Wie kann ich Bin dateien mit 9 oder OS X brennen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Murat_M, 29. Mai 2003.

  1. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Forum,

    nun ich habe es endlich geschafft Video CD´s zu brennen und das klappt auch sehr gut nur habe ich jetzt auch daten bekommen wo ich diese zwar als Image ins Toast ziehe ich aber nach Sektoren gefragt werde weil es ein Fremdimage ist. Wie kann ich nun von dieser datei die Sektorenanzahl usw. herausbekommen und diese dann ins Toast eintragen? Denn wenn ich die CD so brennen würde kann ich mir vorstellen das dort garnichts draufkommt. Oder sehe ich das falsch. Toast meint dann immer ob ich mir sicher währe ob das ein Image ist und ich klicke ja an und dann kommt halt dieses kästchen. Hoffe ihr habt eine Antwort drauf. Werde damit noch wahnsinnig. Bei Nero ist es das selbe. Auch dort werde ich nach diesen daten gefragt.

    Gruss
    Murat
     
  2. macbru

    macbru New Member

  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hallo Murat,

    .bin brenne ich mit Toast (Option Video-CD). Sollte eine Fehlermeldung erscheinen, mußt du daraus eine .mpg machen, am besten mit dieser App: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/12389

    Dann machst du aus der .mpg wieder ne VCD am besten mit dem Tool: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/15509

    Sollte es mit dem VCD Builder nicht funktionieren oder die Datei zu groß werden, hat der Film wahrscheinlich zwei Tonspuren, zu überprüfen mit VLC: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/14738

    Das überprüfst du am besten zu erst, Film mit VLC abspielen dann unter Steuerung -> Tonspur nachschauen.

    Ist das der Fall mußt du das .mpg demuxen: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/14618

    Dann das Video/ Audio-File wieder muxen: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/15473

    Viel Erfolg
    Kalle
     
  4. immi666

    immi666 New Member

    brennste auch brav als multi track cdrom XA?
     
  5. Murat_M

    Murat_M New Member

    Du hast mich falsch verstanden. Es geht hier nicht um eine Video CD. Sondern um ein Programm das als image vorliegt. Sobald ich sie versuche als Image zu brennen fragt mich Toast nach zwei werten.

    Gruß
    Murat
     
  6. Murat_M

    Murat_M New Member


    Vielen Dank für die detalierte VCD anweisung aber ich muß dir leider sagen das es hierbei nicht um VCD´s geht sondern um Programme die als Image vorliegen sich jedoch nicht so einfach von Toast brennen lassen. Toast fragt irgendwie nach zwei werten weil er erkennt das es ein Fremdimage ist (tut Nero übrigens auch). Diese zwei werte braucht man wohl damit Toast weiß welche Sektoren gebrannt werden müssen oder so....

    Gruß
    Murat
     
  7. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hmmm das habe ich noch nicht probiert....tu ich mal gleich. Hoffe dann kommt die abfrage nicht wegen den werten.

    Gruß
    Murat
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Kannst du das Image denn mounten?

    Gruß
    Kalle

    P.S. Wenn du ne CD-RW hast würd ich einfach mal probieren, die .bin als Image oder Multitrack zu brennen.
     
  9. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Kalle,

    Ganz komisch ist das die endung der Iso daten (runtergeladen mit emule) mit com enden. So eine endung kenne ich garnicht....

    Sorry wegen der dummen frage aber wie mounte ich ein Image. Als Multitrack habe ich es noch nicht gebrannt tu ich aber gleich mal. Mal sehen was passiert

    Gruss
    Murat
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Wenn die Datei mit .com endet, woher weißt du dann, daß es ein Image is?

    Benenne das File mal in .bin oder .iso, dann Doppelklick.

    Kalle
     
  11. Murat_M

    Murat_M New Member

    Morgen Kalle,

    Ja weil es große Programm Dateien sind. Ich gehe mal davon aus das die runtergeladenen daten nicht aus zufall mit com enden oder? Entweder war es bin oder com. Nur habe ich die daten weder auf dem PC noch auf dem Mac brennen können weil Toast halt von mir die daten haben wollte und nero auch.

    Gruß
    Murat
     
  12. Murat_M

    Murat_M New Member

    Ich habe es mit Multitrack gebrannt aber leider hat es trotzdem nicht geklappt...woran könnte es liegen? Es können doch nicht alle Images deffekt sein oder?

    Gruss
    Murat
     
  13. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Forum,

    nun ich habe es endlich geschafft Video CD´s zu brennen und das klappt auch sehr gut nur habe ich jetzt auch daten bekommen wo ich diese zwar als Image ins Toast ziehe ich aber nach Sektoren gefragt werde weil es ein Fremdimage ist. Wie kann ich nun von dieser datei die Sektorenanzahl usw. herausbekommen und diese dann ins Toast eintragen? Denn wenn ich die CD so brennen würde kann ich mir vorstellen das dort garnichts draufkommt. Oder sehe ich das falsch. Toast meint dann immer ob ich mir sicher währe ob das ein Image ist und ich klicke ja an und dann kommt halt dieses kästchen. Hoffe ihr habt eine Antwort drauf. Werde damit noch wahnsinnig. Bei Nero ist es das selbe. Auch dort werde ich nach diesen daten gefragt.

    Gruss
    Murat
     
  14. macbru

    macbru New Member

  15. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hallo Murat,

    .bin brenne ich mit Toast (Option Video-CD). Sollte eine Fehlermeldung erscheinen, mußt du daraus eine .mpg machen, am besten mit dieser App: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/12389

    Dann machst du aus der .mpg wieder ne VCD am besten mit dem Tool: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/15509

    Sollte es mit dem VCD Builder nicht funktionieren oder die Datei zu groß werden, hat der Film wahrscheinlich zwei Tonspuren, zu überprüfen mit VLC: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/14738

    Das überprüfst du am besten zu erst, Film mit VLC abspielen dann unter Steuerung -> Tonspur nachschauen.

    Ist das der Fall mußt du das .mpg demuxen: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/14618

    Dann das Video/ Audio-File wieder muxen: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/15473

    Viel Erfolg
    Kalle
     
  16. immi666

    immi666 New Member

    brennste auch brav als multi track cdrom XA?
     
  17. Murat_M

    Murat_M New Member

    Du hast mich falsch verstanden. Es geht hier nicht um eine Video CD. Sondern um ein Programm das als image vorliegt. Sobald ich sie versuche als Image zu brennen fragt mich Toast nach zwei werten.

    Gruß
    Murat
     
  18. Murat_M

    Murat_M New Member


    Vielen Dank für die detalierte VCD anweisung aber ich muß dir leider sagen das es hierbei nicht um VCD´s geht sondern um Programme die als Image vorliegen sich jedoch nicht so einfach von Toast brennen lassen. Toast fragt irgendwie nach zwei werten weil er erkennt das es ein Fremdimage ist (tut Nero übrigens auch). Diese zwei werte braucht man wohl damit Toast weiß welche Sektoren gebrannt werden müssen oder so....

    Gruß
    Murat
     
  19. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hmmm das habe ich noch nicht probiert....tu ich mal gleich. Hoffe dann kommt die abfrage nicht wegen den werten.

    Gruß
    Murat
     
  20. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Kannst du das Image denn mounten?

    Gruß
    Kalle

    P.S. Wenn du ne CD-RW hast würd ich einfach mal probieren, die .bin als Image oder Multitrack zu brennen.
     

Diese Seite empfehlen