Wie lösche ich als root Dateien?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xth, 23. Juni 2002.

  1. xth

    xth New Member

    Folgendes Problem: Ich habe unter OS X einen Gast-User eliminiert, habe aber vergessen alle seine Dateien im Sharde-Ordner zu löschen. Jetzt hab ich versucht, denselben Benutzer wieder zu erzeugen, und darüber dann dden Sharde-Ordner zu löschen. Erlaubt mir das System aber nicht. Egal, ob ich als root angemeldet bin oder nicht. Weiß jemand was?
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    also root muß das löschen können.
    Der Adminuser eher nicht, denn er ist nicht völliger Chef im System, zur Not einfach mal das geniale Terminal bemühen.
    -------------------
    su

    rm -rf /pad/name/ordnername
    ---------------------
    Aber denke daran hier kommt keine Nachfrage, da helfen auch keine Norton Utilities.

    Joern
     
  3. quick

    quick New Member

Diese Seite empfehlen