Wie löscht man den Google cache ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Alvysinger, 12. April 2006.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Wie löscht man den Google cache - z.B. die Vorschläge der Suchbegriffe, die man jemals eingegebn hat ? Wenn man in Google z.B. "a" eintippt, kommen alle Suchebegriffe mit dem Anfangsbuchstaben "a" die man jemals eingegeben hat.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Kann es sein, dass du nicht Google sondern Safari meinst? Oder wo oder mit welchen Programm gibst du den Suchbegriff ein? Dann würde ich den Cache des Programms löschen... OnyX macht das z.B. für dich, wenn du nicht selbst Hand anlegen willst... Ab Vorsicht, mit OnyX kann man auch schnell zuviel löschen!
     
  3. Alvysinger

    Alvysinger New Member


    Ich meine direkt www.google.de. Dort im Eingabefeld !
    Unter Einstellungen/automatisch Ausfüllen finde ich nur Links - jedoch nicht die Suchbegriffe
     
  4. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Das sieht bei "a" etwa so aus :

    Das ist übrigens auch in eBay oder bei Amazon so !
     

    Anhänge:

  5. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Alt-Apfel-E löscht den Safari Cache - jedoch nicht die Suchbegriffe - und wie gesagt : unter Einstellungen/automatisch Ausfüllen finde ich nur Links - jedoch auch nicht die bisher eingegebenen Suchbegriffe
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Scratchy hat vollkommen Recht, es ist in den Einstellungen zu Safari, dort unter Erweitert.

    Diese Infos werden von Safari (oder anderen Browser) gespeichert, nicht von Google oder anderen Web-Seiten!
     
  7. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Stimmt ! Es reicht auch, wenn man unter Einstellungen/Autom.ausfüllen "Andere Formulare" wegklickt. Ich habe mich etwas gescheut, die ganzen links zu löschen - wer weiß, für was man die mal braucht.
     

Diese Seite empfehlen