Wie ist Open Office?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hendrik, 8. Juli 2002.

  1. hendrik

    hendrik New Member

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit Open Office gesammelt? Mich interessiert v.a. die Textverarbeitung - Word ist unter OS X auf meinem Rechner leider kaum einsetzbar.

    Gruß,
    hendrik
     
  2. carlo

    carlo New Member

    Wenns dir um die arbeitsgeschwindigkeit geht, kann ich nur sagen: auf nem 233er iMac mit 9.1 unter realpc mit win 95 (lach nicht so laut!) läuft es (win-version) etwas zäh. Etwas.
    Sonstiges kann ich momentan noch nicht sagen, ausser dass es aussieht, riecht und schmeckt wie word.
    Gruß,
    carlo
     
  3. Die Pest

    Die Pest New Member

    Dann dürfte Open Office noch weniger für Dich einsetzbar sein. Unter Mac OS X mußt Du nämlich um überhaupt Open Office (OO) betreiben zu können KDE, eine alternative Benutzeroberfläche installieren, und das ist für Mac-Verhältnisse eine Frechheit.
     
  4. hendrik

    hendrik New Member

    Aha. Das ist natürlich nicht das, was ich hören wollte, aber trotzdem vielen Dank. Wollte mir schon die neue Macwelt wg. der CD kaufen und Selbstversuch starten, worauf ich nun verzichte.

    Vielen Dank,
    hendrik
     

Diese Seite empfehlen