Wie laut ist das iBook 2?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von scooy, 28. Dezember 2002.

  1. scooy

    scooy New Member

    Hallo Leute!

    Bin ein genervter Windows-Nutzer und möchte mir privat endlich ein i-Book kaufen, besonders bei den gefallenen Preisen. Habe mir auch schon viele Tests besorgt , nur nirgendwo wird etwas über die Wärme-Entwicklung oder Lärmbelästigung geschrieben. Gibt es da auch Mobile G3s ? Läuft der Lüfter immer mit und wie Laut ist er. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    Hi hier!
    Ob der Lüfter immer läuft, weiss ich gar nicht, gehört habe ich ihn gestern zB erst nach ca 2,5h Surferei. Aber laut fand ich ihn auch nicht unbedingt - ich bin aber auch laute G4-Lüfterei gewöhnt ;-)

    Das ibook ist klasse! Kaufs Dir!
     
  3. joerch

    joerch New Member

    hallo,
    in meinem bekanntenkreis haben 2 leute ein ibook - ich habe bei denen noch nie den lüfter laufen hören, bei normalen anwendungen springt der beim ibook glaube ich erst gar nicht an... is also kein vergleich zu den win-notebooks.
    ich denke auch das die wärme-entwicklung relativ gering ist d.h. wenn du es auf den oberschenkeln liegen hast verbrennst du dir nicht die "glocken", das von meinem kollegen alex wird - ich will mal sagen *handwarm*

    is auf jeden fall leise und kälter als das Titanium

    gruß joerch
     
  4. arbs9

    arbs9 New Member

    Hat das iBook überhaupt einen? Ich glaube nicht. Ich habe mein iBook600/DVD schon mit DreamweaverMX/FireworksMX/RagTime X und Chimera oder Mozilla parallel gequält. Einen Lüfter habe ich nie zum Einschalten bekommen. Wenn ich dagegen einige Teletubbiland-Notebooks erleben, da scheint man ständig mit einem Fön zu arbeiten. Das Einzige, was ich im Betrieb des iBook´s immer mal höre ist das klickern der Festplatte. Ich kenne keinen leiseren Rechner.
     
  5. joerch

    joerch New Member

    jaja, die haben schon einen lüfter...
    der kollege meinte das der sogar schonmal an war (*jawohl-kopfnick*)
     
  6. heiki

    heiki New Member

    Schließe mich an: Wenn ich das Ohr ganz fest auf die linke Fläche neben dem Trackpad drücke kann ich ein Rauschen erahnen. Das ganze wird nicht wärmer als eine wohltemperierte Wärmflasche.
    Und kann alles außer Abwaschen.
    *momentmeinenmannnachdraußenschick*
    Ich liebe mein iBook 600 Combo!
    Heike
     
  7. RainerT

    RainerT New Member

    Hier die Antwort kommt von nem iBook. Manchmal mach ich den Fernseher leise damit ich hör ob es noch läuft. *lol*
    Rainer
     
  8. iSenbart

    iSenbart New Member

    Das neue iBook? Laut? Null!!!!
    Es ist sinnlos, darüber nachzudenken. Ich habe das neue Teil meiner Nachbarin in der Mangel gehabt (mp3s aufladen, Programme einrichten, DVD testen - mit Cube", nein, nicht dem Rechner, sondern dem kanadischen Film) -, eMail einrichten:

    Dieses Gerät (800, Combo) bereitet nur Freude - bis auf eine Einschränkung, die jedoch so neu nicht ist: Apple verkauft diese Dinger - wie übrigens alle Rechner incl. der großen Doppelproz. G4 - auf eine Weise, die geltendem Wettbewerbsrecht hohn spricht. Etwa so, beim Autohändler:

    Ach, Sie konnten sich für dieses Modell entscheiden? Das freut uns natürlich."

    Wann können Sie liefern?"

    Sie können es mitnehmen."

    Dann sitzt Du am Lenkrad und stellst fest: Es sind ja gar keine Räder an diesem angeblichen Mobil. Das Mobil ist stabil.

    Mit anderen Worten: Du must einen 512-RAM-Riegel Arbeitsspeicher (ca. 130 Ohren) einplanen. Sonst weinst Du. So wie es meiner Nachbarin am Heiligabend erging.

    Ansonsten: Das Combo + Riegel kaufen, wenn Du nicht unbedingt ein großer Bildverarbeiter und Graphiker bist - dann reichen Rechenleistung und Bildschirmgröße nämlich nicht aus.

    iSenbart
     
  9. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Kann ich nur bestätigen,
    unter dem Resourcenfressenden OS X ist 128 MB ein Witz, 256 MB kaum Besserung.
    Sogar die internen 128 MB + 256 MB dazugekauften machen wenig Spaß.

    Erst als ich auf die Zähne gebissen habe und mir 512 bestellt habe wurde es Ernst, sprich es machte Spaß damit zu arbeiten. :)

    (Wohlgmerkt mein 600er 14" mit ATI Rage Chip unterstützt kein Quarz Extreme, das liegt daran dass damals die Pwerbooks nicht aus den Hufen kamen (Leistungsmäßig) und die zu der Zeit,knapp vor einem Jahr, schon vorhandene und bezahlbare ATI RAdeon erstmal bei den ibooks zurückgehalten wurde)
    Trotzdem es ist ein gutes Gerät und ich schiele neidisch auf Eure 800er und auf die Radeon!, mein PC macht mir mehr Sorgen als das ibook!!)
     
  10. Leleina

    Leleina New Member

    , 800MhZ, G3. Die 256 RAM reichen bislang, hier und da habe ich zwar bemerkt, dass der Mauszeiger "ruckelt", aber das war's auch.
    Allerdings habe ich momentan noch keine "großen" Programme wie Photoshop oder QuarkXPress drauf...

    Über Lärm kann ich nun echt nichts sagen - das einzige "laute" Geräusch ist das aktive Laufwerk, aber das kommt auch nur an das Schnurren einer Katze ran ;o)

    Die Wärmeentwicklung finde ich ungewohnt, hab ja noch nie vorher an einem Notebook gearbeitet... Man spürt es schon deutlich, aber richtig heiß wird es nicht.
     
  11. Habe seit einem Monat das 800er Combo 12 Zoll. Laut ist es nicht. 384 MB reichen - auch für Photoshop etc. Ist ein super Gerät.
     
  12. macfriend

    macfriend New Member

    Ich glaube ich habe meinen vor einem halben Jahr das letzte Mal säuseln hören.
    Laut?- Vergiss es!!

    iBook - yeah!
     

Diese Seite empfehlen