Wie mache ich das "@"?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GeorgStieler, 5. Juni 2001.

  1. GeorgStieler

    GeorgStieler New Member

    Hallo,
    seit ich von Mac OS 9.04 auf OS 9.1 aktualisiert habe, hat das System nicht nur mehr Bugs, sondern ich kann auch das @-Zeichen nicht mehr mit der gewohnten Tastenkombi (Alt+Shift+1) machen, sondern muß es immer irgendwoher kopieren.
    Kennt jemand eine Lösung? Würde mich sehr freuen.
    Grüsse Georg
     
  2. Taleung

    Taleung New Member

    Servus Georg,

    hast Du schon mal versucht es mit der "Caps Key" Funktion versucht @ zu finden???

    gruss
    peter
     
  3. Carsten

    Carsten New Member

    Ganz einfach alt+L=@
     
  4. ppaetz

    ppaetz New Member

    die belegung der tastatur wurde geändert. leider. ich weiss es jetzt nicht auswendig, wo das @ liegt, aber du kannst folgendes machen:
    kontrollfeld tastatur öffnen. nun siehst du die tastatur vor dir. jetzt drücke z.b. die apfeltaste und du kannst sehen, welches zeichen du mit apfel+taste bekommst usw.

    gruss,

    pp
     
  5. harry P

    harry P New Member

    Es geht mit alter Tastatur ab 9.1 mit alt+L!

    Wenn du andere Zeichen nicht findest, dann hol dir das Freewareprog PopChar Lite, da hast du dann an der Menüleiste so ein Kastel, wo bei Anklicken ein Fenster mit allen verfügbaren Zeichen aufgeht, die du dann durch Klick einfügen kannst!
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Die Frage wurde ja schon beantwortet.
    Aber da gibt es in OS9 ein prima Programm, welche immer mitinstalliert wird.
    Es heißt "Tastatur" !!!
    Da kann man zur Not auch mal schauen.
    So habe ich es getan nach dem ich einen gesucht habe weil ich ein Win Doku schreiben wollte.
    Erst alle Tasten ausprobiert und nix ging, dann die MacOS Hilfe studiert. Wieder nix dann mal auf der Platte rumgesucht ob es eine Hilfe dazu gibt, Stichwort "Tastatur".
    Programm gefunden - Ahhhh so das geht mit "Alt+Shift+7" !

    Joern
     
  7. FrauRosi

    FrauRosi New Member

    n Beispiel, wie sehr das Mac OS dem Win2K überlegen ist, da muß mann sowas nämlich alles wissen weil nix logisch ist, und 'ne Tastatur im (±) menü haben die auch nicht.
    | das in Klammern sollte ein Apfel werden, shift + |

    Gruß von Rosi
     
  8. GeorgStieler

    GeorgStieler New Member

    Hallo,
    seit ich von Mac OS 9.04 auf OS 9.1 aktualisiert habe, hat das System nicht nur mehr Bugs, sondern ich kann auch das @-Zeichen nicht mehr mit der gewohnten Tastenkombi (Alt+Shift+1) machen, sondern muß es immer irgendwoher kopieren.
    Kennt jemand eine Lösung? Würde mich sehr freuen.
    Grüsse Georg
     
  9. Taleung

    Taleung New Member

    Servus Georg,

    hast Du schon mal versucht es mit der "Caps Key" Funktion versucht @ zu finden???

    gruss
    peter
     
  10. Carsten

    Carsten New Member

    Ganz einfach alt+L=@
     
  11. ppaetz

    ppaetz New Member

    die belegung der tastatur wurde geändert. leider. ich weiss es jetzt nicht auswendig, wo das @ liegt, aber du kannst folgendes machen:
    kontrollfeld tastatur öffnen. nun siehst du die tastatur vor dir. jetzt drücke z.b. die apfeltaste und du kannst sehen, welches zeichen du mit apfel+taste bekommst usw.

    gruss,

    pp
     
  12. harry P

    harry P New Member

    Es geht mit alter Tastatur ab 9.1 mit alt+L!

    Wenn du andere Zeichen nicht findest, dann hol dir das Freewareprog PopChar Lite, da hast du dann an der Menüleiste so ein Kastel, wo bei Anklicken ein Fenster mit allen verfügbaren Zeichen aufgeht, die du dann durch Klick einfügen kannst!
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Die Frage wurde ja schon beantwortet.
    Aber da gibt es in OS9 ein prima Programm, welche immer mitinstalliert wird.
    Es heißt "Tastatur" !!!
    Da kann man zur Not auch mal schauen.
    So habe ich es getan nach dem ich einen gesucht habe weil ich ein Win Doku schreiben wollte.
    Erst alle Tasten ausprobiert und nix ging, dann die MacOS Hilfe studiert. Wieder nix dann mal auf der Platte rumgesucht ob es eine Hilfe dazu gibt, Stichwort "Tastatur".
    Programm gefunden - Ahhhh so das geht mit "Alt+Shift+7" !

    Joern
     
  14. FrauRosi

    FrauRosi New Member

    n Beispiel, wie sehr das Mac OS dem Win2K überlegen ist, da muß mann sowas nämlich alles wissen weil nix logisch ist, und 'ne Tastatur im (±) menü haben die auch nicht.
    | das in Klammern sollte ein Apfel werden, shift + |

    Gruß von Rosi
     

Diese Seite empfehlen