Wie mach ich eine Fotoshow mit allem drum und dran?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Bednix, 6. Februar 2008.

  1. Bednix

    Bednix New Member

    hallo leute,

    ich wollte mal fragen, wie ich unter 10.5 bzw. mit welchem programm ich eine fotoshow machen kann, mit hintergrundmusik und solchen sachen.
    toll wäre auch, wenn ich die zeit des bildwechsels einstellen könnte, genau so wie vorher bzw. nach der show noch sachen ala abspann zeigen kann.

    geht das z.b. mit imovie? kann der auch nur fotos statt videos wiedergeben?

    besten dank und grüße,

    philipp
     
  2. ermac

    ermac Member

    ja, genau - iMovie
    Bilder aus iPhoto importieren, evtl. mit Effekten versehen, Übergänge und Musik / Sprache - alles was zu einer guten Diashow gehört
     
  3. Bednix

    Bednix New Member

    thx...frage, wie kann ich folgendes bei imovie machen:
    ich hab ne fotoshow, jedoch möchte ich, dass die ersten 1-2 sekunden der bildschirm schwarz bleibt, also es nicht gleich mim ersten foto losgeht.
    muss ich da echt schwarze fotos reinstellen oder geht das auch einfacher?

    thx leute,

    philipp
     
  4. Bednix

    Bednix New Member

    und wie mach ich das mim iphoto?
     
  5. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    1. Du legst in iPhoto ein Album mit den Bildern an, die du zeigen willst.

    2. Am unteren Rand von iPhoto findest du das Icon "DIASHOW", da klickst du drauf, wählst das Album aus, das gezeigt werden soll und dann gehts weiter auf "Starten" ein bisschen weiter rechts in der Icon-Leiste.

    3. Wenn du "Starten" gedrückt hast, öffnet sich ein Fenster mit Optionen, wo du einstellen kannst, wie die Show laufen soll, welche Musik gespielt wird, welche Überblendeffekte u.s.w.
     
  6. Bednix

    Bednix New Member

    thx...jedoch scheint mir, dass imovie etwas mehr effekte bzw. optionen bietet.
    wie weit verschlechtert imovie die fotos? sehr? soll einfach nur gut auf einem computermonitor aussehen, dass geht schon mit imovie, oder etwa nicht?

    thx a lot,

    philipp
     
  7. Bednix

    Bednix New Member

    hello leute,

    nochmals eine kurze frage:

    ich hab jetzt meine fotoshow mit songs und so in imovie gemacht und möchte den film jetzt exportieren und ihn anschließend auf DVD brennen.
    welches format soll ich denn nehmen?
    ich möchte schon eine sehr sehr gute auflösung haben, min. eine auflösung von über 1000pixel.
    bei .mov zeigt er mir nach dem export an: keine filmdatei und ich kann sie nicht abspielen.

    auf AVI hat das ding aber unglaubliche 9,6GB (18:20min fotos mit songs).

    ist mpeg4 ratsam?

    besten dank und grüße,

    philipp
     
  8. Bednix

    Bednix New Member

    muss jetzt nochmals nachhaken weil ich jetzt vollkommen den durchblick verloren habe:
    ich habe in imovie eine foto-diashow gemacht, wo jedes foto (jpeg ca. zwischen 2-4mb) jeweils zwischen 2-5 sekunden gezeigt wird...manche fotos auch länger.
    wie als was exportiere ich das nun am besten damit man das nachher als fertige show sich anschauen kann? wenn ich z.b. eine HD .mov drauß mache, rechnet er mir weit über 50GB vom freien festplattenspeicher runter...das ist doch wohl nicht normal, oder? (ohne kompression)

    wie bekomm ich die fotos / die diashow denn auf DVD in schöner auflösung aber ohne 50GB?

    besten dank,

    philipp
     

Diese Seite empfehlen