Wie Mac für Verkauf richtig formatieren ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Avidman, 4. September 2008.

  1. Avidman

    Avidman New Member

    Ich steige auf einen Mac Pro um und verkaufe deswegen meinen iMac.
    Was muss ich beachten und wie stelle ich es am besten an, den Mac richtig zu formatieren ?
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Willst Du den Rechner mit frisch formatierter Platte verkaufen oder mit frisch installiertem System?

    Falls ersteres: Von DVD oder extern booten, dann das FDP starten und die Platte löschen. Dabei die Platte mehre Male mit Nullen überschreiben lassen. Das erschwert die Rekonstruktion gelöschter Daten.

    Falls zweiteres: Von Install-DVD starten, auch hier via FDP die Platte löschen oder neu partitionieren und dann OS X installieren.
     
  3. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    wenn sensible daten drauf sind würde ich einfach den rechner ohne platte verkaufen is ja des sicherste und ne neue platte kostet nun ja wirklich kein geld mehr
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um einen iMac. Damit ist der Ausbau der FP auch nicht gerade trivial. Ich würde, wie w8ing4xs vorgeschlagen hat, eine mid-level Formatierung vornehmen und ein neues System aufspielen. Durch das Überschreiben mit neuen Daten ist eine noch größere Sicherheit gegeben. Außerdem kann der potentielle Käufer den iMac sofort ausprobieren.

    MACaerer
     
  5. New Macer

    New Macer New Member

    genau so habe ich es mit meinem MP auch gemacht. Klappt 100%ig!

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen