wie lang dürfen dateinamen unter X sein??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von misfit, 27. Januar 2004.

  1. misfit

    misfit New Member

    N'Abend zusammen,

    ich habe hier ein project auf unserem server liegen das besonders lange dateinamen enthält. z.B.:
    eventvideo_dokumentarfilm_messevideo.php

    das ist vom kunde ausdrücklich gewollt. von wegen suchmaschinen usw.
    Problem: diese dateien werden mir auf dem mac im finder nicht angezeigt :-(
    ich dachte die zeiten mit der beschränkung auf 32 zeichen wären vorbei? auf dem pc mit Win2000 werden mir alle dateien angezeigt aber nicht auf dem mac mit 10.3.2 woran liegt das???
     
  2. AikiAlf

    AikiAlf New Member

    Hallo,
    ich habe probeweise mal einen neuen Ordner und eine TextEdit-Datei mit folgendem Namen angelegt:

    ventvideo_dokumentarfilm_messevideo_PHPpogpgijgpijgijdfgoigoaighjig viv OIO RH iihrgfh ihoighaoighdghoaihgoaidhgodihgdhgodhgodhgdhgdghodghodghodhgodghodighoadihghgoeirhgoihgoihfgoadhgoaidhgoaerihoeihrgorihrgoihgoihgldhgadhgoadhgoihdgoihadgoiahdgoihgoiahdg

    Im Finder werden sie verkürzt dargestellt, mit( ... )3 Punkten in der Mitte. Halte die Maus einmal 2 Sekunden über die Datei, dann wird der gesamte Inhalt dargestellt.

    Gruss Alf
     
  3. Kate

    Kate New Member

    Mac Dateinamen dürfen 255 Zeichen lang sein, das heisst allerdings nicht, dass der Finder die auch alle anzeigt.
    Der macht dann kleine Pünktchen wenn 32 Zeichen überschritten werden. Sobald die Maus auf einer entsprechenden ruht zeigt er den langen Namen aber in einem gelben Fensterchen an.
    In der Symboldarstellung zeigt er eventuell mehr an, dazu muss in den Voreinstellungen aber die Maximalzahl an darstellbaren Zeilen passend groß gewählt sein.
     
  4. misfit

    misfit New Member

    ????????
    also das ist ja der hammer!
    folgendes:
    wenn ich mich mit dem server über das finder drop down menü "gehe zu -> mit server verbinden" verbinde dann werden mir die dateien mit den langen namen, wie oben beschrieben, nicht angezeigt. nicht verkürzt - sondern überhaupt nicht.

    ABER, jetzt kommt der clou, wenn ich mich über ein desktop window über das icon "netzwerk" (dank panther gibt es das ja jetzt" mit unserem server verbinde dann werden diese schmerzlich vermissten dateien alle komplett (lange namen, kurze namen, schöne namen, doofe namen) angezeigt .... was ist das denn für ein sonderbares phänomen ... kann mir das jemand erklären???
     
  5. misfit

    misfit New Member

    @ kate: wo finde ich denn diese voreinstellungen??

    @ all: die dateinamen werden nicht kürzer oder mit punkten dargestellt sondern überhaupt nicht. da gibt es dann folglich auch keine möglichkeit mit dem mauszeiger drüber zu fahren ....
     
  6. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Hast Du vielleicht Zeichen verwendet, die OS X nicht anzeigen kann, weil sie dem System vorbehalten sind? Also, ich bin weißgott kein Spezialist, hatte aber mal das Problem von eigentlich vorhandenen, aber nicht angezeigten Dateien. Grund war: Der Dateiname fing mit drei Punkten an. Unter OS 9 kein Problem, aber wohl unter X.
     
  7. misfit

    misfit New Member

    daran kann es wirklich nicht liegen. die dateien sind
    alle in diesem stil benannt:
    eventvideo_dokumentarfilm_messevideo.php

    keine umlaute, keine sonderzeichen einfach nur ziemlich lang ....
     
  8. Taleung

    Taleung New Member

    oder.... Maus auf den Dateinamen und dann Option druecken... dann wird der Name sofort angezeigt.
     
  9. Mano

    Mano New Member

    … oder markieren und Enter drücken bzw. nochmals klicken, dann kannst du auch alles sehen.
     
  10. misfit

    misfit New Member

    also es ja wirklich nett dass ihr mir bei meinem problem helfen wollt. aber ich habe jetzt schon zweimal geschrieben dass es sich hierbei nicht um die verkürzte darstellung von langen dateinamen handelt sondern die dateien mit den langen dateinamen werden überhaupt nicht angezeigt. nix, null, kein stück!

    nur wenn ich in panther über das netzwerk icon auf den server zugreife dann kann ich alle dateien sehen.

    so funktioniert es. aber ich möchte doch zu gerne wissen warum es auf dem weg über das finder menü "gehe zu .." nicht funktioniert
     
  11. misfit

    misfit New Member

    o.k. problem gelöst. wenn ich per afp:// auf den server zugreife gilt die alte regel dateinamen die länger als 32 zeichen sind werden nicht angezeigt. wenn ich aber per smb:// auf den server zugreife dann funtioniert es. und panther benutzt wohl standartmässig smb://

    das war es also!
     
  12. morty

    morty New Member

    blöder kunde !!
    denn wenn er die daten mal auf nem älteren system sehen möchte, dann kommt nix vernünftiges mehr an
     

Diese Seite empfehlen