komprimierung)nicht stört.
     

Diese Seite empfehlen