wie konfiguriere ich meine airport karte als BS?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Decoder, 19. Juli 2003.

  1. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    Hallo,

    ich bin echt am verzweifeln!!!!!

    wie kann ich meine airportkarte als Basisstation konfigurieren??????

    hab schon alles hier im forum abgesucht...aber mit den gefundenen beiträgen komm ich nicht weiter :(

    kann mir bitte jemand das ganze mal schritt für schritt erklären???

    vielen dank

    decoder
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich bin zwar auch kein fachmann und hab noch kein airport, aber zuerstmal eine airport-verbindung zwischen den rechnern erstellen und testen.

    dann auf dem mac, der als basis-station fungieren soll in den sys-einstellungen unter sharing die rubrik internet anwählen, internet-sharing aktivieren und das häkchen setzen bei "verbindung über... gemeinsam nutzen"
     
  3. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    das problem ist auch, das die karte im zweiten rechner (Pismo, das als client dient) eine PC CARD installiert ist, also keine original AIRPORT-Karte.

    d.h. ich kann nicht den client-rechner über das airport modul ansteuern, sondern muss dies über den eigenen treiber tun. (wird dann über einen ethernet-port simuliert!)

    das ist aber nicht das problem!

    ich schaffe es einfach nicht den G4 mit original AIRPORT-Karte als Basisstation einzurichten.

    dabei habe ich alles ausprobiert was hier in dem forum bereits zu dem thema geschrieben wurde.....hab auch alle daten soweit in den netzwerk einstellungen eingetippt (eine DSL verbindung steht!)

    jetz soll man laut einem beitrag den airport-assi aufrufen, und die basisstation einrichten.....der findet aber keine!!! ?????


    HILFE!!!! ;)
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  5. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    hab ich auch schon probiert....geht leider auch nicht...liegt entweder daran, das ich zu böd bin, oder das in dem anderen rechner keine original airport karte drin ist.

    daher kann ich auch die in dem beschriebenen link nicht einfach übernehmen, da diese angaben für zwei original airportkarten gedacht sind!

    ich muss, wie gesagt, auf einen simulierten funk port zurückgreifen, der als ethernet anschluss (en3) bezeichnet wird.

    hier soll ich laut installations-pdf unter TCP/IP konfiguration -> manuell

    IP: 10.0.1.201
    Teilnetzm.: 255.255.255.0
    Router: -
    DNS: 11.111.11.11

    eingeben.

    beim g4 habe ich (wie im link beschrieben)
    unter TCP/IP konfiguration -> manuell

    IP: 10.0.2.1
    Teilnetzm.: 255.255.255.0
    Router: -
    DNS: -

    Unter SHARING ist bei beiden Internet-sharing aktiv und beide optionen angeklickt

    (verbinden mit airport) und (verbinden mit ethernet)
     
  6. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    gibt es denn hier keinen, der schon einmal eine AIRPORT-Karte als BASISSTATION konfiguriert hat???

    ich brauche wirklich eure hilfe!!!!!!! :(
     
  7. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Ich weiß nicht, ob ich Dir helfen kann und muß zunächst ein paar Sachen vorausschicken, damit du enstcheiden kannst, obs was bringt oder nicht.

    Ich habe zwei PowerBooks (G3 + G4). Das G3 mit Orinoco PC Card, also nicht Airport-Original, allerdings gesteuert über die Airport-Software des OS. Das G4 mit eingebauter Airport-Karte. Beide PBs laufen unter 9.2.2.

    Beide Teile können gegenseitig als Software-Basisstation fungieren. Das heißt z.B., dass das G3 von meinem G4 als Airport-Netzwerk angewählt werden kann und ich z.B. ne Vernetzung beider teile via Airport hinkriege.

    Soll ich Dir jetzt erklären wie ichs mache? Hilft das, oder brauchst Du ne andere Konfiguration?

    Jürgen
     
  8. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    Hallo,

    ich bin echt am verzweifeln!!!!!

    wie kann ich meine airportkarte als Basisstation konfigurieren??????

    hab schon alles hier im forum abgesucht...aber mit den gefundenen beiträgen komm ich nicht weiter :(

    kann mir bitte jemand das ganze mal schritt für schritt erklären???

    vielen dank

    decoder
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich bin zwar auch kein fachmann und hab noch kein airport, aber zuerstmal eine airport-verbindung zwischen den rechnern erstellen und testen.

    dann auf dem mac, der als basis-station fungieren soll in den sys-einstellungen unter sharing die rubrik internet anwählen, internet-sharing aktivieren und das häkchen setzen bei "verbindung über... gemeinsam nutzen"
     
  10. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    das problem ist auch, das die karte im zweiten rechner (Pismo, das als client dient) eine PC CARD installiert ist, also keine original AIRPORT-Karte.

    d.h. ich kann nicht den client-rechner über das airport modul ansteuern, sondern muss dies über den eigenen treiber tun. (wird dann über einen ethernet-port simuliert!)

    das ist aber nicht das problem!

    ich schaffe es einfach nicht den G4 mit original AIRPORT-Karte als Basisstation einzurichten.

    dabei habe ich alles ausprobiert was hier in dem forum bereits zu dem thema geschrieben wurde.....hab auch alle daten soweit in den netzwerk einstellungen eingetippt (eine DSL verbindung steht!)

    jetz soll man laut einem beitrag den airport-assi aufrufen, und die basisstation einrichten.....der findet aber keine!!! ?????


