Wie lange ist "normale" Akku-Laufzeit Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HebieDtld, 2. März 2004.

  1. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Habe bei Ebay 'nen AKKU für mein POWERBOOK G 4 550 TITANIUM erworben, laut kompletter Produktbeschreibung "Neuwertiger Akku für Powerbooks G4 Titanium. Geeignet für Powerbooks von 400 bis 1000 Mhz. Wurde nur selten als Zweitakku benutzt und ist nach Verkauf des Powerbooks übrig. Gute Leistung." Einstieg war bei ca. 80 Euro, Sofortkaufoption für 109 Euro. Da Neupreis bei 150 Euro und Auktionen der besseren Akkus z.Zt. immer bis 110-120 Euro gehen habe ich sofort zugegriffen. Ist ein M 6091. Läuft aber voll geladen mit reiner Office-Anwendung (Appleworks, nur Text) gerade mal 1h 20 Min bzw. 1h 30 Min (hab's 2x getestet). Wenn ich zusätzlich die Classic-Umgebung öffne, dort das alte Softwindows nur starte ohne damit zu arbeiten (Turbostart, ohne ganzes Hochfahren) einmal 'ne CD-ROM einlege und ohne Lese- oder Kopiervorgang wieder auswerfe und dann lediglich mit Appleworks weiterarbeite macht das Teil sogar schon nach 48 Min. schlapp. Kurioserweise läuft eine DVD (Kopie auf Festplatte) ebensolange.
    Die Laufzeiten der sonst angebotenen (guten) Akkus werden mit i.d.R. 2-3 Stunden angegeben. Ich denke das sollte ich doch bei "Gute Leistung" wenigstens auch erwarten können, oder was meint ihr? Habe mein Powerbook ebenfalls gebraucht gekauft, da war leider der Akku schon am Ende, drum habe ich keine eigene Erfahrung.
    Ich will dem Verkäufer eine Rückgängigmachung des Kaufes oder Teilrückzahlung anbieten; m.E. ist das Teil so höchstens 50 Euro wert. Sonst muß ich mich mit einer wüsten Abwertung zufrieden geben oder evtl. bei Ebay selbst um Hilfe ersuchen. Ich bin der Meinung die Produktbeschreibung ist maßlos überzogen und somit nicht zulässig.
    Wie lange laufen eure Akkus, wie alt sind die jeweils und was für Anwendungen habt ihr dabei in Verwendung ? Würde mich über ein paar Infos und Stellungnahmen freuen.
    Danke und Gruß
    Hebie
     
  2. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Hi HerbieDtld,

    hmmm, sorry aber ich würde nie nie nie nie bei eBay oder sonst wo einen "gut,sehr guten, super guten Akku oder "wurde nur selten als Zweitakku benutzt" kaufen. NIE NIE NIE.
    Du als Käufer weisst garnix aber auch garnix was dir der Verkäufer erzählt!!! Der Akku den du gekauft hast kann was weis ich auf'n Buckel haben. Und das gilt für alle Akkus, ob Labtops, Handy oder was weiss ich....
    Ich weiss AKKUs sind teuer, aber bei einem mobilen Computer leider ausschlaggebende (Ist das richtig so?). Ich denke mal ein Ersatzakku von einem Apple Händler oder Apple selbst würde dein Problem dich erst garnicht dazu veranlassen in "ein Forum" zuposten.........
    Hau dem Typen den Akku um die Ohren und wenn das nicht mehr gehen sollte .....SHIT HAPPENS und next Time get a brand new batterie........www.apple.com/de

    mit besten grüssen
    Kobayjashi :cool:
     
  3. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    mein erster originalakku im ti-book 400 ist jetzt 3 jahre alt und hält immer noch mehr als 3 stunden.
     
  4. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Danke für's Feedback, ist ja richtig, dass Ebay-Erwerbungen ein gewisses Risiko beinhalten können. Das heißt aber nicht schon von vornherein dass es schiefgehen MUSS. Auf die schwammigen Angaben bin ich aber wohl doch etwas zu leichtfertig eingestiegen.
    Dennoch:
    welche Anwendungen sollten wenigstens 2-3 Stunden laufen und bei welchen bricht der Akku sofort ein?
    Gelegentliche CD-Nutzung, Videobetrachtung, iPhoto angucken, Bildbearbeitung, ...?
    Gruß
    Hebie
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Bei meinerm 800er Titan-Powerbook hat der Akku immer nur um die zwei Stunden gehalten, vom ersten Tag an.
    Ausser, dass ich die Helligkeit der Displaybeleuchtung auf 3/4 reduziere, stelle ich aber keine Energiesparoptionen ein.
    Bei rechenintensiven Anwendungen (z.B. X-Plane) ist sogar nach weniger als einer Stunde schon der Tank leer.

    Insofern denke ich nicht, dass Du mit Deinem gebrauchten Akku reingelegt worden bist. LiIon-Akkus altern übrigens durch das lagern alleine schon, weswegen es sich auch nicht lohnt, vergünstigte Ladenhüter und Restposten zu kaufen! Nur Neuware von Händlern mit viel Durchsatz garantiert optimale Leistungsfähigkeit.

    ciao, maximilian
     

Diese Seite empfehlen