Wie löscht man Files?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ipodcorner, 18. November 2002.

  1. ipodcorner

    ipodcorner New Member

    Ich wollte da einige *.zip files in den Papierkorb legen...Leider kommt immer diese Fehlermeldung! Was soll ich machen. Die Fehlermeldung kommt nicht bei allen Dateien...
    Bei den Files handelt es sich um *.zip Files, die noch nicht ganz heruntergeladen sind. Doch ich habe sie im Downloadmanager gelöscht.

    Die Fehlermeldung findet ihr hier:

    http://forum.mac-life.de/forum.cgi?board=macosx;action=display;num=1037558275;start=0

    THX für eure Hilfe
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    tja, leider kann ich Dir vermutlich nicht gerade verbindlich antworten, aber ich kenne das Prob:

    folgendes könntest Du versuchen:

    Schmeiße die Dateien in den Mülleimer auf Deinem 9er Desktop; löschen, wenn Du mal wieder im 9er arbeitest;

    oder Dateien in einen leeren Ordner packen, in den Müll damit und zu löschen versuchen, sonst dort belassen, irgendwann wird´s mit anderem Müll entsorgt.

    Sorry, ich weiß, ist nicht wirklich professionell die Antwort, aber so funktionierte das bei mir bisher...
     
  3. ipodcorner

    ipodcorner New Member

    ich kann die files auch nicht in einen ordner verschieben...aber die mac os 9 lösung werde ich mal ausprobieren...sollte eigentlich schon gehen...
     
  4. MWdigitalart

    MWdigitalart New Member

    Ja was machen wir dann, wenn uns ab nächstes Jahr diese Option nicht mehr zur Verfügung steht!
    Angeblich kann man ja dann die Neuen Rechner nicht mehr mit dem 9er System starten!?!

    Gruss Matthias
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Läuft gerade eine App. die diese Files vielleicht benutzt? IE-Explorer!
    Dann geht das Löschen so lange nicht bis die App beendet ist.
     
  6. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    haaa... - das könnte tatsächlich die Lösung sein, weil es sich ja um nicht vollständig gesogene Dateien handelt...
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ist es!!!
    Bei Limewire ist es genau das selbe - hab mich am Anfang auch gewundert.
     
  8. ipodcorner

    ipodcorner New Member

    nein..an dem liegt es nicht..habe etwa schon 10 neustarts gemacht..
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    Terminal bemühen !

    cd /volume/pfad/ordner

    ls -la

    dann die gewünschten Files mit

    rm Dateiname.ext

    löschen,
    aber Groß und Kleinschreibung beachten !!

    Joern
     
  10. carlo

    carlo New Member

    come? chi cosa?
    carlo
    *auferläuterunghoffendweilunverbesserlichertextadventurefan*
     
  11. schotti

    schotti Member

    noch ein bisschen einfacher:

    terminal öffnen und "rm" tippen (ohne gänsefüsschen, natürlich). dann die zu löschenden dateien per drag und drop aus dem papierkorb ins terminalfenster ziehen. schliesslich im terminalfenster noch enter drücken, und fertig.

    in seltensten (früher unter 10.0 häufigen) fällen "sudo rm" statt nur "rm", gefolgt vom administratorpasswort.
     

Diese Seite empfehlen