Wie lösche ich tempräre Dateien?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacPower, 17. April 2004.

  1. MacPower

    MacPower New Member

    Hallo Leute,

    Ich habe eine 40 GB Partition und auf der ist eine versteckte tempöräre Datei in der größe von ca. 25 GB. Wie kann ich diese löschen?

    Ich hoffe jemand kann mir schnell helfen, weil ich langsam kein Platz mehr habe.

    Gruß Kai
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Hallo,

    so ein Monster hab' ich noch nie gesehen, außer in Science Fiction Filmen.

    Lässt sich das File nicht normal löschen?
    Läßt es sich im Terminal löschen?
    Wird es durch einen Neustart weggeräumt?
    Wo kommt es überhaupt her?
    Wie heißt es?
    Ist es sicher ein einzelnes File, kein Ordner und auch kein Bundle?
    Ist es generiert von einem Tool, das den freien Festplattenplatz mit Nullen o. Ä. überschreibt (obwohl diese Tools in der Regel mehrere Files zu je nur 2 GB generieren)?

    Gruß!
    Andreas
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    vielleicht mal Cocktail laufen lassen :/
     
  4. MacPower

    MacPower New Member

    Hallo,

    Ich habe jetzt mal ein Backup bzw. die sichtbaren dateien auf eine andere Patition gespielt, es sind mal eben ca. 4 GB. Also wo sind sind die restlichen ca. 35 GB?
    Ich habe es mit Norton probiert, mit OnyX aber keiner weiß wo ich bzw. nach was ich suchen muß. Per Einzelmessung (Apfel+ I) habe ich es auch nicht herausgefunden.
    Ich denke ich lösche die Patition und spiele das System neu auf.

    Gruß Kai
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Du hast einfach die sichtbaren Dateien auf eine andere Platte/Partition kopiert?

    Dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als eine Neuinstallation...denn lauffähig ist dieses System mit Sicherheit nicht.

    P.S.: Norton :wuerg:
    Noch ein Grund zur Neuinstallation.

    Und: kauf dir ein Buch über MacOS X !!!
     
  6. MacPower

    MacPower New Member

    Hallo,

    Ich habe danach die unsichtbaren Dateien hinterherkopiert und siehe da, da habe ich den übertäter gefunden:

    unsichtbare Datei (Ordner) - Private - var - tmp

    Im letzten Ordner (tmp) war diverse Ordner und die habe ich jetzt gelöscht und jetzt habe ich wieder alles frei.

    Also jetzt kann ich weiterarbeiten. Danke Euch.

    Ursachenermittlung steht noch aus evtl. mlmac.

    Gruß Kai
     
  7. Rumo

    Rumo New Member

    Mit der Freeware ONIX kannst Du verschiedene Caches und noch vieles mehr löschen, reparieren usw. Du findest es unter
    http://www.titanium.free.fr/
    Ein Muss für regelmäßige Wartungsarbeiten, die man alle sowohl einzeln nacheinander oder auch per one-button durchführen lassen kann. Viel Spass damit!
     

Diese Seite empfehlen