Wie kommt mein G3-Laptop über t-online ins Internet?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Don Quietsch, 19. Juli 2004.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Hallo zusammen, der Urlaub steht vor der Tür und gleichzeitig wieder mein altes Problem: Ich komme irgendwie nicht mit meinem G3-Laptop (Wallstreet) über das Handy (Nokia 6210) ins Internet. Beide haben zwar Infarot und nehmen auch Kontakt miteinander auf, aber die Verbindung hat trotz zahlreicher Versuche einfach noch nie geklappt.

    Hat da einer Erfahrungen, ob das womöglich gar nicht an mir bzw. meiner Konfiguration liegt, sondern an t-online (z. B., dass die Mac gar nicht unterstützen)? Und gibt es vielleicht eine einfachere Möglichkeit ins Netzt zu kommen, zum Beispiel über eine Karte?
     
  2. woscha

    woscha New Member

    Auch bei einer "Karte" müssen die die richtige Einstellungen und Zugangsdaten eingerichtet werden.

    Ich bin regelmäßig mobil online (Konfiguration steht im Profil). Sowohl via Mobiltelefon als auch an HotSpots bildet t-online keine "Mauer" für den Mac.

    Gib doch mal ein paar Zusatzinformationen (OS, Mobilfunknetz usw.) an, vielleicht findet sich jemand mit einer ähnlichen Konfiguration.
     
  3. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Hi woscha, das klingt ja gut!
    Die Konfiguration von meinem Powerbook ist:

    G3, System Mac OS D2-9.2.1
    Provider: t-online
    Apple Talk: Infarot-Anschluss (IrDA)
    TCP/IP Verbindung: Infarot-Anschluss (IrDA) (Konfigurationsmethode ???)
    Remote Access: Nummer 4122
    Modem: Infarot-Anschluss

    Ich habe schon oft probiert, die richtigen Einstellungen bei t-online zu bekommen und vielleicht sollte ich es einfach nochmal probieren. Ich hatte, sooft ich es versuchte - nur immer wieder den Eindruck dass es gar nicht an meinen Einstellungen läge, sondern am Provider. Vielleicht sollte ich das Powerbook einfach auch mal wie den Rest auf System X umstellen, aber den Aufwand habe ich bisher immer gescheut, weil ich das Gerät eigentlich nur noch zum Tippen benötige. Jedenfalls erst mal vielen Dank für deinen Zuspruch an dieser Stelle.
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Soweit alles richtig. Konfigurationsmethode ist PPP.
    Im Remote Access außer der Nummer natürlich noch deine Zugangsdaten eintragen, hast du aber sicher schon gemacht.

    Was meldet Remote Access denn für einen Fehler?

    Ansonsten sicherstellen, das zur gleichen Zeit keine andere Verbindung mit den gleichen TOL-Zugangsdaten besteht (z.B. von anderem Rechner aus).

    gruß
     

Diese Seite empfehlen