Wie kann man VOB-Dateien aus einem VIDEO_TS-Ordner schneiden?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von UliW, 7. Dezember 2005.

  1. UliW

    UliW New Member

    Hallo,

    habe alte analoge Camcoder-Filme von einem Freund mit seinem MiniDV-Camcoder digitalisiert bekommen. Die habe ich nun auf DVD (also VIDEO_TS und AUDIO_TS). Würde daraus gerne Teile schneiden, um eine andere Zusammenstellung zu brennen. Habe iLife4, aber weder iMovie noch iDVD kann die VOB-Dateien importieren. Auch EyeTV nimmt die Dateien nicht an. Brauche dann wohl QT- Format!?

    Welche erschwingliche Software kann also aus einem VIDEO_TS Ordner QT-Filme umwandeln.?(der Freund mit dem MiniDV-Camcoder ist leider weit weg, damit sollte es aber auch gehen, oder?)

    Gruß UliW
     
  2. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Da gibt es viele. Die Frage ist auch, ob du konvertieren willst (VOB -> QT MOV) oder nur demuxen (VOB -> MPEG). Viele sind kostenlos und trotzdem gut, z.B. D-Vision, Handbrake, mpegstreamclip. Schaust du bei: www.macupdate.com
     
  3. UliW

    UliW New Member

    Danke für die Hilfe!

    Konvertieren wäre sinnvoll, wenn ich mit iMovie Clips erstellen will.
    Demuxen wäre auch interessant, vielleicht kann ich dann mit EyeTV schneiden!? Muß ich dann später testen.
    D-Vision und Handbrake habe ich schon heruntergeladen. mpegstreamclip wird bei macupdate.com und auch bei versiontracker nicht gefunden!
    Falsche Schreibweise??

    UliW
     
  4. UliW

    UliW New Member

    Hab MPEG Streamclip gefunden und geladen! Muß mich dann später mit den Programmen auseinandersetzen. Welches kann den die beiden oben genannten Arbeiten erledigen?

    UliW
     
  5. arnbas

    arnbas New Member

    Mit Handbrake kriegst du gute mp4, avi oder OGM-files hin.
    Mit Quicktime Pro kannst du das ganze auch als mov oder entsprechend deiner plugins exportieren
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    mpegstreamclip kann schneiden und exportieren, was will man mehr :)

    Dazu brauchst Du aber noch den Apple mpeg2 Codec, der kostet ca. 20Euro (nicht QT Pro)
     

Diese Seite empfehlen