    HILFE!!!! ;)
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  12. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    hab ich auch schon probiert....geht leider auch nicht...liegt entweder daran, das ich zu böd bin, oder das in dem anderen rechner keine original airport karte drin ist.

    daher kann ich auch die in dem beschriebenen link nicht einfach übernehmen, da diese angaben für zwei original airportkarten gedacht sind!

    ich muss, wie gesagt, auf einen simulierten funk port zurückgreifen, der als ethernet anschluss (en3) bezeichnet wird.

    hier soll ich laut installations-pdf unter TCP/IP konfiguration -> manuell

    IP: 10.0.1.201
    Teilnetzm.: 255.255.255.0
    Router: -
    DNS: 11.111.11.11

    eingeben.

    beim g4 habe ich (wie im link beschrieben)
    unter TCP/IP konfiguration -> manuell

    IP: 10.0.2.1
    Teilnetzm.: 255.255.255.0
    Router: -
    DNS: -

    Unter SHARING ist bei beiden Internet-sharing aktiv und beide optionen angeklickt

    (verbinden mit airport) und (verbinden mit ethernet)
     
  13. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    gibt es denn hier keinen, der schon einmal eine AIRPORT-Karte als BASISSTATION konfiguriert hat???

    ich brauche wirklich eure hilfe!!!!!!! :(
     
  14. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Ich weiß nicht, ob ich Dir helfen kann und muß zunächst ein paar Sachen vorausschicken, damit du enstcheiden kannst, obs was bringt oder nicht.

    Ich habe zwei PowerBooks (G3 + G4). Das G3 mit Orinoco PC Card, also nicht Airport-Original, allerdings gesteuert über die Airport-Software des OS. Das G4 mit eingebauter Airport-Karte. Beide PBs laufen unter 9.2.2.

    Beide Teile können gegenseitig als Software-Basisstation fungieren. Das heißt z.B., dass das G3 von meinem G4 als Airport-Netzwerk angewählt werden kann und ich z.B. ne Vernetzung beider teile via Airport hinkriege.

    Soll ich Dir jetzt erklären wie ichs mache? Hilft das, oder brauchst Du ne andere Konfiguration?

    Jürgen
     
  15. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    das problem hierbei ist, das ich beide rechner unter Jaguar laufen habe.

    das Powerbook könnte ich auch unter OS 9.2.2 laufen lassen.

    meine vorstellung von dem funk-netzwerk:

    • g4 als basisstation (mit original airport) da an DSL angeschlossen

    • g3 powerbook als client (mit avaya PC CARD) um mobil zu bleiben

    • g4 muss unter OS X laufen

    • g3 powerbook kann OS X oder OS 9...

    danke für deine hilfe :)
     
  16. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Toll, ich hab echt zuviel versprochen. Eben setz ich mich an mein G3 und wills ausprobieren und jetzt gehts bei mir auch nicht mehr.

    Ich fummel mal und wenns klappt, melde ich mich noch mal.

    Tut mir leid.

    Ach so, OS X is bei mir Fehlanzeige, so dass meine mögliche Hilfe wohl eh nix is.

    Jürgen
     
  17. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    trotzdem danke für deine hilfe...hilft zum mindest den beitrag immer schön oben im forum zu halten! :-D

    vielleicht wird noch jemand drauf aufmerksam, der alles unter X laufen hat!?

    gruß
    decoder
     
  18. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Also ich schreib jetzt nich, um den Thread oben zu halten (Indianerehrenwort), sondern weil ich gelesen habe, dass dein Pismo mit ner PC card ausgestattet ist und nicht die Airport Software verwendet wird. Stimmt doch, oder?

    Also mein Händler hat mir damals beim Kauf der Orinoco Silver gesagt, dass die Airport Software das Ding steuern könnte. Ich habs erst nicht geglaubt und die Treibersoftware von der beiligenden CD geladen. Damit gings, aber oh Wunder, es ging auch mit dem Airport-Zeugs.

    Kannste das bei dir nicht auch mal probieren? Oder haste schon?

    Und zu meinen PBs: hab den Mund reichlich voll genommen vorhin. Beide PBs weigern sich zur Basisstation zu werden mit ner Fehlermeldung, dass ich meine TCP/IP-Einstellungen ändern sollte. Es klappt lediglich ne AppleTalk-Verbindung via Airport von Platte zu Platte, aber das brauchste ja nun nich.

    Und um ehrlich zu sein, ich möcht jetzt eigentlich lieber nen Bier trinken gehen, als zu computern.

    Mit vollstem Verständnis rechnend

    Jürgen;-)
     
  19. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    da stimm ich dir zu....werd mich morgen wieder um das problem kümmern!

    jetzt ist erst mal party-time! ;))

    ach ja...und ein (oder zwei) bier hab ich hier schon längst auf gemacht! *hihi

    für die nerven und so! .... ;)

    ich wünsch dir ein schönes weekend!

    gruß
    decoder
     
  20. Juergen Metz

    Juergen Metz New Member

    Jau, danke werd ich haben.

    Konnte es nicht lassen mal in der Knowledge Base bei Apple zu schnüffeln. Ich weiß nicht, ob du da schon mal rumgesurft bist, aber es gibt ne Menge Zeugs dort, auch zum Problem nicht gefundener Basisstationen etc.

    Irgendwo hab ich auch gelesen, dass Apple empfiehlt, dass auf den beteiligten Rechnern die gleiche Airport-Version verwendet werden soll. Andernfalls kanns Probleme geben.

    Ich probiers morgen weiter.

    Prost

    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen