Wie lange läuft eine neue Batterie ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von swissorion, 10. September 2003.

  1. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Hallo Group

    Immer wieder wird von Batterielaufzeiten von 2 bis 6 Stunden berichtet.
    Ist eine Batterie-Kapazität von 3,943 Ah (Xbattery) und einer Laufzeit von 3,10 Stunden bei Vollladung bei einem TIBook 1GHz 15" in Ordnung ?

    Danke und Gruss
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    kommt ganz drauf an, was Du innerhalb der 3,1 Stunden mit dem Rechner machst. Wenn Du über diese Zeitspanne DVD schauen würdest, dann wäre das ein guter Wert, weil DVD abspielen massig Akkuleistung futtert. Wenn Du aber 3,1 Stunden nix machst, ist das zu wenig.

    Immer bedenken: je mehr der rechner arbeiten muss, desto kürzer hält der Akku. Um also auf möglichst lange Laufzeiten zu kommen, kann man:

    -in der Systemsteuerung unter "Energie sparen" einige Einstellungen vornehmen
    - den Bildschirm in der Helligkeit reduzieren
    - nicht benötigte Netzwerk-Schnittstellen (Airport z.B.) deaktivieren

    usw
     
  3. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Mahlzeit!

    Bemühen wir doch das Ohmsche Gesetz "Ihr da Ohm, macht doch, Watt ihr Volt!"

    Apple gibt für den Akku 61 Watt-Stunden (= I * U * t) an. Ein kurzer Blick auf die Rückseite desselben enthüllt, dass da (idealerweise) 14,4 Volt rauskommen.

    Also teilen wir (um eine erste Näherung zu bekommen):
    61 / 14,4 = 4,2 Ah

    Sprich: Optimal wäre für diese Batterie ein Wert von 4,2 Ah.

    Da aber die meisten Batterien sich nicht wirklich "randvoll" laden lassen, ist der Wert, den Du da hast, garantiert o.k.

    Hier im identischen PBook (gekauft November 2002) lautet der aktuelle Wert zum Beispiel 3,784 Ah. Das reicht für:
    - ca. 2 Std. DVD glotzen ODER
    - ca. 1 Std 15 Min Cinema 4D Animationen rendern ODER
    - ca 3 Std 30 Min Texte in Apple Works tippen ODER
    - ca 3 Std. iTunes Musik hören

    Sprich: Kommt darauf an, was Du tust :wink:

    ABER: Die Bildschirmhelligkeit zu reduzieren, bringt in punkto Laufzeit sehr, sehr viel.

    Walter Mehl
    Redaktion Macwelt
     

Diese Seite empfehlen